Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > > > -> Arbeitsplätze sichern – So könnte es funktionieren


 

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 27.09.2009, 04:10   #1
Sancho
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard Arbeitsplätze sichern – So könnte es funktionieren

Zitat:
Die Arbeitslosigkeit in Deutschland wird steigen. Was kann die Politik beitragen, damit möglichst wenig Jobs verloren gehen? WELT ONLINE präsentiert fünf Vorschläge. Zum Beispiel: Ich-AGs wieder einführen, Lohnnebenkosten befristet senken – und die Freizeit von Hartz-IV-Beziehern einschränken.

.....

2. Hartz-IV-Freizeit streichen. Den Bezug der Grundsicherung konsequent an eine Gegenleistung zu koppeln würde dem Institut zur Zukunft der Arbeit (IZA) zufolge viele Jobs bringen. Dem IZA-Experten Hilmar Schneider zufolge ist es für arbeitslose Singles, die neben Hartz IV keine weiteren Zuschläge beziehen, normalerweise erst ab zehn Euro die Stunde attraktiv, arbeiten zu gehen. Würde jedoch wirklich jedem Hartz-IV-Bezieher abverlangt, einem öffentlich geförderten Job oder einer Weiterbildung nachzugehen, und ihm sonst die Grundsicherung gestrichen, gäbe es eine grundlegende Verhaltensänderung.
In den Niederlanden hat sich das bereits bewährt. Wenn man sowieso auf Vollzeitbasis beschäftigt ist, wird ein richtiger Job schon attraktiv, auch wenn er nur ein bisschen bringt. Bei fünf Euro die Stunde wäre das laut Schneider bereits der Fall. Auf diese Art und Weise könnten 800.000 Jobs für fünf bis zehn Euro die Stunde entstehen.
Fünf Vorschläge: Arbeitsplätze sichern - So könnte es funktionieren - Nachrichten Wirtschaft - WELT ONLINE


und schon geht es wieder los!!!

 
Alt 27.09.2009, 05:29   #2
Heinzi1
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Arbeitsplätze sichern – So könnte es funktionieren

Ich wünsche diesem Schmierfinken nichts Schlechtes. Nur mal ein halbes Jahr Hartz IV. Das würde ihm sicher gut tun.
 
Alt 27.09.2009, 10:22   #3
almosenempfänger
Elo-User/in
 
Registriert seit: 25.08.2007
Beiträge: 293
almosenempfänger
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Arbeitsplätze sichern – So könnte es funktionieren

Die Niederlanden haben aber auch ein Mindestlohn.
almosenempfänger ist offline  
 

Stichwortsuche
arbeitsplätze, funktionieren, sichern

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Nach hessischem Hartz IV-Urteil – Ansprüche sichern belphegore Infos zur Abwehr von Behördenwillkür 1 27.02.2009 18:36
Vermögen sichern / Antragsabgabe verzögert SoDi Anträge 2 25.02.2009 19:44
Nach hessischem Hartz IV-Urteil – Ansprüche sichern Martin Behrsing Infos zur Abwehr von Behördenwillkür 445 09.02.2009 15:22
Wie der Neosozialismus funktionieren würde Redwing Soziale Politik / politisches Zeitgeschehen 0 16.12.2007 03:32
Was tun, wenn Arbeitsabläufe der Arge nicht funktionieren? knutinge Allgemeine Fragen 4 06.07.2007 19:07


Es ist jetzt 06:32 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland