QR-Code des ELO-ForumErwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum)
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > > > -> Ost-Linke wollen offenbar Lafontaine entmachten


 

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 08.08.2009, 18:29   #1
Sancho
Gast
 
Benutzerbild von Sancho
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard Ost-Linke wollen offenbar Lafontaine entmachten

Zitat:
Hamburg. Oskar Lafontaines Rückhalt in der Linkspartei schwindet weiter. Laut einem Medienbericht haben sich Realos aus Ostdeutschland bereits in Stellung gebracht: Sie wollen mit aller Macht verhindern, dass Lafontaine im kommenden Jahr alleiniger Parteichef wird.

Der Partei Die Linke stehen offenbar unruhige Zeiten bevor. Nach mehreren Parteiaustritten von Pragmatikern diskutieren führende Realos aus Ostdeutschland dem Nachrichtenmagazin «Spiegel» zufolge, wie sie die Macht des Parteivorsitzenden Oskar Lafontaine nach der Bundestagswahl beschneiden können. Auf jeden Fall wollten sie verhindern, dass Lafontaine sich im kommenden Jahr zum alleinigen Parteichef wählen lässt, berichtete das Magazin am Samstag vorab.
Die gültige Satzung sieht vor, dass es in der Partei ab 2010 keine Doppelspitze mehr gibt. Zwei Szenarien werden laut Zeitschrift nun diskutiert. Eine Variante: eine Satzungsänderung, damit erneut zwei Vorsitzende gewählt werden müssten. Das andere Planspiel sehe vor, Lafontaine komplett aus der Parteispitze zu verdrängen und ihm den Fraktionsvorsitz im Bund zu überlassen. Parteichef solle nach dem Willen vieler Ost-Linker dann Gregor Gysi werden. Bis zur Bundestagswahl wollten aber auch die Pragmatiker Burgfrieden halten.
Ost-Linke wollen offenbar Lafontaine entmachten - Nachrichten - DerWesten
 
Alt 08.08.2009, 18:46   #2
himbeerbrombeer
Neuer Nutzer
 
Benutzerbild von himbeerbrombeer
 
Registriert seit: 31.05.2009
Beiträge: 176
himbeerbrombeer
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Ost-Linke wollen offenbar Lafontaine entmachten

Scheint sich um eine bewusst gestreute Fehlmeldung zu handeln, um der Linken zu schaden. Ich kann bei "Spiegel online" nichts finden.
himbeerbrombeer ist offline  
Alt 08.08.2009, 19:01   #3
Sancho
Gast
 
Benutzerbild von Sancho
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Ost-Linke wollen offenbar Lafontaine entmachten

Zitat von himbeerbrombeer Beitrag anzeigen
Scheint sich um eine bewusst gestreute Fehlmeldung zu handeln, um der Linken zu schaden. Ich kann bei "Spiegel online" nichts finden.
91 Treffer, die alle das gleiche schreiben


Ost-Linke wollen Parteichef Lafontaine entmachten - DER SPIEGEL - SPIEGEL ONLINE - Nachrichten
 
Alt 08.08.2009, 19:20   #4
Selbstdenker
Gast
 
Benutzerbild von Selbstdenker
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Daumen runter AW: Ost-Linke wollen offenbar Lafontaine entmachten

Dieser Versuch neoliberaler Volkszertreterkreise, die Linke zu spalten, ist so durchsichtig wie "Des Kaisers neue Kleider".
 
Alt 08.08.2009, 19:24   #5
Sancho
Gast
 
Benutzerbild von Sancho
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Ost-Linke wollen offenbar Lafontaine entmachten

Zitat von Selbstdenker Beitrag anzeigen
Dieser Versuch neoliberaler Volkszertreterkreise, die Linke zu spalten, ist so durchsichtig wie "Des Kaisers neue Kleider".
Das ständige Wiederholen solchen Blödsinns, ist eher ein Beweis, das sich dieser "Parteisoldat" anscheinend nicht mit der Geschichte der ehem beiden Parteien auskennt.

 
 

Stichwortsuche
entmachten, lafontaine, offenbar, ostlinke

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Die Frühjahrsoffensive,Offener Brief an Oskar Lafontaine und die Partei Die Linke wolliohne Linke und Hartz IV 7 07.02.2009 19:14
Offener Brief von DIE LINKE.Dachau an die Bundestagsfraktion DIE LINKE Paolo_Pinkel Linke und Hartz IV 0 16.01.2009 11:30
Oskar Lafontaine, DIE LINKE: Alternative zum Neoliberalismus Paolo_Pinkel Archiv - News Diskussionen Tagespresse 12 27.11.2008 01:43
elterngeld offenbar beliebter als erwartet ofra Archiv - News Diskussionen Tagespresse 6 10.12.2007 08:47
Mindestlohn Reform durch linke Mehrheit SPD-Grüne-Die Linke bild5000 Soziale Politik / politisches Zeitgeschehen 3 31.03.2007 16:01


Es ist jetzt 16:15 Uhr.

Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland