QR-Code des ELO-ForumErwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum)
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > > > -> Kriminalisierung: Engagierte Hartz IV-Gegner vor den Amtsgerichte Aachen und Köln


 

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 25.11.2009, 01:00   #1
Martin Behrsing
Redaktion
 
Benutzerbild von Martin Behrsing
 
Registriert seit: 16.06.2005
Ort: Bonn
Beiträge: 22.313
Martin Behrsing Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard Kriminalisierung: Engagierte Hartz IV-Gegner vor den Amtsgerichte Aachen und Köln



Dienstag, 24. November 2009

Bitte um solidarische Unterstützung und wichtige Infos, um Ansprüche zu sichern

Zum einem geht es um die Kriminalisierung von Hartz IV-Beziehern, die sich mit- und für uns, bzw. für Euch engagierten und nun strafrechtlich verfolgt werden. Zum anderen geht es um die anstehende Entscheidung des Bundesverfassungsgerichts zu Hartz IV. Schon vor einem Jahr hatten wir dazu geraten sogenannte Überprüfungsanträge zu stellen, die auch massenhaft gestellt wurden. Nun hat das Bundesverfassungsgericht am 20. Oktober mündlich verhandelt. Deshalb stellt der Verein Tacheles e. V aus Wuppertal aktualisierte Anträge, Widersprüche und eine mögliche Klage zur Verfügung. Bitte macht davon, falls nicht schon geschehen, massenhaft Gebrauch. Es sollten doch gut bis zu 50.000 Überprüfungsanträge bei den Hartz IV-Behörden eingehen.






weiterlesen auf: PR-SOZIAL, das Presseportal...
Martin Behrsing ist offline  
Alt 25.11.2009, 17:27   #2
Volker
Elo-User/in
 
Benutzerbild von Volker
 
Registriert seit: 04.06.2006
Beiträge: 1.571
Volker Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Kriminalisierung: Engagierte Hartz IV-Gegner vor den Amtsgerichte Aachen und Köln

Haben wir in Düsseldorf auch einen Fall, plus jemand aus einer anderen Stadt, hab ich heut erfahren.

Hab schon angesprochen das öffentlich zu machen.

Volker
Volker ist offline  
Alt 25.11.2009, 17:32   #3
Argekritiker
Unbestätigter Zugang (Email gültig?)
 
Benutzerbild von Argekritiker
 
Registriert seit: 12.07.2009
Beiträge: 214
Argekritiker
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Kriminalisierung: Engagierte Hartz IV-Gegner vor den Amtsgerichte Aachen und Köln

Ja, gut, das soll öffentlich werden! Auch, wenn ich leider keine Zeit habe - und auch kein Geld- um nach Düsseldorf zu fahren.
Argekritiker ist offline  
 

Stichwortsuche
aachen, amtsgerichte, engagierte, hartz, ivgegner, kriminalisierung, köln

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Versagung der Beratungshilfe durch Amtsgerichte ist verfassungswidrig Martin Behrsing Aktuelle Termine und Entscheidungen 0 18.06.2009 12:14
LAG HARTZ IV NRW Gründungstermin 25. April in Köln Martin Behrsing Linke und Hartz IV 2 25.03.2009 19:47
Engagierte Aktivistin gegen die Ungerechtigkeit plötzlich verstorben Martin Behrsing Archiv - News Diskussionen Tagespresse 6 03.01.2009 20:18
maximale KdU für Köln und Aachen?? Michael002 KDU - Miete / Untermiete 14 01.11.2008 08:50
Keine "öffentliche" Veranstaltung mehr ohne Kriminalisierung Fleet Archiv - News Diskussionen Tagespresse 0 26.05.2008 15:44


Es ist jetzt 10:45 Uhr.

Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland