Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > > > -> DGB: Arbeitsmarkt auch 20 Jahre nach Mauerfall geteilt


 

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 07.11.2009, 13:04   #1
Mario Nette
Elo-User/in
 
Benutzerbild von Mario Nette
 
Registriert seit: 13.12.2007
Beiträge: 12.346
Mario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette Enagagiert
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard DGB: Arbeitsmarkt auch 20 Jahre nach Mauerfall geteilt

DGB: Arbeitsmarkt auch 20 Jahre nach Mauerfall geteilt

(AFP) – Vor einer Stunde

Berlin — Auch 20 Jahre nach dem Mauerfall gibt es auf dem deutschen Arbeitsmarkt eine tiefe Kluft zwischen Ost und West. Nach einer Untersuchung des Deutschen Gewerkschaftsbundes (DGB) suchen in den neuen Bundesländern immer noch fast doppelt so viele Menschen einen Job wie in den alten Ländern, wie die "Berliner Zeitung" in ihrer Wochenendausgabe berichtete. Während die Arbeitslosigkeit in Ostdeutschland im September bei 13,7 Prozent lag, betrug sie im Westen demnach lediglich 7,7 Prozent bezogen auf angestellte Mitarbeiter.

Weiterlesen ...

Mario Nette
__

Im Süden, im Osten, im Norden, im Westen, es sind überall dieselben, die uns verpesten.

Ca' canny!

Ich bin durch Kaufhof gegangen - und das war für mich wie ein Museumsbesuch. (Frank Schwalm)
Fehlende Tagesstruktur? Quatsch! Ich lebe in Gleitzeit.

Bescheiß das Elend!
Wer hat uns verraten? Sozialdemokraten.
Mario Nette ist offline  
Alt 07.11.2009, 16:46   #2
Gavroche
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: DGB: Arbeitsmarkt auch 20 Jahre nach Mauerfall geteilt

Zitat von Mario Nette Beitrag anzeigen
DGB: Arbeitsmarkt auch 20 Jahre nach Mauerfall geteilt

(AFP) – Vor einer Stunde

Berlin — Auch 20 Jahre nach dem Mauerfall gibt es auf dem deutschen Arbeitsmarkt eine tiefe Kluft zwischen Ost und West. Nach einer Untersuchung des Deutschen Gewerkschaftsbundes (DGB) suchen in den neuen Bundesländern immer noch fast doppelt so viele Menschen einen Job wie in den alten Ländern, wie die "Berliner Zeitung" in ihrer Wochenendausgabe berichtete. Während die Arbeitslosigkeit in Ostdeutschland im September bei 13,7 Prozent lag, betrug sie im Westen demnach lediglich 7,7 Prozent bezogen auf angestellte Mitarbeiter.

Weiterlesen ...

Mario Nette
Zitat:
...Bundesinnenminister Thomas de Maizière (CDU) geht davon aus, dass es in zehn Jahren annähernd gleiche Lebensverhältnisse in Ost und West gibt....
article
Brauchen die tatsächlich noch so lange, um den Lohn/West an Ostverhältnisse anzugleichen?
 
Alt 07.11.2009, 17:14   #3
ShankyTMW
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von ShankyTMW
 
Registriert seit: 04.06.2009
Ort: Neutraubling-Regensburg
Beiträge: 1.699
ShankyTMW ShankyTMW ShankyTMW ShankyTMW ShankyTMW
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: DGB: Arbeitsmarkt auch 20 Jahre nach Mauerfall geteilt

Zitat von Gavroche Beitrag anzeigen
Brauchen die tatsächlich noch so lange, um den Lohn/West an Ostverhältnisse anzugleichen?
Ist ja nicht nur beim Lohn so. Aber genau das nervt - wegen jedem Mist muß man Ost/West Unterschiede machen - aber man isst ein vereinigtes D.
ShankyTMW ist offline  
Alt 08.11.2009, 11:51   #4
Mario Nette
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Benutzerbild von Mario Nette
 
Registriert seit: 13.12.2007
Beiträge: 12.346
Mario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette Enagagiert
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: DGB: Arbeitsmarkt auch 20 Jahre nach Mauerfall geteilt

Zitat von Gavroche Beitrag anzeigen
Brauchen die tatsächlich noch so lange, um den Lohn/West an Ostverhältnisse anzugleichen?
Möglicherweise war das satirisch, wahrscheinlich eher zynisch gemeint, denn: jungle-world.com - Archiv - 45/2009 - Inland - Der Mauerfall und die Lohnentwicklung in Deutschland

edit: Aufbau Ost?
Der mühsame Weg zum Wohlstand
Studie zur Einheit: Aufbau Ost kostete 1,3 Billionen Euro - SPIEGEL ONLINE - Nachrichten - Wirtschaft

Mario Nette
__

Im Süden, im Osten, im Norden, im Westen, es sind überall dieselben, die uns verpesten.

Ca' canny!

Ich bin durch Kaufhof gegangen - und das war für mich wie ein Museumsbesuch. (Frank Schwalm)
Fehlende Tagesstruktur? Quatsch! Ich lebe in Gleitzeit.

Bescheiß das Elend!
Wer hat uns verraten? Sozialdemokraten.
Mario Nette ist offline  
Alt 08.11.2009, 16:19   #5
Gavroche
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: DGB: Arbeitsmarkt auch 20 Jahre nach Mauerfall geteilt



Na, da lag ich wohl mit meiner Vermutung gar nicht so falsch, denn

Zitat:
das Risiko, trotz Erwerbstätigkeit arm zu werden, ist innerhalb der vergangenen zehn Jahre deutlich gewachsen.*
und

Zitat:
...Bundesinnenminister Thomas de Maizière (CDU) geht davon aus, dass es in zehn Jahren annähernd gleiche Lebensverhältnisse in Ost und West gibt.**
macht zusammen auch zwanzig.


* Quelle

** Quelle
 
 

Stichwortsuche
arbeitsmarkt, geteilt, jahre, mauerfall

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
EU-Rente-Auch ohne 5 Jahre Beiträge? Xenya Schwerbehinderte / Gesundheit / Rente / Pflege 10 25.03.2009 11:54
TV-Tipp: 03.11. WDR Markt-4 Jahre nach H IV 21:00 claudiak Soziale Politik / politisches Zeitgeschehen 2 02.11.2008 21:37
Auch wieder ein Artikel .... Das Wunder am deutschen Arbeitsmarkt Muci Archiv - News Diskussionen Tagespresse 0 24.08.2008 01:27
2 Jahre nach der Existenzgründung Geld zurückgefordert pinkypink Existenzgründung und Selbstständigkeit 7 20.10.2007 14:27
Kind geteilt, Amt rechnet vollen Kindergeldbetrag zum Unterh pipilotta Bedarfs- / Haushalts- u. Wohngemeinschaften / Familie 35 27.02.2007 01:30


Es ist jetzt 07:19 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland