QR-Code des ELO-ForumErwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum)
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > > > -> Noten für deutsche Politiker: alle ungenügend


 

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 16.08.2009, 08:28   #1
bin jetzt auch da
Unbestätigter Zugang (Email gültig?)
 
Benutzerbild von bin jetzt auch da
 
Registriert seit: 05.03.2007
Ort: Baden-Württemberg
Beiträge: 1.217
bin jetzt auch da bin jetzt auch da bin jetzt auch da bin jetzt auch da
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard Noten für deutsche Politiker: alle ungenügend

Politik: Arbeitszeugnis der großen Koalition

gestern (15.08.09) um 17.24 lag das Umfrageergebnis noch bei mangelhaft
http://www.mein-parteibuch.com/blog/...08/umfrage.jpg

schlechter kann´s fast nicht mehr werden ........

und hier gehts zur Abstimmung:
Politik: Arbeitszeugnis der großen Koalition

hat der Springer-Konzern etwa ein anderes Ergebnis erwartet?

mal seh´n, wie lange man sich das Ergebnis noch anschauen kann ........
bin jetzt auch da ist offline  
Alt 16.08.2009, 10:47   #2
Nustel
Elo-User/in
 
Benutzerbild von Nustel
 
Registriert seit: 19.06.2006
Ort: Köln
Beiträge: 2.134
Nustel Nustel Nustel
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Noten für deutsche Politiker: alle ungenügend

Trotzdem werden 50Prozent die neoliberale Politik von CDU und FDP wählen.
Ob da die Wahlen manipuliert sind, wenn doch angeblich die Umfragewerte so schlecht sind.
Nustel ist offline  
Alt 17.08.2009, 23:34   #3
twaini
Unbestätigter Zugang (Email gültig?)
 
Benutzerbild von twaini
 
Registriert seit: 26.10.2005
Ort: Dinslaken
Beiträge: 466
twaini
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Noten für deutsche Politiker: alle ungenügend

Zitat von Nustel Beitrag anzeigen
Trotzdem werden 50Prozent die neoliberale Politik von CDU und FDP wählen.
Ob da die Wahlen manipuliert sind, wenn doch angeblich die Umfragewerte so schlecht sind.
Das ist auch für mich total unverständlich,egal ob nun CDU oder SPD die machen was sie wollen und dennoch liegen sie immer entweder der eine oder der andere in Führung.

War ja schon mal was von wegen Wahlautomaten bla und so und ich bin ganz ehrlich der meinung, wer soviel sch.... macht wie unsere Regierende Politik denen traue ich noch ganz andere dinger zu und da wer die Wahl manipulation noch die geringste schande.


gruss
twaini ist offline  
Alt 18.08.2009, 18:48   #4
Banquo
Redaktion
 
Benutzerbild von Banquo
 
Registriert seit: 17.10.2008
Beiträge: 3.900
Banquo Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Noten für deutsche Politiker: alle ungenügend

Das Gerede von manipulierten Wahlen in Deutschland ist albern. Wenn ihr da irgendwas unkoscheres vermutet, dann campiert den ganzen Tag in eurem Wahllokal und seid vor allem abends bei der Auszählung dabei - das ist öffentlich und da darf jeder beiwohnen.

Natürlich ist die öffentliche Kontrolle bei Wahlcomputern/-automaten nicht so einfach wie bei der Papierwahl. Aber wenn eure Gemeinde/Stadt diese dämlichen Dinger aufstellen will, dann legt dagegen Beschwerde ein. Macht politischen Druck, dass die nicht eingesetzt werden und wenn doch, zweifelt das Ergebnis an und fordert eine offizielle Untersuchung. Seht zu, daß dieser Protest in die lokale Zeitung kommt. Wenn das häufig genug geschieht, werden die Dinger irgendwann auch ausgemustert und eingestampft.

Und natürlich: niemals selbst eine Wahlmaschine benutzen. Wenn Computer zu befürchten sind, konsequent Briefwahl machen!
Banquo ist offline  
Alt 18.08.2009, 19:27   #5
B. Trueger
Elo-User/in
 
Benutzerbild von B. Trueger
 
Registriert seit: 24.09.2007
Ort: Aus der Ecke meiner Umgebung
Beiträge: 1.347
B. Trueger
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Noten für deutsche Politiker: alle ungenügend

Zitat von bin jetzt auch da Beitrag anzeigen

hat der Springer-Konzern etwa ein anderes Ergebnis erwartet?

mal seh´n, wie lange man sich das Ergebnis noch anschauen kann ........

Solche Umfragen sichere ich grundsätzlich. Mit ScrapBook beispielsweise.
B. Trueger ist offline  
Alt 18.08.2009, 20:12   #6
Hungrig
Unbestätigter Zugang (Email gültig?)
 
Benutzerbild von Hungrig
 
Registriert seit: 03.06.2008
Beiträge: 238
Hungrig
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Noten für deutsche Politiker: alle ungenügend

Diese Umfragen bedeuten leider wenig, da in den Medien, die von der (dummen) Masse vorgezogen werden, immer ander Umfrageergebnisse präsentiert werden. Auch bei Befragungen im TV, da kommt dann der unsichtbare Reporter in die Fußgängerzone und fragt Person X, Y, Z nach der Arbeit der Kanzlerin - is der Boss vom Chefredakteur ein Freund von A.M. und dem Anhängsel, dann wird Y gezeigt, wie er/sie sagt:"Ja, ähm, die Kanzlerin macht ne gute Arbeit..."

Fällt mir im Übrigen diese tolle Optikerwerbung zu ein, könnte man glatt als Satire dieser TV-Umfragen ansehen.
Hungrig ist offline  
Alt 19.08.2009, 10:13   #7
Nustel
Elo-User/in
 
Benutzerbild von Nustel
 
Registriert seit: 19.06.2006
Ort: Köln
Beiträge: 2.134
Nustel Nustel Nustel
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Noten für deutsche Politiker: alle ungenügend

Zitat von Banquo Beitrag anzeigen
Das Gerede von manipulierten Wahlen in Deutschland ist albern. Wenn ihr da irgendwas unkoscheres vermutet, dann campiert den ganzen Tag in eurem Wahllokal und seid vor allem abends bei der Auszählung dabei - das ist öffentlich und da darf jeder beiwohnen.

Natürlich ist die öffentliche Kontrolle bei Wahlcomputern/-automaten nicht so einfach wie bei der Papierwahl. Aber wenn eure Gemeinde/Stadt diese dämlichen Dinger aufstellen will, dann legt dagegen Beschwerde ein. Macht politischen Druck, dass die nicht eingesetzt werden und wenn doch, zweifelt das Ergebnis an und fordert eine offizielle Untersuchung. Seht zu, daß dieser Protest in die lokale Zeitung kommt. Wenn das häufig genug geschieht, werden die Dinger irgendwann auch ausgemustert und eingestampft.

Und natürlich: niemals selbst eine Wahlmaschine benutzen. Wenn Computer zu befürchten sind, konsequent Briefwahl machen!
So ganz von der Hand zu weisen ist das nicht

Wahlfälschung – Wikipedia

Nicht zuletzt in Köln wurden die Wahlcomputer wieder abgeschafft.
Und mit Verschwörungstheorien hat das nichts zu tun.
Vorstellbar ist auch hier einiges.
Nustel ist offline  
Alt 20.08.2009, 16:23   #8
B. Trueger
Elo-User/in
 
Benutzerbild von B. Trueger
 
Registriert seit: 24.09.2007
Ort: Aus der Ecke meiner Umgebung
Beiträge: 1.347
B. Trueger
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Noten für deutsche Politiker: alle ungenügend

Im Lokus sieht die Bewertung schon wieder etwas anders aus. Ok, es kommen auch Politiker vor, die das Friede Springer-Propagandablatt "Welt" nicht aufgeführt hatte. Allerdings kommt das bunte Gemerkel im Lokus besser weg als in der Welt


B. Trueger ist offline  
Alt 20.08.2009, 19:04   #9
bin jetzt auch da
Unbestätigter Zugang (Email gültig?)
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Benutzerbild von bin jetzt auch da
 
Registriert seit: 05.03.2007
Ort: Baden-Württemberg
Beiträge: 1.217
bin jetzt auch da bin jetzt auch da bin jetzt auch da bin jetzt auch da
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Noten für deutsche Politiker: alle ungenügend

Zitat von B. Trueger Beitrag anzeigen
Solche Umfragen sichere ich grundsätzlich. Mit ScrapBook beispielsweise.
so sah das Ergebnis am 16.08.2009 morgens um 7 Uhr aus .......



und so sah das Ergebnis vor 1 Std. aus (20.08.2009 um 18 Uhr)



WOW, innerhalb von ca.1 Std. hat sich doch die Merkeline um ganze 0,04 Noten verbessert ...........
da sind wohl gerade viele freundliche Helferlein unterwegs, um das Ergebnis zu schönen

Politik: Arbeitszeugnis der großen Koalition

seid doch mal auch "freundlich" und helft fleißig mit, damit da nicht noch ne 4 draus wird ...........

abstimmen
bin jetzt auch da ist offline  
Alt 20.08.2009, 19:15   #10
B. Trueger
Elo-User/in
 
Benutzerbild von B. Trueger
 
Registriert seit: 24.09.2007
Ort: Aus der Ecke meiner Umgebung
Beiträge: 1.347
B. Trueger
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Noten für deutsche Politiker: alle ungenügend

Zitat von bin jetzt auch da Beitrag anzeigen

WOW, innerhalb von ca.1 Std. hat sich doch die Merkeline um ganze 0,04 Noten verbessert ...........
da sind wohl gerade viele freundliche Helferlein unterwegs, um das Ergebnis zu schönen


Öhm von ehemals 5,74 auf 5,09 ist aber etwas mehr als 0,04 oder?

Rechnen wir mal zurück: 5,09 + 0,01 = 5,1 Richtig?
5,1 + 0,64 = 5,74 Richtig?

0,01+0,64= 0,65 Notenverbesserung
B. Trueger ist offline  
Alt 20.08.2009, 20:58   #11
bin jetzt auch da
Unbestätigter Zugang (Email gültig?)
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Benutzerbild von bin jetzt auch da
 
Registriert seit: 05.03.2007
Ort: Baden-Württemberg
Beiträge: 1.217
bin jetzt auch da bin jetzt auch da bin jetzt auch da bin jetzt auch da
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Noten für deutsche Politiker: alle ungenügend

Zitat von B. Trueger Beitrag anzeigen
Öhm von ehemals 5,74 auf 5,09 ist aber etwas mehr als 0,04 oder?

Rechnen wir mal zurück: 5,09 + 0,01 = 5,1 Richtig?
5,1 + 0,64 = 5,74 Richtig?

0,01+0,64= 0,65 Notenverbesserung
die Notenverbesserung von Dir ist zwischen dem 16.08. (7 Uhr morgens) und heute 18 Uhr

heute um 18 Uhr war die Note bei 5,09 und um 19 Uhr (jetzt auch noch) bei 5,05

also 5,09 - 0,04 = 5,05 Richtig?
0,04 Notenverbesserung innerhalb 1 Std.

das mach mal einer nach .........
bin jetzt auch da ist offline  
Alt 20.08.2009, 21:10   #12
B. Trueger
Elo-User/in
 
Benutzerbild von B. Trueger
 
Registriert seit: 24.09.2007
Ort: Aus der Ecke meiner Umgebung
Beiträge: 1.347
B. Trueger
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Noten für deutsche Politiker: alle ungenügend

Zitat von bin jetzt auch da Beitrag anzeigen
die Notenverbesserung von Dir ist zwischen dem 16.08. (7 Uhr morgens) und heute 18 Uhr

heute um 18 Uhr war die Note bei 5,09 und um 19 Uhr (jetzt auch noch) bei 5,05

also 5,09 - 0,04 = 5,05 Richtig?
0,04 Notenverbesserung innerhalb 1 Std.

das mach mal einer nach .........

Ja, dann habe ich falsch interpretiert, denn ich dachte, der Ausgangswert von 5,74 lag 1 Stunde vor dem Wert, den du dann mit 5,09 bezifferst.

So stimmt das dann auch. Alles klar
B. Trueger ist offline  
 

Stichwortsuche
deutsche, noten, politiker, ungenügend

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Schlechte Noten für Kölner ARGEn WillyV Archiv - News Diskussionen Tagespresse 1 23.07.2009 22:02
Auch für Hamburger-Einer für alle, alle für einen. Heiko1961 Hamburg 3 07.07.2009 01:12
Schlechte Noten für Jobcenter Paolo_Pinkel Archiv - News Diskussionen Tagespresse 10 16.04.2009 23:33
Miese Noten für Jobcenter im Revier Martin Behrsing Archiv - News Diskussionen Tagespresse 0 14.09.2008 13:00
Keine guten Noten für Arge Martin Behrsing Archiv - News Diskussionen Tagespresse 2 08.03.2008 16:47


Es ist jetzt 20:39 Uhr.

Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland