Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > > > -> War die Hartz IV Reform auch ein Bertelsmann Projekt?


 

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 06.10.2009, 15:05   #1
edy
Redaktion
 
Benutzerbild von edy
 
Registriert seit: 16.06.2005
Ort: Bonn
Beiträge: 1.308
edy edy edy edy edy edy
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard War die Hartz IV Reform auch ein Bertelsmann Projekt?

„Welchen Einfluss die Stiftung auf die Vorbereitung und Begleitung der
Hartz-Gesetze genommen hat, das kann man in der materialreichen
Untersuchung von Helga Spindler nachlesen, die im Sammelband “Bertelsmann
- Netzwerk der Macht” 2007 veröffentlich wurde. Die Autorin hat diesen
Beitrag 2008 um ein Nachwort ergänzt.“ Beitrag von Helga Spindler
dokumentiert bei den Nachdenkseiten am 23. September 2009
NachDenkSeiten - Die kritische Website Wie die Bertelsmann Stiftung neues Vertrauen zurückgewinnen will ? Ein Rückblick
__

Links, unabhängig, aber freilich parteilich!
________________________________________
Alle von mir gemachten Aussagen und Antworten auf Fragen
entsprechen lediglich meiner persönlichen Meinung und stellen
keinerlei Rechtsberatung dar.
edy ist offline  
Alt 06.10.2009, 18:40   #2
mercator
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 29.03.2006
Beiträge: 1.231
mercator mercator mercator
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: War die Hartz IV Reform auch ein Bertelsmann Projekt?

Bertelsmann drückt in den eigenen Tochterunternehmen (Arvato) auch massiv die Löhne. Jedenfalls für technische Angestellte. Mir ist von mehreren Arbeitnehmern (Facharbeiter in entsprechender Position) versichert worden, dass sie nur noch ein Bruttogehalt von etwa 1400 € bekommen. Das ist Leiharbeiterniveau. Arvato scheint eine Art Spielplatz zu sein für Experimente der eher unerfreulichen Art.
__

Prof. Dr.rer.pol. Michael Wolf: "[...] Vor diesem Hintergrund ist es meines Erachtens durchaus statthaft, die für Hartz4 Verantwortlichen in Politik und Verwaltung zwar nicht unbedingt im verfassungsrechtlichen, aber doch im politischen Sinne als "Verfassungsfeinde" zu bezeichnen, gegen die das Leisten von "Widerstand" nicht nur legitim, sondern auch geboten ist."
mercator ist offline  
Alt 06.10.2009, 19:42   #3
maniac->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 21.09.2006
Ort: Hameln / Aerzen
Beiträge: 346
maniac
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: War die Hartz IV Reform auch ein Bertelsmann Projekt?

ich war selbst bei arvato von 2000-2002 angestellt... das letzte Monate davon waren geprägt, das gehaltskürzungen der gesamten belegschaft, mit ausnahme natürlich der standortsleitung, von ca. 35% zugemutet worden sind... ich habe das nicht mitgemacht und deswegen wurde mein vertrag nicht verlängert. Begründet wurde das mit der Marktsituation etc.. Ich hab den Mist natürlich nicht geglaubt
maniac ist offline  
Alt 06.10.2009, 20:00   #4
Hilfskraft->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 23.09.2009
Beiträge: 107
Hilfskraft
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: War die Hartz IV Reform auch ein Bertelsmann Projekt?

Dann sind die Leute ja endlich beim Hilfsarbeiterlohn angekommen.
Was sie aber nicht davon abhält, weiter Ihre Pflicht zu tun.

Dabei fällt mir ein, bei solchen Gehältern ist an Eigenheimbau, der bei meiner Generation noch selbstverständlich war, nicht mehr zu denken.

Nur eine Frage der Zeit, bis die Baubranche endgültig zusammen bricht.
Hilfskraft ist offline  
Alt 06.10.2009, 20:10   #5
Mario Nette
Elo-User/in
 
Benutzerbild von Mario Nette
 
Registriert seit: 13.12.2007
Beiträge: 12.346
Mario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette Enagagiert
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: War die Hartz IV Reform auch ein Bertelsmann Projekt?

Ein Bertelsmann-Buch aus 2003: Job Center: Amazon.de: Bertelsmann Stiftung, Bundesanstalt für Arbeit: Bücher

Und dann haben wir noch dieses hübsche Buch aus 2002: Handbuch Beratung und Integration: Amazon.de: Bundesanstalt für Arbeit, Deutscher Landkreistag, Deutscher Städtetag, Deutscher Städte- und Gemeindebund: Bücher

Mario Nette
__

Im Süden, im Osten, im Norden, im Westen, es sind überall dieselben, die uns verpesten.

Ca' canny!

Ich bin durch Kaufhof gegangen - und das war für mich wie ein Museumsbesuch. (Frank Schwalm)
Fehlende Tagesstruktur? Quatsch! Ich lebe in Gleitzeit.

Bescheiß das Elend!
Wer hat uns verraten? Sozialdemokraten.
Mario Nette ist offline  
 

Stichwortsuche
bertelsmann, hartz, projekt, reform

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Für Bertelsmann und RTL ist Hartz-IV ein erfolgreiches Geschäftsmodell Martin Behrsing Archiv - News Diskussionen Tagespresse 1 22.09.2009 20:22
Die Reform der Hartz-IV-Reform, Verfolgungsbetreuung plus – Teil 4/6 wolliohne Archiv - News Diskussionen Tagespresse 2 20.08.2008 17:30
Die Reform der Hartz-IV-Reform,Verfolgungsbetreuung plus - Teil 2/6 wolliohne Archiv - News Diskussionen Tagespresse 0 06.08.2008 09:43
Reform der Hartz-IV-Reform: Verfolgungsbetreuung plus wolliohne Archiv - News Diskussionen Tagespresse 2 05.08.2008 12:13
Für Dichter und Denker,Hartz IV: Reform der Reform? wolliohne Archiv - News Diskussionen Tagespresse 4 19.12.2007 20:45


Es ist jetzt 17:06 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland