Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > > > -> [Belgien] Laufsteg statt Straße - Wahl zur "Miss Obdachlos"


 

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 22.10.2009, 11:45   #1
Mario Nette
Elo-User/in
 
Benutzerbild von Mario Nette
 
Registriert seit: 13.12.2007
Beiträge: 12.346
Mario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette Enagagiert
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard [Belgien] Laufsteg statt Straße - Wahl zur "Miss Obdachlos"

Wahl zur "Miss Obdachlos"
Laufsteg statt Straße

12.10.2009, 17:21

Ein Kommentar von Ulrike Bretz

In Belgien wurde die "Miss Obdachlos" gekürt. Sie darf ein Jahr lang umsonst wohnen. Hilfsverbände kritisieren die Wahl - zu Recht.

Weiterlesen ...

Mario Nette
__

Im Süden, im Osten, im Norden, im Westen, es sind überall dieselben, die uns verpesten.

Ca' canny!

Ich bin durch Kaufhof gegangen - und das war für mich wie ein Museumsbesuch. (Frank Schwalm)
Fehlende Tagesstruktur? Quatsch! Ich lebe in Gleitzeit.

Bescheiß das Elend!
Wer hat uns verraten? Sozialdemokraten.
Mario Nette ist offline  
Alt 22.10.2009, 13:43   #2
tisinimo->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 28.02.2009
Ort: Lauf
Beiträge: 182
tisinimo
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: [Belgien] Laufsteg statt Straße - Wahl zur "Miss Obdachlos"

Sprachlos, die machen da auch noch mit...Naja wenn man sich mal das alles im Fernsehn anschaut..reinster Komödienstadl
__

Erst wenn
der letzte Baum gerodet,
der letzte Fluss vergiftet,
der letzte Fisch gefangen ist,
werdet ihr feststellen,
dass man Geld nicht essen kann!
tisinimo ist offline  
Alt 22.10.2009, 14:35   #3
left
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von left
 
Registriert seit: 22.05.2006
Ort: B. bei Bonn
Beiträge: 1.242
left
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: [Belgien] Laufsteg statt Straße - Wahl zur "Miss Obdachlos"

Ich glaube das ist die GESELLSCHAFT in der wir leben.

Es sind immer mehrere daran beteiligt.
1. Die Akteure die mitmachen.
2. Die solche Dinge verantstalten/ins Fernseh bringen.
3. Die, die sich so ein Müll ansehen und Beifall klatschen.

Wie letztes Jahr oder länger her, in der USA sogenannte Penner oder Stadtstreicher sich gegenseitig verhauen mussten oder von Autos anfahren ließen und der Gewinner bekommt nen Bier oder 1 Dollar.
oder auch wenn ein paar Meter weiter ein Mensch totgeprügelt wird..weggucken.
oder gaffen beim Autounfall bei Bränden.
oder die Reporter die die Sensationslust der Massen befriedigen und das Unfallopfer auf der Bahre noch befragen, was sie zu den Verletzungen oder gar den Tod der -Anderen- meinen.
oder als "Gutmensch" billigend in Kauf nehmen das selbst hier in Deutschland Kinder hungern.

Diese Gesellschaft ist nicht meine Gesellschaft.
__


Gruß left

Machen...... oder lassen.
left ist offline  
Alt 22.10.2009, 14:37   #4
Lexxy
 
Registriert seit: 04.09.2008
Beiträge: 1.247
Lexxy Lexxy
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: [Belgien] Laufsteg statt Straße - Wahl zur "Miss Obdachlos"

Geschmacklos!

Und statt einfach zu helfenn oder zu untersützen, werden diese armen Menschen noch mehr erniedrigt?
Wo ist unsere Gesellschaft nur angekommen?
Lexxy ist offline  
Alt 22.10.2009, 15:39   #5
tisinimo->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 28.02.2009
Ort: Lauf
Beiträge: 182
tisinimo
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: [Belgien] Laufsteg statt Straße - Wahl zur "Miss Obdachlos"

Zitat von left Beitrag anzeigen
Ich glaube das ist die GESELLSCHAFT in der wir leben.

Es sind immer mehrere daran beteiligt.
1. Die Akteure die mitmachen.
2. Die solche Dinge verantstalten/ins Fernseh bringen.
3. Die, die sich so ein Müll ansehen und Beifall klatschen.

Wie letztes Jahr oder länger her, in der USA sogenannte Penner oder Stadtstreicher sich gegenseitig verhauen mussten oder von Autos anfahren ließen und der Gewinner bekommt nen Bier oder 1 Dollar.
oder auch wenn ein paar Meter weiter ein Mensch totgeprügelt wird..weggucken.
oder gaffen beim Autounfall bei Bränden.
oder die Reporter die die Sensationslust der Massen befriedigen und das Unfallopfer auf der Bahre noch befragen, was sie zu den Verletzungen oder gar den Tod der -Anderen- meinen.
oder als "Gutmensch" billigend in Kauf nehmen das selbst hier in Deutschland Kinder hungern.

Diese Gesellschaft ist nicht meine Gesellschaft.
meine auch nicht
__

Erst wenn
der letzte Baum gerodet,
der letzte Fluss vergiftet,
der letzte Fisch gefangen ist,
werdet ihr feststellen,
dass man Geld nicht essen kann!
tisinimo ist offline  
 

Stichwortsuche
belgien, laufsteg, miss obdachlos, straße, wahl

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
"Freiheit statt Angst 2009 - Stoppt den Überwachungswahn" edy Archiv - News Diskussionen Tagespresse 0 21.09.2009 14:29
Demonstrationszug "Klassenkampf statt Wahlkampf " edy Archiv - News Diskussionen Tagespresse 0 14.09.2009 14:01
Bundespräsident.Kür"Die Wahl-Praxis ist rechtswidrig" wolliohne Archiv - News Diskussionen Tagespresse 0 21.05.2009 18:21
BAG-SHI fordert „Kooperation durch Beteiligung" statt "kooperativer Jobcenter" wolliohne Soziale Politik / politisches Zeitgeschehen 0 19.02.2008 20:14
"Freiheit statt Angst" Aufruf zur Demo am 22.09.07, in Berlin edy Austausch von regionalen / überregionalen Aktivitäten 7 26.07.2007 15:53


Es ist jetzt 21:40 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland