Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > > > -> Alt,"Keine Entwarnung für die Jobs"


 

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 28.05.2009, 08:41   #1
wolliohne
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 19.08.2005
Ort: Bonndeshauptstadt
Beiträge: 14.823
wolliohne Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard Alt,"Keine Entwarnung für die Jobs"

Arbeitsagentur-Chef Heinrich Alt

Dr. Heinrich Alt, Mitglied des Vorstands der Bundesagentur für Arbeit, spricht im FR-Interview über Job-Perspektiven und Arbeitsmarkt.

Die Konjunktur gibt Anlass zur Hoffnung. Kommt auch der Arbeitsmarkt glimpflicher davon als befürchtet?

Es wäre schön, wenn es so wäre. Es wäre aber falsch, zu früh Entwarnung zu geben. Die Bundesregierung rechnet mit einem Anstieg der Arbeitslosenzahlen in diesem Jahr auf 3,7 Millionen und im nächsten Jahr auf 4,6 Millionen. Wir tun alles dafür, die Zahlen niedriger zu halten. Aber selbst wenn sich die Konjunktur zu erholen beginnt, müssen wir noch bis weit in das Jahr 2010 hinein mit steigenden Arbeitslosenzahlen rechnen.

Ps.Bild passt auf jeden Steckbrief!

Arbeitsagentur-Chef Heinrich Alt: "Keine Entwarnung für die Jobs" | Frankfurter Rundschau - Dokumentation & Debatte
__

"10 Jahre Unrechtsregime Bundesrepublik
Deutschland"
Im Namen der BRD-Verbrechen gegen die Menschlichkeit mit Nebenwirkung Tot

Alle von mir gemachten Aussagen und Antworten auf Fragen entsprechen lediglich meiner persönlichen Meinung und stellen keinerlei Rechtsberatung dar.
wolliohne ist offline  
 

Stichwortsuche
keine entwarnung für die jobs

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Unzumutbare Jobs: "Ich bin froh über ein festes Gehalt" Muci Archiv - News Diskussionen Tagespresse 1 14.03.2009 16:08
1-Euro-Jobs: Träger der Jobs - die "Kopfgeldjäger" Mario Nette Archiv - News Diskussionen Tagespresse 16 23.10.2008 16:12
Wozu 1-Euro-Jobs? Hintergründe einer fragwürdigen "Förder"-Maßnahme Mario Nette Soziale Politik / politisches Zeitgeschehen 6 27.07.2008 22:40
Hamburg: Stadt will Ein-Euro-Jobs "reformieren" Catweazle Archiv - News Diskussionen Tagespresse 5 18.06.2008 14:45
Callcenter in Deutschland: "Good Jobs" und "Bad Jobs" Hartzbeat Job - Netzwerk 3 28.10.2007 00:47


Es ist jetzt 17:19 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland