QR-Code des ELO-ForumErwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum)
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > > > -> Übungsleiterschein für Arbeitslose,Die Marktlücke in der Turnhalle

Übungsleiterschein für Arbeitslose,Die Marktlücke in der Turnhalle

Archiv - News Diskussionen Tagespresse

 
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 16.10.2009, 09:14   #1
wolliohne
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von wolliohne
 
Registriert seit: 19.08.2005
Ort: Bonndeshauptstadt
Beiträge: 14.825
wolliohne Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard Übungsleiterschein für Arbeitslose,Die Marktlücke in der Turnhalle

Von Ana Ostric, 15.10.09, 18:06h, aktualisiert 15.10.09, 18:21h

Der Sportbund Leverkusen bildet in einem Pilotprojekt Arbeitslose zu Übungsleitern aus. Der dreiwöchige Kursus ist für die Teilnehmer kostenlos und soll einen Wiedereinstieg ins Arbeitsleben erleichtern.


Ps. Modell für uns?

http://www.ksta.de/html/artikel/1246884012677.shtml
__

"10 Jahre Unrechtsregime Bundesrepublik
Deutschland"
Im Namen der BRD-Verbrechen gegen die Menschlichkeit mit Nebenwirkung Tot

Alle von mir gemachten Aussagen und Antworten auf Fragen entsprechen lediglich meiner persönlichen Meinung und stellen keinerlei Rechtsberatung dar.
wolliohne ist offline  
Alt 16.10.2009, 10:11   #2
druide65
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von druide65
 
Registriert seit: 24.02.2006
Beiträge: 4.676
druide65 druide65 druide65 druide65 druide65
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Übungsleiterschein für Arbeitslose,Die Marktlücke in der Turnhalle

Soviele Turnhallen kann man gar nicht bauen um alle Erwerbslosen unterzubringen.

Mag vielleicht für Einzelfälle interessant sein...aber mehr auch nicht.
__

Der Sozialismus muß eine Sache der Menschheit sein und darf nicht zur Sache einer Klasse herabgewürdigt werden.
druide65 ist offline  
Alt 16.10.2009, 10:16   #3
Arania
Elo-User/in
 
Benutzerbild von Arania
 
Registriert seit: 05.09.2005
Beiträge: 17.182
Arania Arania Arania Arania Arania Arania
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Übungsleiterschein für Arbeitslose,Die Marktlücke in der Turnhalle

Kommt ausserdem wohl nur für wenige in Betracht, denn die meisten Erwerbslosen sind wohl keine Sportgrössen
Arania ist offline  
Alt 16.10.2009, 12:15   #4
Volker
Elo-User/in
 
Benutzerbild von Volker
 
Registriert seit: 04.06.2006
Beiträge: 1.571
Volker Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Übungsleiterschein für Arbeitslose,Die Marktlücke in der Turnhalle

Zitat von Arania Beitrag anzeigen
Kommt ausserdem wohl nur für wenige in Betracht, denn die meisten Erwerbslosen sind wohl keine Sportgrössen
Und wo soll die Marktlücke sein?

Gibs viele freie Sportlehrerstellen?

Wir werden wieder zum Affen gemacht, das ist es.

Volker
Volker ist offline  
Alt 16.10.2009, 12:21   #5
canigou
Gast
 
Benutzerbild von canigou
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Übungsleiterschein für Arbeitslose,Die Marktlücke in der Turnhalle

Zitat von Volker Beitrag anzeigen
Gibs viele freie Sportlehrerstellen?
War in dem Artikel von Sportlehrern die Rede oder von einem Übungsleiterschein ?
 
Alt 16.10.2009, 12:36   #6
Donauwelle
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von Donauwelle
 
Registriert seit: 07.01.2008
Beiträge: 1.406
Donauwelle Donauwelle
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Übungsleiterschein für Arbeitslose,Die Marktlücke in der Turnhalle

Nun ja - viele Übungsleiter bei Vereinen bekommen doch Geld aufgrund eines 400-EUR-Jobs...
Donauwelle ist offline  
Alt 16.10.2009, 14:25   #7
Seattle
Gast
 
Benutzerbild von Seattle
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Übungsleiterschein für Arbeitslose,Die Marktlücke in der Turnhalle

so etwas hätte ich wirklich gerne gemacht, aber mein angeknackstes Selbstbewusstsein in Kombination mit meinem schlechten Bildungsstatus (dem von der Gesellschaft Anerkannten..) und Alter stellt mir Hürden in den Weg, die ich nicht nehmen kann. Denn A geht es mir immer schlimmer und schlechter und B hab ich kein Geld für die von der Gesellschaft anerkannte Vorbildung die zum vermutet erfolgreichen absolvieren des Ü-Leiters befähigt und die ganze Sache nicht von vornherein als sinnlos erscheinen lässt.

Ich habe schon damals nach Abschluss der allgemeinbildenden Schule nicht schlecht gestaunt als mir alle möglichen sportlichen Berufe vorgeschlagen wurden, es aber keinen Weg gab diese zu bekommen. Vielleicht ist es ja keine schlechte Idee, aber bestimmt nicht nur um beruflich voranzukommen. Denn das geht mit Sicherheit öfter nach hinten los. Eine gute Idee vielleicht weil es das Selbstbewusstsein und Selbstempfinden stärken kann. Quasi das Leben in den Knochen steckt, die man vernachlässigt hat und man die Leitung, also Verantwortung zu übernehmen bereit und in der Lage ist. Das macht in aller erster Linie Sinn. Das berufliche vielleicht auch, wenn oder sobald mehr Menschen Sport für sich entdecken. Gibt ja keinen Grund sich nicht selbst etwas gutes zu tun.
 
Alt 16.10.2009, 21:02   #8
2Sam
Elo-User/in
 
Benutzerbild von 2Sam
 
Registriert seit: 10.09.2009
Beiträge: 232
2Sam 2Sam
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Übungsleiterschein für Arbeitslose,Die Marktlücke in der Turnhalle

Bauernfängerei.

Fast alle Vereine haben ehrenamtliche Übungsleiter. Deren Aufwandsentschädigungen variieren zwischen 40 und 175 € pro Monat (steuerlicher Höchstbetrag) - sofern sie überhaupt eine bekommen.

Festanstellungen, sei es als Minijobber, Midijobber oder normal bezahlt, sind höchst selten und garantiert nicht mit einem einfachen Übungsleiterschein zu bekommen.
Dazu gehört schon etwas mehr - und freie Stellen gibts auch keine.

Die Ausbildung zum Übungsleiter findet normalerweise an Wochenenden statt und wird von seriösen Vereinen finanziert - sie profitieren nämlich durch die Vereinsförderung von jedem Übungsleiterschein.
2Sam ist offline  
 

Lesezeichen

Stichwortsuche
arbeitslose, marktlücke, turnhalle, Übungsleiterschein

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Die Arbeitslose Gesellschaft edy Archiv - News Diskussionen Tagespresse 0 14.09.2009 13:07
"Grüner Blitz" als Marktlücke druide65 Archiv - News Diskussionen Tagespresse 3 08.04.2009 09:54
Arbeitslose als Schülerbegleiter TiberiusGracchus Archiv - News Diskussionen Tagespresse 12 07.09.2008 13:04
Arbeitslose - Änderung im SGB III JOE1 Weiterbildung/Umschulung/Sinnlose Maßnahmen 4 19.05.2008 19:07
Stromrabatt für Arbeitslose bei E-ON Mümmel KDU - Heiz-, Energie- und Nebenkosten 35 01.12.2007 14:29


Es ist jetzt 17:53 Uhr.

Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland