Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > > > -> Bescheiderklärer - Hartz IV für Fortgeschrittene


 

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 23.12.2009, 02:31   #1
Sancho
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard Bescheiderklärer - Hartz IV für Fortgeschrittene

Zitat:
Im Jobcenter Mitte in der Sickingenstraße geht die Arbeit nicht aus. Wartenummern werden aufgerufen, lautes Stimmengewirr, und die Menschenschlangen an den Schaltern scheinen nicht kürzer zu werden. Nur wenige Schritte weiter, im Büro von Frank Tauschmann, ist es dagegen ruhig. Er sitzt mit einer Frau am Tisch, erklärt ihr geduldig ihren Hartz-IV-Bescheid. Es scheint, als habe er Zeit.

Tauschmann ist ein „Bescheiderklärer“, der erste und einzige im Jobcenter. Seine Aufgabe ist es, Hartz-IV-Empfängern ihre Bescheide zu erklären, kompliziertes Amtsdeutsch zu übersetzen. Der Bedarf ist groß, ebenso die Unsicherheit, ob alles rechtlich stimmt, was im Bescheid steht. Zweifel daran sind berechtigt: Rund 75 000 Klagen gegen die Bescheide gingen beim Berliner Sozialgericht seit der Einführung der Hartz-Gesetze 2005 ein, in mehr als der Hälfte der Fälle gewannen die Kläger. „Man muss aber auch die Relationen bedenken“, ermahnt Bereichsleiter Wilfried Reimann. Insgesamt würden etwa zwei Millionen Bescheide pro Jahr verschickt, jeder fünfte Berliner beziehe Hartz-IV-Leistungen. Die meisten Klagen würden sich gegen die Anrechnung von Minijobs und die Berechnung der Unterkunftskosten richten. „Das liegt daran, dass regionale Unterschiede in den Verordnungen zu kurz kommen“, erklärt Reimann. „Eine Wohnung in Brandenburg kostet ja nicht so viel wie eine in Berlin.“ Außerdem sei es problematisch, die bis zu zwölfseitigen Bescheide leicht verständlich zu verfassen. „Der Bürger versteht oft erst mal gar nichts“, sagt Reimann, aber „sie müssen ja auch rechtssicher sein“.
Hartz IV für Fortgeschrittene

wozu erklären? Sollen die doch gleich leicht verständlich schreiben.
 
Alt 23.12.2009, 03:59   #2
Andrea123
Elo-User/in
 
Registriert seit: 18.08.2009
Beiträge: 403
Andrea123
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Bescheiderklärer - Hartz IV für Fortgeschrittene

Hi Sancho,

auch schön, na hoffentlich verstehen wir die Bescheide nie, dann wird keiner mehr klagen und dann kann die Arge echt froh sein.

Dann heisst es, ihr dummen Elos, ihr müsst nicht wissen und klagen, nee ihr müsst nur einfach Glauben, was wir tollen ( Argen) euch in den Bescheiden weis machen.
( Sorry, für meinen Zynismus! )


Gruss von Andrea
__

:icon_evil:
Nicht das Volk muss Angst vor der Regierung haben, sondern die Regierung muss Angst vor dem Volk haben !!! :icon_klatsch:
Andrea123 ist offline  
Alt 23.12.2009, 10:43   #3
Mario Nette
Elo-User/in
 
Benutzerbild von Mario Nette
 
Registriert seit: 13.12.2007
Beiträge: 12.346
Mario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette Enagagiert
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Bescheiderklärer - Hartz IV für Fortgeschrittene

Zitat:
Außerdem sei es problematisch, die bis zu zwölfseitigen Bescheide leicht verständlich zu verfassen.
Dreckige Lüge! In ihren tollen Computerprogrammen gibt es durchaus auch andere "Views"

Mario Nette
__

Im Süden, im Osten, im Norden, im Westen, es sind überall dieselben, die uns verpesten.

Ca' canny!

Ich bin durch Kaufhof gegangen - und das war für mich wie ein Museumsbesuch. (Frank Schwalm)
Fehlende Tagesstruktur? Quatsch! Ich lebe in Gleitzeit.

Bescheiß das Elend!
Wer hat uns verraten? Sozialdemokraten.
Mario Nette ist offline  
 

Stichwortsuche
bescheiderklärer, fortgeschrittene, hartz

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
CSU: Projekt für Arbeitslose - Hartz gegen Hartz IV Muci Archiv - News Diskussionen Tagespresse 19 02.07.2009 00:03
Was will DIE LINKE ? Weg mit Hartz IV ? – “ Hartz IV light“ ? Martin Behrsing Linke und Hartz IV 22 16.05.2009 00:10


Es ist jetzt 02:04 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland