QR-Code des ELO-ForumErwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum)
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > > > -> Nach der Wahl droht Jobcenter-Chaos


 

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 08.08.2009, 16:27   #1
Smudo
Elo-User/in
 
Benutzerbild von Smudo
 
Registriert seit: 13.05.2009
Beiträge: 193
Smudo
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard Nach der Wahl droht Jobcenter-Chaos

Zitat:
Nach der Wahl droht Jobcenter-Chaos

Die Kommunen fordern die Parteien mit Nachdruck auf, unmittelbar nach der Bundestagswahl die verfassungsrechtlich notwendige Jobcenter-Reform anzugehen. Derweil flüchten Mitarbeiter in Hartz-IV-Behörden in neue Jobs.
"Verunsicherte Mitarbeiter verlassen derzeit die Jobcenter", sagte der Experte beim Städte- und Gemeindebund (DStGB), Uwe Lübking, der FTD. Er hoffe, "dass die Bedeutung und Eilbedürftigkeit erkannt ist". Grund zur Panik gebe es aber noch nicht.
Arbeitsmarkt: Nach der Wahl droht Jobcenter-Chaos - Meldungen - BÖRSE ONLINE


Dann bin ich ja hoffentlich bald, mit etwas Glück, meine unfreundliche SB los
Smudo ist offline  
Alt 08.08.2009, 17:54   #2
Banquo
Redaktion
 
Benutzerbild von Banquo
 
Registriert seit: 17.10.2008
Beiträge: 3.900
Banquo Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Nach der Wahl droht Jobcenter-Chaos

Ach, ich würde bei denen schon noch bis zur Abwicklung arbeiten - vielleicht gelingt es mir, etwas mehr Menschlichkeit in dem eingesetzten Bereich zu schaffen. Dringend nötig wäre es wahrhaftig.

Was verdient man denn da so als gemeiner (i.S. von normal, typisch etc) Sachbearbeiter? Nach Entgeltgruppe 10 oder 11 des TVöD, wenn man einen FH-Abschluß in der öffentlichen Verwaltung mitbringt? Oder wird man da auch gleich mehrere Entgeltstufen runtergeknechtet?
Banquo ist offline  
Alt 08.08.2009, 18:00   #3
Gavroche
Gast
 
Benutzerbild von Gavroche
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Nach der Wahl droht Jobcenter-Chaos

Zitat von Banquo Beitrag anzeigen
Ach, ich würde bei denen schon noch bis zur Abwicklung arbeiten - vielleicht gelingt es mir, etwas mehr Menschlichkeit in dem eingesetzten Bereich zu schaffen. Dringend nötig wäre es wahrhaftig.

Was verdient man denn da so als gemeiner (i.S. von normal, typisch etc) Sachbearbeiter? Nach Entgeltgruppe 10 oder 11 des TVöD, wenn man einen FH-Abschluß in der öffentlichen Verwaltung mitbringt? Oder wird man da auch gleich mehrere Entgeltstufen runtergeknechtet?
Guckst Du hier:

Besoldung

Besoldungsgruppen

SB_Leistungsabteilung
 
Alt 08.08.2009, 19:14   #4
sogehtsnich
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von sogehtsnich
 
Registriert seit: 23.05.2006
Ort: Deutschland
Beiträge: 2.197
sogehtsnich
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Nach der Wahl droht Jobcenter-Chaos

Da wird dann halt noch eine Arbeitslosenaufsichtsbehörde geschaffen, um die Arbeitslosen noch mehr zu drangsalieren!
__

Wenn das Böse die Dreistigkeit hat, muß das Gute den Mut haben!
sogehtsnich ist offline  
Alt 08.08.2009, 19:33   #5
Mario Nette
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von Mario Nette
 
Registriert seit: 13.12.2007
Beiträge: 12.346
Mario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette Enagagiert
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Nach der Wahl droht Jobcenter-Chaos

Warum hat sich die CDU in den vergangenen Monaten gesperrt? Sie wollte ganz einfach eine Grundgesetzänderung. Nach der Wahl lässt sich die dann gut durchwinken. Oder zweifelt jemand daran, dass wir eine Biene-Maja-Koalition haben werden? Und weil das vorausgeahnt wird, hat man, wurde mir erzählt, mindestens in Berlin bereits damit begonnen, Akten zu duplizieren.

Mario Nette
__

Im Süden, im Osten, im Norden, im Westen, es sind überall dieselben, die uns verpesten.

Ca' canny!

Ich bin durch Kaufhof gegangen - und das war für mich wie ein Museumsbesuch. (Frank Schwalm)
Fehlende Tagesstruktur? Quatsch! Ich lebe in Gleitzeit.

Bescheiß das Elend!
Wer hat uns verraten? Sozialdemokraten.
Mario Nette ist offline  
Alt 08.08.2009, 19:39   #6
Sancho
Gast
 
Benutzerbild von Sancho
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Nach der Wahl droht Jobcenter-Chaos

Der Vorschlag, die ARGEn in eine "Gemeinschaft des öffentlichen Rechts" umzuwandeln, fände ich sehr bedenklich, denn einen Andere (die Rundfunkgebühren eintreiben soll) arbeitet jetzt schon oft außerhalb der rechtlichen Rahmenbedingungen.
 
Alt 09.08.2009, 12:57   #7
sogehtsnich
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von sogehtsnich
 
Registriert seit: 23.05.2006
Ort: Deutschland
Beiträge: 2.197
sogehtsnich
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Nach der Wahl droht Jobcenter-Chaos

Naja, die ARGEn bewegen sich aber auch sehr weit neben den rechtlichen Rahmenbedingungen.!
__

Wenn das Böse die Dreistigkeit hat, muß das Gute den Mut haben!
sogehtsnich ist offline  
Alt 09.08.2009, 13:40   #8
ela1953
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von ela1953
 
Registriert seit: 16.03.2008
Ort: Raum DO, MS
Beiträge: 6.213
ela1953 Enagagiertela1953 Enagagiertela1953 Enagagiertela1953 Enagagiertela1953 Enagagiertela1953 Enagagiertela1953 Enagagiertela1953 Enagagiertela1953 Enagagiertela1953 Enagagiertela1953 Enagagiert
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Nach der Wahl droht Jobcenter-Chaos

Zitat von Banquo Beitrag anzeigen
Ach, ich würde bei denen schon noch bis zur Abwicklung arbeiten - vielleicht gelingt es mir, etwas mehr Menschlichkeit in dem eingesetzten Bereich zu schaffen. Dringend nötig wäre es wahrhaftig.

Was verdient man denn da so als gemeiner (i.S. von normal, typisch etc) Sachbearbeiter? Nach Entgeltgruppe 10 oder 11 des TVöD, wenn man einen FH-Abschluß in der öffentlichen Verwaltung mitbringt? Oder wird man da auch gleich mehrere Entgeltstufen runtergeknechtet?

der SB im gehobenen Dienst in der Leistungsabteilung wird hier nach 9 bezahlt

der mittlere Dienst liegt bei 6
ela1953 ist gerade online  
Alt 09.08.2009, 13:46   #9
Martin Behrsing
Redaktion
 
Benutzerbild von Martin Behrsing
 
Registriert seit: 16.06.2005
Ort: Bonn
Beiträge: 22.313
Martin Behrsing Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Nach der Wahl droht Jobcenter-Chaos

Es kann gar nicht genug Chaos kommen. Dann wehren sich Betroffene dann endlich mal etwas heftiger.
Zitat von Smudo Beitrag anzeigen
Arbeitsmarkt: Nach der Wahl droht Jobcenter-Chaos - Meldungen - BÖRSE ONLINE


Dann bin ich ja hoffentlich bald, mit etwas Glück, meine unfreundliche SB los
__

Gruß aus dem Rheinland

Martin

Spendenkonto: Trägerverein Erwerbslosen Forum Deutschland
Sparkasse Bonn BLZ 380 500 00 Konto 1900 0573 06
IBAN: DE95 3705 0198 1900 0573 06
BIC: COLSDE33XXX

Bitte beachten: Telefonate, PNs, E-Mails mit dem Erwerbslosen Forum Deutschland
Martin Behrsing ist offline  
Alt 09.08.2009, 13:49   #10
himbeerbrombeer
Neuer Nutzer
 
Benutzerbild von himbeerbrombeer
 
Registriert seit: 31.05.2009
Beiträge: 176
himbeerbrombeer
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Nach der Wahl droht Jobcenter-Chaos

Zitat:
Dann wehren sich Betroffene dann endlich mal etwas heftiger
Wunschdenken.
Wetten, nicht?
himbeerbrombeer ist offline  
Alt 09.08.2009, 13:52   #11
himbeerbrombeer
Neuer Nutzer
 
Benutzerbild von himbeerbrombeer
 
Registriert seit: 31.05.2009
Beiträge: 176
himbeerbrombeer
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Nach der Wahl droht Jobcenter-Chaos

Das interessante daran ist, das sich die Höhe der Besoldung fast nur nach Dauer der Anwesenheit, Ort und Familienverhältnissen richtet.
himbeerbrombeer ist offline  
Alt 09.08.2009, 14:49   #12
Patrik
Gast
 
Benutzerbild von Patrik
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Nach der Wahl droht Jobcenter-Chaos

Komisch

Meine Arge versucht auf einmal krampfhaft wieder auf den Menschen zu zu gehen.

Hatte gespräch wieder mit neuen Fallmanager und der Arbeitsvermittlerin. Wurden wieder Dinge besprochen die Killepalle sind und natürlich das Drohinstrument Sanktionen auf den Tisch geknallt. Und natürlich werde ich bald in irgendeine staatliche finanzierte AGH gesteckt für ein Jahr und danach stehe ich dann wieder da wie zuvor. wow echter fortschritt.

sie sagten es würde ja mir helfen mich an arbeit wieder zu gewöhnen


halloooo denken die ich liege mit meinen ***** bis mittags im bett und tue gar nix?

Ich komme ohne Arbeit klar ansich. nur das finanzielle ist das was mich bremst


ich gehe arbeiten um geld zu verdienen um somit am kulturellen Leben teilzunehmen. das wird mir aber mit 359 € im Monat nicht leicht gemacht. muss auf vieles verzichten um anderes zu tun.
 
 

Stichwortsuche
droht, jobcenterchaos, wahl

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Warum Hartz IV nach der Wahl abgeschafft wird silver Archiv - News Diskussionen Tagespresse 89 14.10.2009 14:10
Nach der Wahl droht der Rotstift Muci Archiv - Finanzkrise 2008 News, Kommentare, Aktionen 14 20.06.2009 18:57
Opel:Nach Fiat droht auch Magna mit Ausstieg Martin Behrsing Archiv - News Diskussionen Tagespresse 29 03.06.2009 17:31
Arbeitgeberwechsel- ARGE fragt nach und droht mit Sanktion dudarfst ALG II 6 07.05.2009 16:17
Panorama heute (6.12) Chaos im Jobcenter Kaulquappe Archiv - News Diskussionen Tagespresse 33 07.12.2007 22:02


Es ist jetzt 20:38 Uhr.

Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland