QR-Code des ELO-ForumErwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum)
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > > > -> WDR-Interview: Thema Arbeitslosigkeit im Wahlkampf

WDR-Interview: Thema Arbeitslosigkeit im Wahlkampf

Archiv - News Diskussionen Tagespresse

 
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 19.09.2009, 06:50   #1
Martin Behrsing
Redaktion
 
Benutzerbild von Martin Behrsing
 
Registriert seit: 16.06.2005
Ort: Bonn
Beiträge: 22.313
Martin Behrsing Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard WDR-Interview: Thema Arbeitslosigkeit im Wahlkampf

Thema Arbeitslosigkeit im Wahlkampf

6.35 Uhr Interview mit Martin Behrsing, Erwerbslosen Forum Deutschland, Geschäftsführer und Sprecher


Wahlkampf macht wütend: Die Erwerbslosen-Foren vermissen handfeste Aussagen zur Entwicklung der Situation von Hartz IV-Empfängern und Arbeitsloser: Warum gehen die Parteien darauf kaum ein? Wird dieses Thema ausschließlich von der Linkspartei aufgegriffen? Wie empfinden Hartz IV-Empfänger und Arbeitslose diesen Wahlkampf?
Redaktion:
Wolfgang Kapust


zum Nachhören


Hier <<klicken>>


__

Gruß aus dem Rheinland

Martin

Spendenkonto: Trägerverein Erwerbslosen Forum Deutschland
Sparkasse Bonn BLZ 380 500 00 Konto 1900 0573 06
IBAN: DE95 3705 0198 1900 0573 06
BIC: COLSDE33XXX

Bitte beachten: Telefonate, PNs, E-Mails mit dem Erwerbslosen Forum Deutschland
Martin Behrsing ist offline  
Alt 19.09.2009, 07:52   #2
lupe
Elo-User/in
 
Benutzerbild von lupe
 
Registriert seit: 05.02.2008
Ort: Hammaburg
Beiträge: 1.399
lupe lupe
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: WDR-Interview: Thema Arbeitslosigkeit im Wahlkampf

Hallo Martin,

guter Beitrag von Dir und war sehr interessant. Von allen Parteien kann man als ALG II Empfänger derzeit eigentlich nur die Linke wählen, obwohl deren Wahlprogramm nach meiner Meinung auch nicht finanzierbar ist.

Ich sag es mal so...H IV Empfänger kosten Geld und das wollen die Parteien nicht zur Verfügung stellen! Obwohl es da wäre (aus Steuergeldern). Siehe Banken, Opel und andere. Da schmeißen die doch plötzlich mit dem Geld nur so um sich. Mal abgesehen von populistischen Wahlgeschenken für die Rentner...

Das, was Du zu der FDP gesagt hast, stimmt. Die "Marktschreier" sagen immer...Alle die, die jeden Morgen aufstehen und den Karren aus dem Dreck ziehen, müssen entlastet werden. Das hat Helmut Kohl 1982 auch schon mal gesagt, nur nie eingehalten.

Ich frage mich ernsthaft, wie steht diese FDP eigentlich zu langjährigen Arbeitnehmern, die wie ich auch, schuldlos in H IV abrutschten. Opel muß ja jetzt 4.000 Arbeitsplätze abbauen. Diese Leute werden das gleiche Schicksal erleiden...Mal sehen, was die "Volksparteien" dann denen sagen...
lupe ist offline  
Alt 19.09.2009, 08:14   #3
wolliohne
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von wolliohne
 
Registriert seit: 19.08.2005
Ort: Bonndeshauptstadt
Beiträge: 14.825
wolliohne Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Daumen hoch AW: WDR-Interview: Thema Arbeitslosigkeit im Wahlkampf

sehr schön!

Wums, wir haben die Kraft noch mehr Netto vom Brutto einzubehalten, um Deutschland mit weiteren 4 Mill. Ein Euro Jobs aus der Krise und zum wiederholten Aufschwung zu verhelfen, um damit Massenentlassungen einigermassen aufzufangen und das Prekariat endgültig zu entsorgen

Formatierung wieder gestört?
__

"10 Jahre Unrechtsregime Bundesrepublik
Deutschland"
Im Namen der BRD-Verbrechen gegen die Menschlichkeit mit Nebenwirkung Tot

Alle von mir gemachten Aussagen und Antworten auf Fragen entsprechen lediglich meiner persönlichen Meinung und stellen keinerlei Rechtsberatung dar.
wolliohne ist offline  
Alt 19.09.2009, 10:56   #4
Nustel
Elo-User/in
 
Benutzerbild von Nustel
 
Registriert seit: 19.06.2006
Ort: Köln
Beiträge: 2.134
Nustel Nustel Nustel
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: WDR-Interview: Thema Arbeitslosigkeit im Wahlkampf

Guter Beitrag, schön erklärt. Wütend werde ich, wenn ich das Begehren der FDP höre, das Bürgergeld einzuführen. Eine pauschalisierte Mietzahlung könnte fatal sein. Dann wäre ich gezwungen in die neuen Bundesländer zu ziehen, weil es dort NOCH moderate Mieten in gewissen Orten gibt und ich nicht noch mehr finanzielle Verluste des Regelsatzes hätte.
Nustel ist offline  
Alt 19.09.2009, 13:01   #5
Rounddancer
Elo-User/in
 
Benutzerbild von Rounddancer
 
Registriert seit: 30.08.2006
Ort: Stuttgart
Beiträge: 7.151
Rounddancer EnagagiertRounddancer EnagagiertRounddancer EnagagiertRounddancer EnagagiertRounddancer EnagagiertRounddancer EnagagiertRounddancer EnagagiertRounddancer EnagagiertRounddancer EnagagiertRounddancer EnagagiertRounddancer Enagagiert
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: WDR-Interview: Thema Arbeitslosigkeit im Wahlkampf

Guter Beitrag, Martin.
Nur schade, daß den am Samstagmorgen um halb Sieben kaum wer gehört haben dürfte.
Rounddancer ist offline  
Alt 19.09.2009, 13:10   #6
michel73
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von michel73
 
Registriert seit: 12.02.2006
Ort: Offener Vollzug
Beiträge: 1.287
michel73 michel73
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: WDR-Interview: Thema Arbeitslosigkeit im Wahlkampf

Danke Martin

Treffender konnte man es nicht sagen
michel73 ist offline  
Alt 19.09.2009, 17:37   #7
ShankyTMW
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von ShankyTMW
 
Registriert seit: 04.06.2009
Ort: Neutraubling-Regensburg
Beiträge: 1.699
ShankyTMW ShankyTMW ShankyTMW ShankyTMW ShankyTMW
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: WDR-Interview: Thema Arbeitslosigkeit im Wahlkampf

Auch von mir: Danke für diese so treffenden Worte Martin.

Ich hab das Interview bei mir mal weiter verlinkt. DAmit sollte es der ein oder andere wenigstens übers Netz auch mit bekommen der so früh Morgens nicht auf den Beinen war.
ShankyTMW ist offline  
 

Lesezeichen

Stichwortsuche
arbeitslosigkeit, thema, wahlkampf, wdrinterview

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
SPD im Wahlkampf: Auf sie mit Gebrüll Sancho Archiv - News Diskussionen Tagespresse 1 05.04.2009 17:51
Wahlkampf 2009 galigula Allgemeine Fragen 1 16.02.2009 20:45
Stütze in Berlin....Thema gelöscht! - Thema geht weiter, wem's dann gefällt ? Sissi54 Archiv - News Diskussionen Tagespresse 42 02.09.2008 20:34
Weise,Interview Lieber unsichere Jobs als Arbeitslosigkeit" wolliohne Archiv - News Diskussionen Tagespresse 9 22.08.2008 15:11
Wahlkampf, Parteien und Versprechen Tinka Archiv - News Diskussionen Tagespresse 0 09.01.2008 23:57


Es ist jetzt 04:07 Uhr.

Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland