QR-Code des ELO-ForumErwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum)
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > > > -> Das Schweige-Kartell,was folgt im Herbst 2009


 

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 30.06.2009, 08:38   #1
wolliohne
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von wolliohne
 
Registriert seit: 19.08.2005
Ort: Bonndeshauptstadt
Beiträge: 14.824
wolliohne Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard Das Schweige-Kartell,was folgt im Herbst 2009

Leitartikel zur Finanzkrise
Das Schweige-Kartell

VON MARKUS SIEVERS

die Bundestagswahl 2009 droht zur Farce zu werden. Wenn die Parteien nicht rasch zur Einsicht kommen, kann kein Politiker nach dem 27. September für sich in Anspruch nehmen, mit einem Mandat zum Gestalten ausgestattet zu sein.

Die Menschen können ihnen eine solche Legitimation nicht geben, weil sie nicht wissen, was Angela Merkel, Frank-Walter Steinmeier und die anderen vorhaben. Keiner verrät, wie sie oder er diese Republik in den nächsten vier Jahren gestalten will. Sie drücken sich bei dem Thema, das für dieses Land wichtiger sein wird und tiefer in das Leben der Menschen eingreifen wird als alle anderen. Leitartikel zur Finanzkrise: Das Schweige-Kartell | Frankfurter Rundschau - Top-News
__

"10 Jahre Unrechtsregime Bundesrepublik
Deutschland"
Im Namen der BRD-Verbrechen gegen die Menschlichkeit mit Nebenwirkung Tot

Alle von mir gemachten Aussagen und Antworten auf Fragen entsprechen lediglich meiner persönlichen Meinung und stellen keinerlei Rechtsberatung dar.
wolliohne ist offline  
Alt 30.06.2009, 08:52   #2
Tinka
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von Tinka
 
Registriert seit: 06.11.2007
Beiträge: 1.118
Tinka Tinka Tinka
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Das Schweige-Kartell,was folgt im Herbst 2009

Das ist ein dummer Artikel, typisch FR, denn er erwähnt mit keinem Wort die Möglichkeit und unabdingbare Notwendigkeit der Anhebung der Vermögenssteuer, die bereits bei einem ganz kl. Prozenzsatz viel mehr einbringen würde, als alle MWST-Erhöhung und Transfer-Kürzungen zusammen.

Gerade vorhin hab ich`s wieder gelesen, irgendeine linke Seite, leider kann ich den Link nicht wiederfinden.
Tinka ist offline  
Alt 30.06.2009, 09:00   #3
Tinka
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von Tinka
 
Registriert seit: 06.11.2007
Beiträge: 1.118
Tinka Tinka Tinka
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Das Schweige-Kartell,was folgt im Herbst 2009

Uupps, da isses > ver.di: 20 Milliarden mehr

Zitat:
20 Milliarden Mehreinnahmen stärken öffentliche Haushalte
Seit längerem schon wird die Wiedererhebung der Vermögensteuer sowie eine Anhebung der Erbschaftsteuer diskutiert und gefordert.

Die Verteilungsgerechtigkeit würde dadurch wieder verbessert und die Finanzierung von Zukunftsaufgaben ermöglicht. Die Vermögen- und Erbschaftsteuer sind Ländersteuern, doch die Gesetzgebungskompetenz liegt auf Bundesebene. Allerdings können die Länder hierzu im Bundesrat eine Initiative einbringen. Dies ist nun für kommenden Februar von den SPD-geführten Bundesländern Niedersachsen und Nordrhein-Westfalen angekündigt.

Vermögensteuer bringt 16 Milliarden Euro ...

In einer gemeinsam von der Hans-Böckler-Stiftung, ver.di und der IG Metall in Auftrag gegebenen Studie hat das Deutsche Institut für Wirtschaftsforschung berechnet, wie viel die Vermögensteuer und eine reformierte Erbschaftsteuer in die öffentlichen Kassen spülen könnte. Das Aufkommen ist dabei abhängig vom Steuersatz, von der Höhe der Freibeträge und von der Bewertung des Grund- und Immobilienvermögens.
bitte weiterlesen...
Tinka ist offline  
Alt 30.06.2009, 18:00   #4
himbeerbrombeer
Neuer Nutzer
 
Benutzerbild von himbeerbrombeer
 
Registriert seit: 31.05.2009
Beiträge: 176
himbeerbrombeer
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Das Schweige-Kartell,was folgt im Herbst 2009

Lieber Wolliohne,leider hast Du dich oben verschrieben.

Leitartikel zur Finanzkrise
Das Schweige-Kartell

Richtig muss es heissen:

Leitartikel zur Finanzkrise
Das Schweine-Kartell

Ich bitte dich, das gelegentlich zu korigieren.
himbeerbrombeer ist offline  
Alt 30.06.2009, 21:05   #5
ladydi12
Foren-Moderator/in
 
Benutzerbild von ladydi12
 
Registriert seit: 22.07.2006
Ort: auf der linken *****
Beiträge: 2.911
ladydi12 ladydi12 ladydi12 ladydi12 ladydi12 ladydi12 ladydi12
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Das Schweige-Kartell,was folgt im Herbst 2009

Hallo ihr beiden,

beleidigt doch nicht immer die Haustiere. Die können schließlich für die Dummheit der Menschen nichts dafür und leben, im Vergleich zu den Menschen, wenigstens noch in geordneten Verhältnissen.

meint ladydi12

Zitat von himbeerbrombeer Beitrag anzeigen
Lieber Wolliohne,leider hast Du dich oben verschrieben.

Richtig muss es heissen:

Leitartikel zur Finanzkrise
Das Schweine-Kartell

Ich bitte dich, das gelegentlich zu korigieren.
__

Erkenntnisse meiner Mum aus den 1980er Jahren Teil 1:
„Es muß bei den Politikern endlich der Groschen fallen, wenn ihr Leben lang vorbildlich gewesene Menschen und Staatsbürger auf die Straße gehen, um kundzutun, daß grundlegende oder lebenswichtige Dinge nicht in Ordnung sind und gegen den gesunden Menschenverstand stehen. "
ladydi12 ist offline  
 

Stichwortsuche
2009, folgt, herbst, schweigekartell

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Dem Jobverlust folgt oft Hartz IV Muci Archiv - News Diskussionen Tagespresse 0 22.06.2009 13:50
Deutschland im Herbst wolliohne Archiv - News Diskussionen Tagespresse 20 07.12.2008 20:34
Ende des Erziehungsjahres,was folgt nun? feeloviss ALG II 4 29.11.2008 16:21
Patsch, was auf's Köpfchen - Paraffin-Kartell verdampft Fleet Archiv - News Diskussionen Tagespresse 0 01.10.2008 18:00
Keine Bewerbungen - folgt dann Sperre? Hannes56 Allgemeine Fragen 2 02.12.2007 17:29


Es ist jetzt 07:48 Uhr.

Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland