QR-Code des ELO-ForumErwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum)
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > > > -> Wer hat Angst wegen dem Wahlergebniss?

Wer hat Angst wegen dem Wahlergebniss?

Archiv - News Diskussionen Tagespresse

Umfrageergebnis anzeigen: Habt iht Angst?
Ja 75 43,10%
Nein 87 50,00%
bin mir nicht sicher 12 6,90%
Teilnehmer: 174. Nur registrierte Benutzer dürfen bei dieser Umfrage abstimmen

 
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 27.09.2009, 19:05   #1
Dennis
Elo-User/in
 
Benutzerbild von Dennis
 
Registriert seit: 27.04.2006
Beiträge: 108
Dennis Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard Wer hat Angst wegen dem Wahlergebniss?

FDP und CDU werden uns regieren, habt ihr nun Angst vordem was alles auf uns zu kommen kann?
Dennis ist offline  
Alt 27.09.2009, 19:16   #2
Kaleika
Redaktion
 
Benutzerbild von Kaleika
 
Registriert seit: 20.08.2006
Ort: Bremen
Beiträge: 4.326
Kaleika EnagagiertKaleika EnagagiertKaleika EnagagiertKaleika EnagagiertKaleika EnagagiertKaleika EnagagiertKaleika EnagagiertKaleika EnagagiertKaleika EnagagiertKaleika Enagagiert
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Wer hat Angst wegen dem Wahlergebniss?

Ja, diese Angst steigt in mir auf, zumal das schwarzgelbe Gruselkabinett bereits ankündigte, im Falle eines Wahlsieges den Eckregelsatz um ein Drittel kürzen zu wollen...workfare....Pauschalisierung der Kosten für den Unterhalt.....
Ich wählte dagegen!




Kaleika
__


Alle meine Beiträge und Antworten entspringen meiner persönlichen Meinung und meinen Erfahrungen, stellen daher keinerlei Rechtsberatung dar!




Lieber Gruß von Kaleika
Kaleika ist offline  
Alt 27.09.2009, 19:18   #3
Ela
Elo-User/in
 
Benutzerbild von Ela
 
Registriert seit: 26.09.2005
Ort: Sachsen
Beiträge: 552
Ela
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Wer hat Angst wegen dem Wahlergebniss?

ja das habe ich... was ist nun mit dem Mindestlohn, was ist nun mit dem Tariflohn, wovon sollen wir unsere Familien ernähren.
__

"Zuerst ignorieren sie dich, dann lachen sie über dich, dann bekämpfen sie dich und dann gewinnst du."
Mahatma Gandhi

Der Moderne Satzbau:
Subjekt, Prädikat, Beleidigung, Alter!

Ela ist offline  
Alt 27.09.2009, 19:22   #4
dr.byrd
Elo-User/in
 
Benutzerbild von dr.byrd
 
Registriert seit: 25.11.2007
Beiträge: 2.921
dr.byrd dr.byrd
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Wer hat Angst wegen dem Wahlergebniss?

YouTube - Ton Steine Scherben - Der Kampf geht weiter
__

[CENTER][LEFT][CENTER][LEFT][CENTER][B][FONT=Comic Sans MS][FONT=Verdana][SIZE=1]
Alle von mir gemachten Aussagen und Antworten auf Fragen entsprechen lediglich meiner persönlichen Meinung.[/SIZE][/FONT][/FONT][/B]
[/CENTER]
[/LEFT]
[FONT=Comic Sans MS][B][COLOR=Red]
[/COLOR][/B][/FONT] [/CENTER]
[CENTER]
[/CENTER]
[/LEFT]
[/CENTER]
dr.byrd ist offline  
Alt 27.09.2009, 19:22   #5
Patrik
Gast
 
Benutzerbild von Patrik
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Wer hat Angst wegen dem Wahlergebniss?

Zitat von Kaleika Beitrag anzeigen
Ja, diese Angst steigt in mir auf, zumal das schwarzgelbe Gruselkabinett bereits ankündigte, im Falle eines Wahlsieges den Eckregelsatz um ein Drittel kürzen zu wollen...workfare....Pauschalisierung der Kosten für den Unterhalt.....
Ich wählte dagegen!




Kaleika
Kannst dich schonmal freuen.

Pofalla wird voraussichtlich Bundesminister für Arbeit und Soziales

gute nacht dann
 
Alt 27.09.2009, 20:06   #6
galadriel
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von galadriel
 
Registriert seit: 03.02.2007
Ort: Wolkenstein
Beiträge: 1.519
galadriel
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Wer hat Angst wegen dem Wahlergebniss?

Zitat:
Pofalla wird voraussichtlich Bundesminister für Arbeit und Soziales
dann hätte es Merkels Schatten ja geschafft.

Ansonsten sehe ich es wie Dr. Byrd , der Kampf geht weiter.

Und wenn ich es nicht erlebe, dass sich in D was ändert, dann wenigstens mein Kinder, aber dafür ist es nötig weiter zu kämpfen,
jetzt erst recht.
__

Scheitert der Euro, endet die Knechtschaft.
galadriel ist offline  
Alt 27.09.2009, 20:09   #7
Seattle
Gast
 
Benutzerbild von Seattle
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Wer hat Angst wegen dem Wahlergebniss?

Zitat von galadriel Beitrag anzeigen
dann hätte es Merkels Schatten ja geschafft.

Ansonsten sehe ich es wie Dr. Byrd , der Kampf geht weiter.

Und wenn ich es nicht erlebe, dass sich in D was ändert, dann wenigstens mein Kinder, aber dafür ist es nötig weiter zu kämpfen,
jetzt erst recht.
Schließe mich diesem Statement an! Selbstmitleid gibt es umsonst, weil es nicht hilft.
 
Alt 27.09.2009, 20:15   #8
Ela
Elo-User/in
 
Benutzerbild von Ela
 
Registriert seit: 26.09.2005
Ort: Sachsen
Beiträge: 552
Ela
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Wer hat Angst wegen dem Wahlergebniss?

Und wenn ich es nicht erlebe, dass sich in D was ändert, dann wenigstens mein Kinder, aber dafür ist es nötig weiter zu kämpfen,
jetzt erst recht.

vergiss es, genau auf diese Antwort haben die gewartet

so war es schon immer in D Land und so wird es immer sein...


wir müssen kämpfen, aber in hier und jetz, nur so hat unser Nachwuchs ne Chance.
__

"Zuerst ignorieren sie dich, dann lachen sie über dich, dann bekämpfen sie dich und dann gewinnst du."
Mahatma Gandhi

Der Moderne Satzbau:
Subjekt, Prädikat, Beleidigung, Alter!

Ela ist offline  
Alt 27.09.2009, 20:20   #9
Seattle
Gast
 
Benutzerbild von Seattle
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Wer hat Angst wegen dem Wahlergebniss?

Zitat von Ela Beitrag anzeigen
Und wenn ich es nicht erlebe, dass sich in D was ändert, dann wenigstens mein Kinder, aber dafür ist es nötig weiter zu kämpfen,
jetzt erst recht.

vergiss es, genau auf diese Antwort haben die gewartet

so war es schon immer in D Land und so wird es immer sein...


wir müssen kämpfen, aber in hier und jetz, nur so hat unser Nachwuchs ne Chance.
das Wörtchen "wenn" beinhaltet aber auch das es im hier und jetzt noch besser werden >kann<, oder nicht? Wenn mehr beim Kampf im hier und jetzt rausspringt, ist es doch umso besser.
 
Alt 27.09.2009, 20:20   #10
Muzel
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von Muzel
 
Registriert seit: 15.12.2008
Beiträge: 11.982
Muzel EnagagiertMuzel EnagagiertMuzel EnagagiertMuzel EnagagiertMuzel EnagagiertMuzel EnagagiertMuzel EnagagiertMuzel EnagagiertMuzel EnagagiertMuzel EnagagiertMuzel Enagagiert
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Wer hat Angst wegen dem Wahlergebniss?

Nö, schlimmer wird es nimmer. Da müssen Geringverdiener oder Leute, die deren Arbeitsplatz akut gefährdet ist, mehr Angst haben.
Muzel ist offline  
Alt 27.09.2009, 20:24   #11
alvis123
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von alvis123
 
Registriert seit: 23.08.2009
Ort: 66424 Homburg/Saar
Beiträge: 2.009
alvis123 alvis123 alvis123 alvis123 alvis123 alvis123
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Wer hat Angst wegen dem Wahlergebniss?

Ich habe keine Angst und auch so abgestimmt. Was wollen sie denn tun? Wegen Mundraub oder Diebstahl einsperren? Dazu reichen die Gefängnisse nicht aus. Ich seh keinen großen Unterschied da drin, zuhause zu bleiben, weil ich kein Geld habe auszugehen oder in einer Zelle zu sitzen.
Ich bin mir zu 100% sicher, dass sie sich nicht trauen, uns zu vergasen.
Was können Sie überhaupt noch tun, nachdem der Lissabon-Vertrag ratifiziert ist?
Wenden wir uns jetzt an den Europäischen Gerichtshof, weil einige Sesselfurzer beim Bundesverfassungsgericht keine Traute haben, verfassungswidrige Gesetze (u.a. Hartz IV) zu kippen? Nach europäischem Recht ist Zwangsarbeit verboten.
alvis123 ist offline  
Alt 27.09.2009, 20:31   #12
Dennis
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Benutzerbild von Dennis
 
Registriert seit: 27.04.2006
Beiträge: 108
Dennis Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Wer hat Angst wegen dem Wahlergebniss?

Ich meinte Angst vor strengeren regeln für arbeitslose,
die FDP will ja z.B. Bürgergeld einführen, bzw. ALG2 um 30% kürzen.
Oder die Arbeitslose sollen umsonst arbeiten idee der CDU.
Dennis ist offline  
Alt 27.09.2009, 20:40   #13
Volker
Elo-User/in
 
Benutzerbild von Volker
 
Registriert seit: 04.06.2006
Beiträge: 1.571
Volker Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Wer hat Angst wegen dem Wahlergebniss?

Zitat von Muzel Beitrag anzeigen
Nö, schlimmer wird es nimmer. Da müssen Geringverdiener oder Leute, die deren Arbeitsplatz akut gefährdet ist, mehr Angst haben.
Angst muss ja nicht sein, bedenken schon aber eher das soviel der SPD verloren ging, was unumschrieben, die gerechte Strafe ist, könnte heilsam sein. Die Linke kann sich hier positionieren als konsequente Kraft. Und das werden sie auch.

Der Rest liegt an der ausserpalarmentarischen O.

Und so unüberwindlich ist die Mehrheit auch nicht.

Volekr
Volker ist offline  
Alt 27.09.2009, 20:43   #14
Benutzer 9999
Elo-User/in
 
Benutzerbild von Benutzer 9999
 
Registriert seit: 26.06.2009
Ort: MV
Beiträge: 41
Benutzer 9999 Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Wer hat Angst wegen dem Wahlergebniss?

Zitat von Dennis Beitrag anzeigen
Ich meinte Angst vor strengeren regeln für arbeitslose,
die FDP will ja z.B. Bürgergeld einführen, bzw. ALG2 um 30% kürzen.
Oder die Arbeitslose sollen umsonst arbeiten idee der CDU.
Arbeitslose arbeiten jetzt schon umsonst. --> Ein-Euro-Job
ALG2 um 30% kürzen bedeutet mächtig Krach auf den Strassen dieses Landes und das wissen die auch.

Nöö, keine Angst!
Benutzer 9999 ist offline  
Alt 27.09.2009, 20:59   #15
Linchen0307
Elo-User/in
 
Benutzerbild von Linchen0307
 
Registriert seit: 18.06.2005
Ort: im Speckgürtel Hamburg's
Beiträge: 2.166
Linchen0307 Linchen0307 Linchen0307
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Wer hat Angst wegen dem Wahlergebniss?

Die Jugend ist an Brutalität kaum noch zu toppen, wenn man sich die Gangs anschaut.... Selbst Mädchen neigen zu unglaublicher Brutalität.
Sollten Die Sozialtransferleistungen noch weiter gekürzt werden, gibt es weiterhin Mord und Totschlag in DE, nur wird es wie immer die Falschen treffen....

Ich persönlich bin gegen Gewalt. Es schlägt nur zu, derjenige, dem die Argumente ausgehen.
__

[FONT=Comic Sans MS]Hartzer Linchen:icon_stop:[/FONT]
[quote][FONT=Comic Sans MS][SIZE=3][COLOR=blue][B]Wertestellung: abgewrackte Autos 2500 Euro

[COLOR=White]..................................[/COLOR]Kinder 100 Euro[/B][/COLOR][/SIZE][/FONT] [/quote]
[B][URL="http://i448.;(.com/albums/qq202/Linchen0310/bg1670Forenregeln13.jpg"]Bitte beachten[/URL][/B]
Linchen0307 ist offline  
Alt 27.09.2009, 23:54   #16
fritzi
Elo-User/in
 
Benutzerbild von fritzi
 
Registriert seit: 21.12.2007
Beiträge: 489
fritzi
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Wer hat Angst wegen dem Wahlergebniss?

Zitat von Dennis Beitrag anzeigen
FDP und CDU werden uns regieren, habt ihr nun Angst vordem was alles auf uns zu kommen kann?
Was soll das sein, Dennis?
__

[FONT=Arial][/FONT]
fritzi ist offline  
Alt 28.09.2009, 00:29   #17
Woodruff
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von Woodruff
 
Registriert seit: 25.06.2006
Beiträge: 2.039
Woodruff
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Wer hat Angst wegen dem Wahlergebniss?

Es geht los: Wünsch-dir-was ist angesagt

Reaktion auf Wahlausgang: Wirtschaft verlangt klaren Reformkurs - SPIEGEL ONLINE - Nachrichten - Wirtschaft

Zitat:
Zugleich forderte der DIHK-Präsident von der künftigen Regierung eine disziplinierte Etatpolitik. "Notwendige Voraussetzung für alle Reformen ist eine eiserne Haushaltsdisziplin", sagte er. "Auch liebgewonnene Staatsausgaben - bei Sozialtransfers ebenso wie bei Subventionen und Förderprogrammen - müssen daher im Zweifel jetzt in Frage gestellt werden", forderte er.
__

"Klar, wenn du schon auf der Titanic fährst, dann stellst du am besten Hein Blöd ans Steuer!" (Bernd Stromberg)
Woodruff ist offline  
Alt 28.09.2009, 00:42   #18
Seattle
Gast
 
Benutzerbild von Seattle
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Wer hat Angst wegen dem Wahlergebniss?

aktuell um 1:23 Uhr:

Ãœbersicht

Verhältnis
Linke Grüne SPD = 11,8 10,7 23,0 =45,5
CDU FDP = 27,3 14,6 = 41,9


Link ist bestimmt gleich wieder veraltet.

es waren 296 von 299 Wahlkreise ausgezählt, laut Bundeswahlleiter

Sorry hab glatt die CSU übersehen +6,6
 
Alt 28.09.2009, 05:21   #19
hartzhasser
Elo-User/in
 
Benutzerbild von hartzhasser
 
Registriert seit: 04.06.2006
Ort: deutschland
Beiträge: 649
hartzhasser
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Wer hat Angst wegen dem Wahlergebniss?

fürchterlich das Wahlergebnis, nun können Wir uns bestimmt Warm anziehen? die grossen Wirtschaftsbosse haben gestern nach den Wahlergebnissen bestimmt erst einmal die Sektkorken knallen lassen, jetzt haben Sie ja ihren Bonzenfreund an der Macht.


lg hartzhasser
__

ich bin Rentner
und das ist gut so
hartzhasser ist offline  
Alt 28.09.2009, 08:30   #20
Volker
Elo-User/in
 
Benutzerbild von Volker
 
Registriert seit: 04.06.2006
Beiträge: 1.571
Volker Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Wer hat Angst wegen dem Wahlergebniss?

Zitat von Linchen0307 Beitrag anzeigen
Die Jugend ist an Brutalität kaum noch zu toppen, wenn man sich die Gangs anschaut.... Selbst Mädchen neigen zu unglaublicher Brutalität.
Sollten Die Sozialtransferleistungen noch weiter gekürzt werden, gibt es weiterhin Mord und Totschlag in DE, nur wird es wie immer die Falschen treffen....

Ich persönlich bin gegen Gewalt. Es schlägt nur zu, derjenige, dem die Argumente ausgehen.
Ist primitives handeln, klar, genauso primitiv ist es zuzuschauen und sich freuen,
oder es egal sein lassen. Und das noch gegen die Leute zu verwenden.

Zugegeben, diese Primitivität ist etwas komplexer.

Volker
Volker ist offline  
Alt 28.09.2009, 12:37   #21
Hotti
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von Hotti
 
Registriert seit: 29.04.2008
Ort: Bochum
Beiträge: 2.183
Hotti
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Wer hat Angst wegen dem Wahlergebniss?

Klar habe ich Angst. Steuern sollen ja angeblich nicht erhöht werden, da bleibt ja nur noch ein Eingriff ins Sozialsystem. Es wird schlimm werden schätze ich.
__

Gruß Horst

Alles was ich hier nieder schreibe ist einzig und allein meine persönliche Meinung


Kein Ziel kann weiter sein, kein Weg kann schwerer sein, als es die Heimkehr ist in die Vergangenheit




Hotti ist offline  
Alt 28.09.2009, 12:57   #22
wurstgewitter
Elo-User/in
 
Benutzerbild von wurstgewitter
 
Registriert seit: 22.09.2009
Beiträge: 11
wurstgewitter Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Wer hat Angst wegen dem Wahlergebniss?

Angst? Nein, nicht wirklich. Angst muss nur haben, wer sich in sein Schicksal ergibt.
Aber es wird jetzt härter werden, das nicht zu tun. Soviel ist klar.
Wenn Merkel verspricht, für mehr Arbeit zu sorgen, habe ich nicht den geringsten Zweifel daran, dass sie ihr Wort halten wird.
Nur wie diese Arbeit dann aussehen wird ... das kann ich mir schon heute lebhaft vorstellen.
wurstgewitter ist offline  
Alt 28.09.2009, 16:01   #23
Merkur
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von Merkur
 
Registriert seit: 28.01.2006
Beiträge: 1.896
Merkur Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Wer hat Angst wegen dem Wahlergebniss?

Der Probelauf mit 132 € war ja schon mal
Merkur ist offline  
Alt 28.09.2009, 17:54   #24
Fleet
Gast
 
Benutzerbild von Fleet
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Wer hat Angst wegen dem Wahlergebniss?

Nach anfänglichem Erschrocken sein, kehrt bei mir eine gewisse Gelassenheit ein.

Merkel und Co. sind nun zum Handeln und Entscheiden gezwungen.
Die ruhige Hand hat ein gewisses Zittern bekommen, und das überzeugt niemanden mehr in diesem Land.
Eigentlich können die nicht "grausam" genug sein, dann kommt endlich Bewegung in die Sache. Hätten die Wahlverweigerer schlüssig gehandelt und wären zur Wahl gegangen, dann hätten wir ein deutlich anderes Ergebnis.

Die GroKoa ist weg und die SPD hat ihre Rechnung präsentiert bekommen.
Nun haben wir wieder ein anständiges "Feindbild". Mit jeder Art der Regierungsbeteiligung durch die SPD wäre diesen Verrätern kein Ende gesetzt worden. Unter diesem Aspekt kann ich dem Ganzen etwas Positives abgewinnen.

Sollten nun CDU/CSU/FDP uns die "Lebensbasis" entziehen, die Sozialsysteme aufkündigen und zersägen, endgültig das Gesundheitssystem schrotten, um so besser, je schneller das geht. Endlich hört das vordergründige Gemaule und Gejammer auf, derer, die nur reden, aber stillscheigend die Füsse still halten, um nicht zu gefährden, was sie dennoch haben, nämlich HartzIV - jene unbequeme Bequemlichkeit.

Nun sollte Bewegung ins Spiel kommen.
Die Fadenzieher an den Politmarionetten haben den Boden verloren und können das Leben an der Front nicht mehr einschätzen. Sie werden verblendet und überheblich neoliberal deligieren, dabei die letzte Glaubwürdigkeit verschleißen - den Rest regelt die EU.

Ich tippe auf Neuwahlen oder Umsturz bis etwa 2011.
Ich tippe auf Währungsschnitt und ein Kerneuropa.
Dann kommen die Gläubigen auf's Schafott, vom Rentner bis zu den kleinen Beamten, inklusive aller Staatsnettolohnbezieher.
Ersparnisse und Renten futsch, oder deutlich entwertet.
Auch die netten Lebensversicherung inklusive des Riesterdrecks.

It's a long way home, folks!
 
Alt 28.09.2009, 18:14   #25
Volker
Elo-User/in
 
Benutzerbild von Volker
 
Registriert seit: 04.06.2006
Beiträge: 1.571
Volker Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Wer hat Angst wegen dem Wahlergebniss?

Zitat von Fleet Beitrag anzeigen
Nach anfänglichem Erschrocken sein, kehrt bei mir eine gewisse Gelassenheit ein.

Merkel und Co. sind nun zum Handeln und Entscheiden gezwungen.
Die ruhige Hand hat ein gewisses Zittern bekommen, und das überzeugt niemanden mehr in diesem Land.
Seh ich ähnlich. Die werden anch 2 Jahren Stillstand haben, wie die GrKo. schon nach 1 Jahr.

Aber die werden durchhalten, das sei gesagt.

Wir haben also 4 Jahre Zeit, für diskussion, was nach s/g gemacht werden muss.

Volker
Volker ist offline  
 

Lesezeichen

Stichwortsuche
angst, wahlergebniss

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Angst vor Zeitarbeit aquani Schwerbehinderte / Gesundheit / Rente / Pflege 26 10.01.2009 17:19
wohne bei bekannten, nun angst wegen ALGII cidem2 Bedarfs- / Haushalts- u. Wohngemeinschaften / Familie 3 14.07.2008 04:33
Angst vor Merkel? Tom_ Archiv - News Diskussionen Tagespresse 2 28.06.2008 21:44
Die Angst der Telekom Tom_ Archiv - News Diskussionen Tagespresse 1 15.05.2008 12:20
Der Lohn der Angst Syndrom Soziale Politik / politisches Zeitgeschehen 1 19.07.2007 18:33


Es ist jetzt 15:35 Uhr.

Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland