Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > > > -> Ab 2012 Sozialleistungen nur noch mit elektronischer Signaturkarte


 

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 24.11.2009, 20:01   #1
Die Antwort
Elo-User/in
 
Registriert seit: 23.04.2009
Beiträge: 1.141
Die Antwort Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard Ab 2012 Sozialleistungen nur noch mit elektronischer Signaturkarte

Zitat:
...Ob Arbeitslosenhilfe, Wohn- oder Elterngeld – in zwei Jahren geht nichts mehr ohne elektronisch lesbare Signaturkarte. Arbeitslose werden dann nicht mehr Kopien ihrer letzten Verdienstbescheinigungen in das zuständige Amt tragen, sondern die nötigen Informationen für ihre Anträge kommen aus einer bundesweiten Datenbank – sofern Antragsteller und Sachbearbeiter beim System als berechtigt gelten. Um die Anträge auf Sozialleistungen bearbeiten zu können, müssen Daten über die letzten zwei Jahre vorliegen. Deshalb läuft der eigentliche Betrieb erst 2012 an, obwohl die Arbeitgeber bereits zum Jahresbeginn 2010 mit der Übertragung beginn
en....

TP: Die andere Vorratsdatenspeicherung
Die Antwort ist offline  
Alt 24.11.2009, 20:04   #2
PeterMM
Elo-User/in
 
Registriert seit: 04.03.2008
Beiträge: 750
PeterMM PeterMM
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Ab 2012 Sozialleistungen nur noch mit elektronischer Signaturkarte

"Auf die Bürger, die Sozialleistungen in Anspruch nehmen, kommen nach Angaben der Herstellerfirmen dagegen Kosten von zehn Euro für die Signaturkarte mit dem elektronischen Zertifikat zu, das drei Jahre gültig bleiben wird. Bedürftige, die Anspruch auf Sozialhilfe haben, sollen die Kosten erstattet bekommen. Wer allerdings in Zukunft auch von zu Hause aus elektronisch signieren will, muss mit 20 bis 50 Euro für Karte, Lesegerät und zugehöriger Software rechnen. Solche Schätzungen gehen allerdings davon aus, dass die Stückpreise tatsächlich sinken werden, weil der technikgestützte Bürokratieabbau zu einer kaufkräftigen Nachfrage führt. "

Warum nicht gleich einen XXX-Stern
PeterMM ist offline  
Alt 24.11.2009, 20:15   #3
Sancho
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Ab 2012 Sozialleistungen nur noch mit elektronischer Signaturkarte

http://www.elo-forum.org/news-diskus...tml#post509230
 
Alt 25.11.2009, 17:41   #4
Argekritiker->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 12.07.2009
Beiträge: 215
Argekritiker
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Ab 2012 Sozialleistungen nur noch mit elektronischer Signaturkarte

Gut. Aber diese elektronische Signaturkarte hat auch den entscheidenden Nachteil, dass der betroffene Bürger viel stärker überwacht und von den ARGEn mehr kontrolliert wird. Sicher, man will verhindern, dass es mehr "schwarze Schafe" gibt, die die Pflicht 1-Euro-Jobs zu machen oder Bewerbungen zu schreiben so geschickt umgehen, dass sie innerhalb der 6-monatigen "EGV-Fristen" nicht nur ihren Regelsatz von 359 Euro, sondern vielleicht auch noch 250 Euro Mietzuschuss und ggf. 100-170 Euro Kindergeld bekommen.
Aber man schert sie wieder nur über einen Haufen.
__

Zur Klarstellung:

Die Arge finanziert weder Banken, noch Kriege und noch nicht einmal die, die sie zu finanzieren hat. NUR SICH SELBST!
Argekritiker ist offline  
Alt 26.11.2009, 10:23   #5
Doink->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 26.01.2009
Beiträge: 543
Doink
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Ab 2012 Sozialleistungen nur noch mit elektronischer Signaturkarte

International: Datenschützer gegen Weitergabe von Bankdaten | News | ZEIT ONLINE
Doink ist offline  
 

Stichwortsuche
2012, elektronischer, signaturkarte, sozialleistungen

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Elektronischer Personalausweis beschlossen Martin Behrsing Archiv - News Diskussionen Tagespresse 37 19.11.2010 15:26
T-Systems: Kündigungsschutz bis 2012 - dafür 3000 Stellen weg edy Archiv - News Diskussionen Tagespresse 0 14.08.2009 11:55
2012: 700 Solarbranchen-Jobs, 600 davon in Jena Hartzbeat Job - Netzwerk 1 16.11.2007 20:40
ICH-AG , ARGE und die Sozialleistungen Heike Existenzgründung und Selbstständigkeit 3 04.05.2007 07:04


Es ist jetzt 07:32 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland