Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > > > -> HARTZ IV: Geschönte Arbeitslosenstatistik


 

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 02.10.2009, 19:10   #1
edy
Redaktion
 
Benutzerbild von edy
 
Registriert seit: 16.06.2005
Ort: Bonn
Beiträge: 1.308
edy edy edy edy edy edy
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard HARTZ IV: Geschönte Arbeitslosenstatistik


gegen-hartz.de Hartz IV: Geschönte Arbeitslosenstatistik
gegen-hartz.de
Arbeitslose, die von (privaten) Dritten in Arbeit vermittelt werden sollen, zählen seit Jahresbeginn nicht mehr als Arbeitslose. Dadurch wird die offizielle ...
__

Links, unabhängig, aber freilich parteilich!
________________________________________
Alle von mir gemachten Aussagen und Antworten auf Fragen
entsprechen lediglich meiner persönlichen Meinung und stellen
keinerlei Rechtsberatung dar.
edy ist offline  
Alt 02.10.2009, 21:10   #2
Hilfskraft->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 23.09.2009
Beiträge: 107
Hilfskraft
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: HARTZ IV: Geschönte Arbeitslosenstatistik

Da dürfen wir mal gespannt sein, ob die SPD jetzt nach einer gewissen Schonzeit wieder richtig rechnet und von 5.5 Mio. Arbeitslosen spricht
Hilfskraft ist offline  
Alt 03.10.2009, 12:02   #3
Cigan
Elo-User/in
 
Benutzerbild von Cigan
 
Registriert seit: 27.11.2007
Ort: Bayern,Furth i. Wald
Beiträge: 205
Cigan
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: HARTZ IV: Geschönte Arbeitslosenstatistik

Zitat von Hilfskraft Beitrag anzeigen
Da dürfen wir mal gespannt sein, ob die SPD jetzt nach einer gewissen Schonzeit wieder richtig rechnet und von 5.5 Mio. Arbeitslosen spricht
Wir haben mit Aufstocker ca. 8 Mio. oder noch mehr die vom Staat Geld bekommen,aber das sagt keiner!!
__

Ich gebe hier nur meine Meinung wieder oder Berichte aus eigenen vielen Erfahrungen !!!
Das ist keine Rechtsberatung !!

Wer käm:icon_cool:pft verliert manchmal, wer nicht kämpft hat schon verloren !!
Cigan ist offline  
Alt 03.10.2009, 12:07   #4
ShankyTMW
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von ShankyTMW
 
Registriert seit: 04.06.2009
Ort: Neutraubling-Regensburg
Beiträge: 1.699
ShankyTMW ShankyTMW ShankyTMW ShankyTMW ShankyTMW
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: HARTZ IV: Geschönte Arbeitslosenstatistik

Zitat von Cigan Beitrag anzeigen
Wir haben mit Aufstocker ca. 8 Mio. oder noch mehr die vom Staat Geld bekommen,aber das sagt keiner!!
Doch schon, aber hier wirds schwierig mit der aufteilung da jeder, auch die Arbeitslosen ALG1 Empfänger aufstocken können. Deshalb fließt das wohl auch selten in die Statistiken ein weils ein ziemliches Chaos ist. Und selbst ein 400 Jobber der Aufstockt ist ja laut den Regelungen nciht mehr Erwerbslos - hier verwischt man das alles gekont.
ShankyTMW ist offline  
Alt 03.10.2009, 13:28   #5
Michelle H->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 03.05.2009
Beiträge: 53
Michelle H
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: HARTZ IV: Geschönte Arbeitslosenstatistik

Zitat von ShankyTMW Beitrag anzeigen
Doch schon, aber hier wirds schwierig mit der aufteilung da jeder, auch die Arbeitslosen ALG1 Empfänger aufstocken können. Deshalb fließt das wohl auch selten in die Statistiken ein weils ein ziemliches Chaos ist. Und selbst ein 400 Jobber der Aufstockt ist ja laut den Regelungen nciht mehr Erwerbslos - hier verwischt man das alles gekont.
Man sollte das Ganze vereinfachen und die Leute als "arbeitslos" bezeichnen, die auf der Suche nach einer sozialversicherungspflichtigen Beschäftigung sind. Die "Aufstocker"... naja, wer weiß, wie lange es diese Form der "Arbeit" noch gibt.
Michelle H ist offline  
Alt 03.10.2009, 14:18   #6
ShankyTMW
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von ShankyTMW
 
Registriert seit: 04.06.2009
Ort: Neutraubling-Regensburg
Beiträge: 1.699
ShankyTMW ShankyTMW ShankyTMW ShankyTMW ShankyTMW
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: HARTZ IV: Geschönte Arbeitslosenstatistik

Zitat von Michelle H Beitrag anzeigen
Man sollte das Ganze vereinfachen und die Leute als "arbeitslos" bezeichnen, die auf der Suche nach einer sozialversicherungspflichtigen Beschäftigung sind. Die "Aufstocker"... naja, wer weiß, wie lange es diese Form der "Arbeit" noch gibt.
Noch ziemlich lange - es wird sich nur der Begriff wieder ändern und die arten. Früher wars mit der Sozialhilfe, dann kam Hartz4 mit aufstockendem ALG2, später kommt das Bürgergeld oder wie man es sonst noch nennen mag.

Aber recht hast schon - genau das wäre es - nur man spielt heri zu gern mit den Begriffen rum um Tricks zu haben die Statistik zu beschönigen.
ShankyTMW ist offline  
Alt 03.10.2009, 15:17   #7
Hungrig->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 03.06.2008
Beiträge: 238
Hungrig
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: HARTZ IV: Geschönte Arbeitslosenstatistik

Zitat von Hilfskraft Beitrag anzeigen
Da dürfen wir mal gespannt sein, ob die SPD jetzt nach einer gewissen Schonzeit wieder richtig rechnet und von 5.5 Mio. Arbeitslosen spricht
Die SPD wird da bestimmt nicht umschwenken - das würde ihr noch mehr Glaubwürdigkeit nehmen. Wenn man einmal gelogen hat, muss man bei dieser Lüge bleiben, sonst glaubt einem keiner mehr.

Die einzige Möglichkeit wäre, dass Köpfe der "Alten" rollen, eine Art kplt. Umschwung indem "unbefleckte" Kräfte Kritik gegen die eigene Partei zeigen und die "eigene Vergangenheit" aufrollen - doch das wird nicht passieren, da man lieber Einigkeit zeigen und zelebrieren möchte - das wird jedenfalls nichts in der SPD verbessern.
Hungrig ist offline  
Alt 04.10.2009, 22:45   #8
Rechtsverdreher
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 14.05.2007
Ort: Berlin
Beiträge: 2.549
Rechtsverdreher Rechtsverdreher Rechtsverdreher Rechtsverdreher Rechtsverdreher Rechtsverdreher Rechtsverdreher
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: HARTZ IV: Geschönte Arbeitslosenstatistik

Zitat von edy Beitrag anzeigen

Arbeitslose, die von (privaten) Dritten in Arbeit vermittelt werden sollen, zählen seit Jahresbeginn nicht mehr als Arbeitslose. Dadurch wird die offizielle ...
Warum nicht gleich so:

=> Wer arbeitslos gemeldet ist, der ist nicht arbeitslos, denn er wird ja dauerschikaniert.
__

Alle von mir gemachten Aussagen entsprechen lediglich meiner persönlichen Meinung und stellen keine Rechtsberatung dar.
Rechtsverdreher ist offline  
 

Stichwortsuche
arbeitslosenstatistik, geschönte, hartz

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Arbeitslosenstatistik/Ü58 Rwasser Ü 50 6 06.07.2009 13:38
Arbeitsmarkt - Geschönte Statistik Muci Archiv - News Diskussionen Tagespresse 2 01.07.2009 11:21
Geschönte Statistik der BA dr.byrd Archiv - News Diskussionen Tagespresse 7 04.11.2008 12:45
Arbeitsmarkt März,Geschönte Zahlen neue Runde wolliohne Archiv - News Diskussionen Tagespresse 19 01.04.2008 21:51
Die FDP kritisiert die geschönte Arbeitslosenstatistik – aber nicht Ein-Euro-Jobs wolliohne Archiv - News Diskussionen Tagespresse 2 18.03.2008 10:37


Es ist jetzt 01:36 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland