Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > > > -> Gewerkschaft wirft Schlecker Lohndumping vor


 

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 08.08.2009, 09:49   #1
ich nu wieder
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard Gewerkschaft wirft Schlecker Lohndumping vor

Die Gewerkschaft Ver.di wirft der Drogeriekette Schlecker Lohndumping vor. Derzeit würden auch in Hessen kleinere Schlecker-Filialen geschlossen und die Mitarbeiter entlassen, sagte der hessische Ver.di-Fachbereichsleiter Handel, Bernhard Schiederig. Zugleich öffne Schlecker über eine Tochter aber größere Filialen, die ihre Mitarbeiter nicht mehr nach Tarif bezahlten. Schlecker hatte angekündigt, in Deutschland mehrere hundert größere Filialen mit bis zu 1000 Quadratmeter Ladenfläche zu öffnen. Allerdings werde auch an kleinen Filialen festgehalten. Die Firma hatte den Vorwürfen von Ver.di widersprochen, damit unter dem Strich Stellen abzubauen.

Neue Filiale mit neuen Mitarbeitern

Nach Angaben von Ver.di gibt es in Hessen inzwischen drei der neuen Großfilialen von Schlecker: In Kassel, Frankfurt und in Groß-Bieberau in Südhessen. In Groß-Bieberau sei eine kleine Filiale geschlossen worden und direkt daneben eine Großfiliale eröffnet worden. Dabei habe sich Schlecker aber geweigert, die vier bisher in der kleinen Filiale beschäftigten Mitarbeiter zu übernehmen.


Nur noch 6,50 Euro die Stunde

Laut Schiederig zahlt Schlecker in den kleinen Filialen analog zum allgemeinen Einzelhandels-Tarifvertrag 12,98 Euro pro Stunde. Die neue Firma Schlecker XL, die nicht unter den Vertrag falle, zahle dagegen nur 6,50 Euro pro Stunde. Die Gewerkschaft, die derzeit bundesweit gegen Schlecker protestiert, will mit einem eigenen Tarifvertrag durchsetzen, dass die bisher Beschäftigten von den Großfilialen übernommen und auch nach allgemeinem Tarif bezahlt werden.



Zahl der Filialen deutlich gesenkt

Schlecker ist mit rund 14.000 Filialen in 13 europäischen Ländern eines der 25 größten Handelsunternehmen in Europa. Allein in Deutschland gibt es rund 10.000 Filialen. Nach Einschätzung des bundesweit bei Ver.di für Schlecker zuständigen Unternehmensbetreuers Achim Neumann sind allein in diesem Jahr schon 500 Stellen in Deutschland gestrichen worden. Seit 2005 sei die Zahl der Filialen von 11.000 auf rund 9400 gesunken. Er warf dem Unternehmen im Zusammenhang mit der Umstrukturierung "Geheimniskrämerei" vor.

Gewerkschaft wirft Schlecker Lohndumping vor
 
Alt 08.08.2009, 10:52   #2
Heinzi1
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Gewerkschaft wirft Schlecker Lohndumping vor

Wer kauft denn heute noch bei Schlecker. Da kaufste ja die schlechte Arbeitsatmosphäre gleich mit. Als ich zuletzt (vor ca. 2 Jahren) in so einem Laden war, war das so bedrückend für mich, dass ich mir sagte, da kauf ich nichts mehr. Und das war, bevor ich wusste, wie die ihre Mitarbeiter behandeln!
 
Alt 08.08.2009, 14:00   #3
Mario Nette
Elo-User/in
 
Benutzerbild von Mario Nette
 
Registriert seit: 13.12.2007
Beiträge: 12.346
Mario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette Enagagiert
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Gewerkschaft wirft Schlecker Lohndumping vor

Das muss aber nicht so sein, Heinzi. Z. B. der Schlecker bei mir 2 Gehminuten entfernt beschäftigt zum einen eine freundliche Dame mittleren Alters mit nordisch frecher Gelassenheit und eine junge, hilfsbereite Dame mit sympathischem Lächeln.

Mario Nette
__

Im Süden, im Osten, im Norden, im Westen, es sind überall dieselben, die uns verpesten.

Ca' canny!

Ich bin durch Kaufhof gegangen - und das war für mich wie ein Museumsbesuch. (Frank Schwalm)
Fehlende Tagesstruktur? Quatsch! Ich lebe in Gleitzeit.

Bescheiß das Elend!
Wer hat uns verraten? Sozialdemokraten.
Mario Nette ist offline  
Alt 08.08.2009, 14:24   #4
himbeerbrombeer
Neuer Nutzer
 
Registriert seit: 31.05.2009
Beiträge: 176
himbeerbrombeer
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Gewerkschaft wirft Schlecker Lohndumping vor

Zitat:
Die Gewerkschaft, die derzeit bundesweit gegen Schlecker protestiert, will mit einem eigenen Tarifvertrag durchsetzen, dass die bisher Beschäftigten von den Großfilialen übernommen und auch nach allgemeinem Tarif bezahlt werden.
Ich warte noch darauf, das die streiken, dann fliegen und dann von der ARGE gesperrt werden wegen selbst verschuldeter Arbeitslosigkeit.
Begründung: Sie hätte ja für 6.50 Euro weiterarbeiten können.
Aber das kommt noch in diesem sadistisch pervers veranlagten Land!
himbeerbrombeer ist offline  
Alt 09.08.2009, 07:44   #5
Heinzi1
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Gewerkschaft wirft Schlecker Lohndumping vor

Zitat von Mario Nette Beitrag anzeigen
Das muss aber nicht so sein, Heinzi. Z. B. der Schlecker bei mir 2 Gehminuten entfernt beschäftigt zum einen eine freundliche Dame mittleren Alters mit nordisch frecher Gelassenheit und eine junge, hilfsbereite Dame mit sympathischem Lächeln.
Die sind wahrscheinlich grad eingestellt worden, nachdem die ehemaligen Mitarbeiterinnen durch die schlechten Arbeitsbedingungen "verbraucht" waren. Im übrigen: Werden die nicht sogar auch beobachtet, wie sie ihre Arbeit machen? Wenn da Jobverlust meine Existenz bedrohen würde, wäre ich wohl auch "nordisch frech" und hätte ein "sympathisches Lächeln", was das Zeug hält. Ich kauf da jedenfalls nix mehr.
 
Alt 09.08.2009, 08:52   #6
Mario Nette
Elo-User/in
 
Benutzerbild von Mario Nette
 
Registriert seit: 13.12.2007
Beiträge: 12.346
Mario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette Enagagiert
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Gewerkschaft wirft Schlecker Lohndumping vor

Mindestens seit ich hier wohne arbeiten sie dort.

Darf ich noch deiner Alternative fragen?

Mario Nette
__

Im Süden, im Osten, im Norden, im Westen, es sind überall dieselben, die uns verpesten.

Ca' canny!

Ich bin durch Kaufhof gegangen - und das war für mich wie ein Museumsbesuch. (Frank Schwalm)
Fehlende Tagesstruktur? Quatsch! Ich lebe in Gleitzeit.

Bescheiß das Elend!
Wer hat uns verraten? Sozialdemokraten.
Mario Nette ist offline  
Alt 09.08.2009, 15:43   #7
pinguin
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von pinguin
 
Registriert seit: 22.09.2008
Ort: Südlich Berlin
Beiträge: 3.823
pinguin pinguin pinguin pinguin pinguin
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Gewerkschaft wirft Schlecker Lohndumping vor

Zitat von himbeerbrombeer Beitrag anzeigen
Ich warte noch darauf,
Kannst Du lange warten.

Zitat:
Aber das kommt noch in diesem sadistisch pervers veranlagten Land!
Nein, kommt nicht.
__

Wer mich zum Sparen auffordert, wird selbst der Erste sein, den ich mir einspare; sage er hinterher nicht, er hätte es so nicht gemeint.
Es ist respektlos, Dinge zu predigen, die man nicht selber lebt.
pinguin ist offline  
Alt 09.08.2009, 16:20   #8
athene->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 25.12.2005
Ort: Gießen in Hessen
Beiträge: 647
athene
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Gewerkschaft wirft Schlecker Lohndumping vor

" Bei der Drogeriemarktkette Schlecker brechen Umsatz und Gewinn weg.

......büßten die Filialen des Branchenprimus’ in Deutschland seit 2005 über eine Milliarde Euro Umsatz ein. ......... dass Schlecker inzwischen der mit Abstand teuerste Anbieter ist. Gemessen an einem Warenkorb mit über 2000 typischen Drogerieartikeln waren die Preise bei dem Wettbewerber dm im Schnitt 11,1 bis 14 Prozent günstiger; Rossmann war zwischen 5,9 und 13,1 Prozent preiswerter als Schlecker und die süddeutsche Kette Müller war 9,5 Prozent günstiger. .............
Seit September 2008 wurden rund 100 XL-Filialen eröffnet. Bis Ende 2010 soll sich die Zahl verzehnfachen. Neumann rechnet mit durchschnittlich drei bis vier Standardfilialen, die schließen, sobald ein XL-Markt öffnet. Nach internen Informationen wurden allein im ersten Halbjahr 2009 mindestens 390 Verkaufsstellen dicht gemacht, nachdem 2008 bereits über 500 Filialen geschlossen wurden. .........„Das kann insgesamt mehr als 10.000 Arbeitsplätze kosten“, .............."

Drogeriemärkte: Schlecker: Drastische Umsatzverluste und drohender Streik - WirtschaftsWoche


" XL-Mitarbeiter - XS-Bezahlung

........Das Personal für die XL-Märkte wird durch die Meniar Personalservice GmbH gestellt. „Der Geschäftsführer von Meniar, Alois Over, ist alter Schlecker-Mitarbeiter und das ganze Unternehmen gehört auch zur Firmengruppe”, sagt Monika Grothe. ........."

XL-Mitarbeiter - XS-Bezahlung - Hagen - WR - DerWesten


" ........Laut Verdi rekrutiert der Discounter seine neuen Mitarbeiterinnen bei der Leiharbeitsfirma „Meniar”. Hier halte ein Ex-Schlecker-Geschäftsführer die Fäden in der Hand. Alle Bewerbungen für XL-Märkte liefen über diese Firma, die Mitglied im Arbeitgeberverband der Personalleaser sei. Die habe eine Tarifvertrag mit der CGZP abgeschlossen, jenem Teil des Christlichen Gewerkschaftsbundes also, der vom Berliner Arbeitsgericht als nicht tariffähig eingestuft wurde. „Daher die Dumpinglöhne”, sagt Achim Neumann, Verdi-Unternehmensbetreuer. ....Die Arbeitsverträge für die XL-Märkte seien befristet. ................"

Verdi wirft Schlecker Lohn-Dumping vor - Wirtschaft - WAZ - DerWesten







teure Produkte auf der einen Seite und Lohndumping auf der anderen Seite die Beschäftigten müssen es ausbaden
__

Das was vor uns liegt und das was hinter uns liegt ist nichts, verglichen mit dem was in uns liegt.
athene ist offline  
 

Stichwortsuche
gewerkschaft, lohndumping, schlecker, wirft

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Tausende Jobs bei Schlecker in Gefahr! keinherdentier Archiv - News Diskussionen Tagespresse 31 14.06.2011 13:27
Endlich billige Pillen aus der Schlecker-Apotheke wolliohne Archiv - News Diskussionen Tagespresse 14 12.11.2009 14:52
„Du blöde Kuh“: Hat der Schlecker-Chef gepoltert? edy Archiv - News Diskussionen Tagespresse 1 29.07.2009 14:16
Schlecker: Womöglich 12.000 Jobs gefährdet Muci Archiv - News Diskussionen Tagespresse 33 16.06.2009 15:34
Lohndumping: Zeitarbeiter arbeitete für 1,70 € claudiak Archiv - News Diskussionen Tagespresse 5 02.07.2008 17:30


Es ist jetzt 21:03 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland