Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > > > -> IG-Metall-Chef setzt auf Merkel und die Union


 

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 10.10.2009, 23:23   #1
Martin Behrsing
Redaktion
 
Benutzerbild von Martin Behrsing
 
Registriert seit: 16.06.2005
Ort: Bonn
Beiträge: 22.310
Martin Behrsing Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard IG-Metall-Chef setzt auf Merkel und die Union

Was soll man dazu sagen?


Frankfurt/Main - IG-Metall-Chef Berthold Huber setzt bei der künftigen Zusammenarbeit mit einer schwarz-gelben Bundesregierung auf die CDU.


IG-Metall-Chef Berthold Huber setzt auf Angela Merkel und die Union - Aktuelles - Bundestagswahl 2009 - Nachrichten - DA-imNetz.de
__

Gruß aus dem Rheinland

Martin

Spendenkonto: Trägerverein Erwerbslosen Forum Deutschland
Sparkasse Bonn BLZ 380 500 00 Konto 1900 0573 06
IBAN: DE95 3705 0198 1900 0573 06
BIC: COLSDE33XXX

Bitte beachten: Telefonate, PNs, E-Mails mit dem Erwerbslosen Forum Deutschland
Martin Behrsing ist offline  
Alt 10.10.2009, 23:37   #2
Kaleika
Redaktion
 
Benutzerbild von Kaleika
 
Registriert seit: 20.08.2006
Ort: Bremen
Beiträge: 4.326
Kaleika EnagagiertKaleika EnagagiertKaleika EnagagiertKaleika EnagagiertKaleika EnagagiertKaleika EnagagiertKaleika EnagagiertKaleika EnagagiertKaleika EnagagiertKaleika Enagagiert
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: IG-Metall-Chef setzt auf Merkel und die Union

Oh weia, was ist von einer angeblichen Arbeitnehmervertretung zu erwarten, die mit der Arbeitnehmerseite verbandelt ist?

Kaleika
__


Alle meine Beiträge und Antworten entspringen meiner persönlichen Meinung und meinen Erfahrungen, stellen daher keinerlei Rechtsberatung dar!




Lieber Gruß von Kaleika
Kaleika ist offline  
Alt 11.10.2009, 01:37   #3
ladydi12
Foren-Moderator/in
 
Registriert seit: 22.07.2006
Ort: auf der linken Arschbacke vom ***** der Welt
Beiträge: 2.911
ladydi12 ladydi12 ladydi12 ladydi12 ladydi12 ladydi12 ladydi12
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: IG-Metall-Chef setzt auf Merkel und die Union

Hallo Kaleika,

du meinst wohl die mit der Arbeitgeberseite verbandelt ist und nicht mit der Arbeitnehmerseite ;)

meint ladydi12

Zitat von Kaleika Beitrag anzeigen
Oh weia, was ist von einer angeblichen Arbeitnehmervertretung zu erwarten, die mit der Arbeitnehmerseite verbandelt ist?

Kaleika
__

Erkenntnisse meiner Mum aus den 1980er Jahren Teil 1:
„Es muß bei den Politikern endlich der Groschen fallen, wenn ihr Leben lang vorbildlich gewesene Menschen und Staatsbürger auf die Straße gehen, um kundzutun, daß grundlegende oder lebenswichtige Dinge nicht in Ordnung sind und gegen den gesunden Menschenverstand stehen. "
ladydi12 ist offline  
Alt 11.10.2009, 07:19   #4
Tarps
Elo-User/in
 
Registriert seit: 26.04.2008
Beiträge: 722
Tarps Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: IG-Metall-Chef setzt auf Merkel und die Union

Zitat von Martin Behrsing Beitrag anzeigen
Was soll man dazu sagen?
Tja, was soll man sagen?

Ich bin vor 4 Jahren raus aus dem Verein.
Tarps ist offline  
Alt 11.10.2009, 10:10   #5
Master of Desaster
Elo-User/in
 
Registriert seit: 13.12.2008
Beiträge: 472
Master of Desaster Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: IG-Metall-Chef setzt auf Merkel und die Union

Zitat:
IG-Metall-Chef Berthold Huber setzt bei der künftigen Zusammenarbeit mit einer schwarz-gelben Bundesregierung auf die CDU.
Was soll er auch sonst machen? Sich eine andere Regierung basteln?
Er muß, wie wir alle auch, jetzt mit dem Mist leben der da zusammengewählt wurde. Dadurch, dass er die CDU vorzieht stellt er doch die Kompetenz der FDP von vornherein in Frage.
Master of Desaster ist offline  
Alt 11.10.2009, 11:49   #6
Mario Nette
Elo-User/in
 
Benutzerbild von Mario Nette
 
Registriert seit: 13.12.2007
Beiträge: 12.346
Mario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette Enagagiert
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: IG-Metall-Chef setzt auf Merkel und die Union

Und die IG BCE will sich an die FDP ranmachen, vielleicht:
Zitat:
Möglicherweise könnte Vassiliadis als erster Gewerkschaftschef sogar Brücken zur FDP bauen: In einem Interview nach der Bundestagswahl sagte er, es könne gut sein, dass es Themen gebe, die als Grundlage für eine Zusammenarbeit taugten, wie das Schonvermögen für Hartz-IV-Empfänger. In der IG BCE setzte er durch, dass höhere Funktionäre zum Teil nach Leistung bezahlt werden. In den Vordergrund rücken will er die Themen Ausbildung und Demografie und sich darauf konzentrieren, neue Mitglieder zu gewinnen. Neue Zielgruppen jenseits des männlichen Facharbeiters will er erschließen, Jugendliche, Frauen und Hochqualifizierte gewinnen.
Quelle: http://www.welt.de/die-welt/wirtscha...erfuehrer.html
__

Im Süden, im Osten, im Norden, im Westen, es sind überall dieselben, die uns verpesten.

Ca' canny!

Ich bin durch Kaufhof gegangen - und das war für mich wie ein Museumsbesuch. (Frank Schwalm)
Fehlende Tagesstruktur? Quatsch! Ich lebe in Gleitzeit.

Bescheiß das Elend!
Wer hat uns verraten? Sozialdemokraten.
Mario Nette ist offline  
Alt 11.10.2009, 12:54   #7
Hotti
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von Hotti
 
Registriert seit: 29.04.2008
Ort: Bochum
Beiträge: 2.183
Hotti
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: IG-Metall-Chef setzt auf Merkel und die Union

Zitat von Tarps Beitrag anzeigen
Tja, was soll man sagen?

Ich bin vor 4 Jahren raus aus dem Verein.
Ich bin schon fast 40 Jahre Mitglied in der IG-Metall. Ich bin da auch nur noch auf Grund meines Alters drin, wenn ich mal abnippel bekommt meine Frau wenigstens etwas für die Beerdigung. Anders herum ist meine Frau ebenfall Mitglied in diesen Verein, auch fast 40 Jahre. Wir sind da nur aus Eigennutz noch nicht ausgetreten. Wenn man bedenkt, dass der DGB solche Gewerkschaften wie die Christliche noch unterstützt dann könnte man kotzen.
__

Gruß Horst

Alles was ich hier nieder schreibe ist einzig und allein meine persönliche Meinung


Kein Ziel kann weiter sein, kein Weg kann schwerer sein, als es die Heimkehr ist in die Vergangenheit




Hotti ist offline  
Alt 11.10.2009, 13:36   #8
Volker
Elo-User/in
 
Registriert seit: 04.06.2006
Beiträge: 1.571
Volker Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: IG-Metall-Chef setzt auf Merkel und die Union

Zitat von Master of Desaster Beitrag anzeigen
Was soll er auch sonst machen? Sich eine andere Regierung basteln?
Er muß, wie wir alle auch, jetzt mit dem Mist leben der da zusammengewählt wurde. Dadurch, dass er die CDU vorzieht stellt er doch die Kompetenz der FDP von vornherein in Frage.
Seh ich ähnlich, zumal einige Äusserungen ja deutlich sprechen,
das es sonst ärger gibt.

Ist natürlich die halbe Miete. Ich denke, man wird sehen was draus wird. AUs schwarz-gelb. Zakkeln tun die sich jetzt schon...

Volker
Volker ist offline  
Alt 11.10.2009, 13:40   #9
Sancho
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: IG-Metall-Chef setzt auf Merkel und die Union

Zitat von Volker Beitrag anzeigen
Seh ich ähnlich, zumal einige Äusserungen ja deutlich sprechen,
das es sonst ärger gibt.

Ist natürlich die halbe Miete. Ich denke, man wird sehen was draus wird. AUs schwarz-gelb. Zakkeln tun die sich jetzt schon...

Volker
was bringt es, wenn man nur mit der Opposition verhandelt? Nichts.

verhandelt man mit der Regierung, können Forderungen übernommen werden oder man hat zumindest ein gewisses Mitspracherecht bei einigen Überlegungen. Hat irgendein Gewerkschafter geschrieben, das er "ohne Widerspruch" alle möglichen schädlichen Gesetzesänderungen übernimmt?
 
 

Stichwortsuche
igmetallchef, merkel, setzt, union

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
IG Metall erwartet Massenentlassungen ab Sommer wolliohne Soziale Politik / politisches Zeitgeschehen 0 08.04.2009 06:57
IG Metall distanziert sich von der Linkspartei Arania Archiv - News Diskussionen Tagespresse 9 20.06.2008 20:34
Meuterei der Union gegen Merkel claudiak Archiv - News Diskussionen Tagespresse 8 05.06.2008 22:59
Union setzt den Rotstift an: Scholz soll sparen ofra Archiv - News Diskussionen Tagespresse 18 27.04.2008 19:20
IG Metall stellt die Zukunft des DGB in Frage Martin Behrsing Archiv - News Diskussionen Tagespresse 4 06.04.2008 09:38


Es ist jetzt 22:02 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland