QR-Code des ELO-ForumErwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum)
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren
Start > > > > -> Bochum - Der gläserne Vermieter


Bochum - Der gläserne Vermieter

Archiv - News Diskussionen Tagespresse

 

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 08.08.2009, 19:51   #1
vagabund
Redaktion
 
Benutzerbild von vagabund
 
Registriert seit: 22.06.2005
Ort: im Pott
Beiträge: 4.562
vagabund Enagagiertvagabund Enagagiertvagabund Enagagiertvagabund Enagagiertvagabund Enagagiertvagabund Enagagiertvagabund Enagagiertvagabund Enagagiertvagabund Enagagiertvagabund Enagagiertvagabund Enagagiert
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard Bochum - Der gläserne Vermieter

Zitat:
Der Bochumer Sozialberater Norbert Hermann beklagt die umfangreiche Datensammlung der Bochumer ARGE für die Erstattung der Kosten der Unterkunft. "Vorratsdatensammelwut" wirft Hermann der Behörde vor. Die aber weist die Vorwürfe zurück.
Quelle und weiter hier:

Der gläserne Vermieter - Bochum - WAZ - DerWesten
__

Gruß
vagabund
...................................................................... ..............
Spendenkonto: Trägerverein Erwerbslosen Forum Deutschland
Sparkasse Bonn BLZ 380 500 00 Konto 1900 0573 06


Die von mir gemachten Aussagen geben meine persönlichen Erfahrungen wieder bzw. stellen meine Meinung dar und keine Rechtsberatung.

Ist nicht sofort ersichtlich, welche politischen oder sozialen Gruppen, Kräfte oder Größen bestimmte Vorschläge, Maßnahmen usw. vertreten,sollte man stets die Frage stellen: Wem nützt es?
(Wladimir Iljitsch Lenin - 1870-1924)

vagabund ist offline  
Alt 08.08.2009, 20:28   #2
mercator
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von mercator
 
Registriert seit: 29.03.2006
Beiträge: 1.231
mercator mercator mercator
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Bochum - Der gläserne Vermieter

Ich vermute, da steckt eher eine Bloßstellung der ALG2-Empfänger hinter. Wenn man bedenkt, dass vielen dieser "Status" eher unangenehm ist, kann man so möglicherweise ein wenig mehr Druck aufbauen. Also möglicherweise eine Art der psychologischen Kriegsführung?
__

Prof. Dr.rer.pol. Michael Wolf: "[...] Vor diesem Hintergrund ist es meines Erachtens durchaus statthaft, die für Hartz4 Verantwortlichen in Politik und Verwaltung zwar nicht unbedingt im verfassungsrechtlichen, aber doch im politischen Sinne als "Verfassungsfeinde" zu bezeichnen, gegen die das Leisten von "Widerstand" nicht nur legitim, sondern auch geboten ist."
mercator ist offline  
 

Lesezeichen

Stichwortsuche
bochum, gläserne, vermieter

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Der gläserne Bürger *update* Tom_ Archiv - News Diskussionen Tagespresse 1 09.12.2008 19:17
Neues vom gläsernen Bürger: Jetzt auch das gläserne Haus Tom_ Abbau Bürgerrechte 1 12.11.2008 08:31
RA für ALG 2 Angelegenheiten in Bochum? GlobalPlayer NRW 4 10.09.2008 18:50
Die neue e-Card,der GLÄSERNE PATIENT Die Bürgerin Archiv - News Diskussionen Tagespresse 9 23.08.2008 11:31
Arge Bochum Ost Ameise AfA /Jobcenter / Optionskommunen 7 05.11.2006 12:47


Es ist jetzt 14:33 Uhr.

Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland