QR-Code des ELO-ForumErwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum)
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > > > -> 23 Wohlhabende fordern Zwangsabgabe für Reiche

23 Wohlhabende fordern Zwangsabgabe für Reiche

Archiv - News Diskussionen Tagespresse

 
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 19.05.2009, 12:55   #1
Woodruff
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von Woodruff
 
Registriert seit: 25.06.2006
Beiträge: 2.039
Woodruff
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Daumen hoch 23 Wohlhabende fordern Zwangsabgabe für Reiche

Zitat:
Berlin (AP) Eine kleine Gruppe wohlhabender Einzelpersonen will eine Zwangsabgabe für Reiche durchsetzen. Am Dienstag forderten Vertreter der Initiative die Politik auf, Personen mit einem Vermögen von über 500.000 Euro in den Jahren 2009 und 2010 zu einer Abgabe von fünf Prozent zu verpflichten. «Anschließend sollte eine Vermögenssteuer von mindestens einem Prozent erhoben werden», sagte der Koordinator der Gruppe, Bruno Haas.

Die durch eine Zwangsabgabe erzielten Einnahmen sollten Haas zufolge nicht zum «Stopfen von Haushaltslöchern» verwendet werden, sondern gezielt in einen ökologischen Umbau der Wirtschaft und in Personal für Bildungs-, Gesundheits und Pflegeeinrichtungen investiert werden. Außerdem sollten die Hartz-IV- und Bafög-Sätze erhöht werden. Um zu verhindern, dass sich Wohlhabende vor der Zwangsabgabe drücken, sollten per Gesetz Geldströme in Steueroasen erfasst werden.

Die 23-köpfige Initiative «Vermögende für Vermögensabgabe», deren Mitglieder selbst von der Zwangsabgabe betroffen wären, begründete ihre Forderung mit der wachsenden Schere zwischen Arm und Reich.

Allein in den Jahren 2009 und 2010 könnten nach Berechnungen der Gruppe bis zu 50 Milliarden Euro zusätzlich eingenommen werden. Der Gruppe gehören unter anderen Ärzte im Ruhestand, aber auch Lehrer und Philosophen an.

Appell für eine Vermögensabgabe - Startseite

23 Wohlhabende fordern Zwangsabgabe für Reiche - Yahoo! Nachrichten Deutschland


__

"Klar, wenn du schon auf der Titanic fährst, dann stellst du am besten Hein Blöd ans Steuer!" (Bernd Stromberg)
Woodruff ist offline  
Alt 19.05.2009, 13:18   #2
Patrik
Gast
 
Benutzerbild von Patrik
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: 23 Wohlhabende fordern Zwangsabgabe für Reiche

Ja es gibt noch Menschen die nicht so raffgierig sind.

Menschlich
 
Alt 19.05.2009, 13:21   #3
Paolo_Pinkel
Foren-Moderator/in
 
Benutzerbild von Paolo_Pinkel
 
Registriert seit: 02.07.2008
Ort: Freiluft-KZ IV BRD
Beiträge: 12.851
Paolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/in
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: 23 Wohlhabende fordern Zwangsabgabe für Reiche

Zitat:
23 Wohlhabende fordern Zwangsabgabe für Reiche...
Hi,

und warum fordern sie diese? Aus Angst natürlich! Die ist auch berechtigt nachdem man dieser Schicht in den letzten Legislaturperioden steuerrechtlich bis zum Anschlag in den vergoldeten A**** gekrocht ist. Wahrscheinlich hat auch der letzte Wohlhabende in seinem Palast hinter hohen Mauern erkannt, dass wenn es so weiter geht sie die erste Anlaufadresse sein werden beim unpolitischen Umverteilungsprozess

Bei knapp 10% der Bevölkerung in D die entweder ALG-I, ALG-II oder Sozialgeld bezieht bzw. aufstockt usw. sollte man sich auch Gedanken machen. Das ist nämlich eine ziemlich große Armee.

Gruss

Paolo
__

"Hartz-IV ist die arbeitsmarktpolitische Endlösung der Erwerbslosenfrage." - Ich -
┌∩┐(◣_◢)┌∩┐
Erste Hilfe
>>> EGV
>>> Meldetermin
>>> Antrag

Paolo_Pinkel ist offline  
Alt 19.05.2009, 13:58   #4
Drueckebergerin
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von Drueckebergerin
 
Registriert seit: 11.03.2008
Ort: Berlin
Beiträge: 2.218
Drueckebergerin
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: 23 Wohlhabende fordern Zwangsabgabe für Reiche

Zitat von Paolo_Pinkel Beitrag anzeigen
Hi,


Bei knapp 10% der Bevölkerung in D die entweder ALG-I, ALG-II oder Sozialgeld bezieht bzw. aufstockt usw. sollte man sich auch Gedanken machen. Das ist nämlich eine ziemlich große Armee..........

Gruss
Paolo
........die zu 99,? % den A**** nicht hochkriegt !
__

Grüße aus Bärlin
500 - 30 - 10 netto....... Hartz IV muß weg !

Die Reichen sind so unersättlich, die wollen alles besitzen, sogar die Armut!
Don`t dream it - be it !
Der beste Weg, einen schlechten Vorschlag vom Tisch zu fegen, besteht darin, einen Besseren zu machen !
Hier gibt`s nur Erfahrungsaustausch, keine Rechtsberatung !
Drueckebergerin ist offline  
Alt 19.05.2009, 14:44   #5
FAR2009
Elo-User/in
 
Benutzerbild von FAR2009
 
Registriert seit: 24.04.2009
Ort: Soziales Niemandsland
Beiträge: 522
FAR2009
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: 23 Wohlhabende fordern Zwangsabgabe für Reiche

Falls das keine Frühsommer-Ente ist oder die Sache prophylaktische Hintergedanken hat wie Paolo vermutet, ziehe ich den Hut und zolle Beifall und Respekt.

Lohnt sich jedenfalls die Aktion im Auge zu behalten
__

Wer auf sein Elend tritt, steht höher.
Friedrich Hölderlin
FAR2009 ist offline  
Alt 19.05.2009, 14:58   #6
franzi
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von franzi
 
Registriert seit: 23.03.2009
Beiträge: 2.794
franzi Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: 23 Wohlhabende fordern Zwangsabgabe für Reiche

Ja, das sollte man weiter im Auge behalten.
franzi ist offline  
Alt 19.05.2009, 16:27   #7
nine82
Elo-User/in
 
Benutzerbild von nine82
 
Registriert seit: 24.09.2008
Ort: 77716 Haslach
Beiträge: 267
nine82
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: 23 Wohlhabende fordern Zwangsabgabe für Reiche

Mal dran gedacht das nicht alle die kohle habn raffgierig sein könnten? (und das sie nicht so sind hat bestimmt nix mit angst zu tun die können doch wenns brennt abhaun ins ausland oder so, die habn doch die Kohle dazu)
Das ist genauso dumm wie die hetze h4ler seien Faul etc. Wir möchten sowas auch nicht also sollten wir das verallgemeinern lassen was die Reichen angeht und schauen was draus wird. (Der Vorschlag oder die Forderung wird eh auf Taube ohren Stoßen weil die lieben Politiker ja auch von betroffen wären und die ihre Kohle zusammenhalten wollen sonst wäre schon lange so ein gesetz da.)
Immer dran denken nicht alle sind gleich.
nine82 ist offline  
Alt 19.05.2009, 16:42   #8
Nur_mal_So
Elo-User/in
 
Benutzerbild von Nur_mal_So
 
Registriert seit: 19.03.2008
Beiträge: 203
Nur_mal_So
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: 23 Wohlhabende fordern Zwangsabgabe für Reiche

Tja, die wollen lieber einen Vorschlag einbringen der für sich selbst akzeptabel wäre, statt einem Vorschlag der die wirklich Reichen mehr kostet, aber letzlich wieder nichts bringt weil die Maße der Normalreichen nicht erwischt wird.

Immerhin ist dieser Vorschlag deutlich besser als der unser "selbstlosen" Politiker, die die Grenze genau so legen wollte, dass die meisten Politiker davon wohl nicht betroffen wären.

Gruß
Nur_mal_So ist offline  
Alt 19.05.2009, 17:09   #9
ryan
Gast
 
Benutzerbild von ryan
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: 23 Wohlhabende fordern Zwangsabgabe für Reiche

Nun ja, wohlhabend ist derjenige der nicht arm ist? Oder ist jeder der Steuern zahlt Wohlhabend oder nur blöd?
 
Alt 19.05.2009, 17:19   #10
Arania
Elo-User/in
 
Benutzerbild von Arania
 
Registriert seit: 05.09.2005
Beiträge: 17.182
Arania Arania Arania Arania Arania Arania
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: 23 Wohlhabende fordern Zwangsabgabe für Reiche

den Vorschlag gab es immer mal wieder von wohlhabenden Personen, in x Fassungen, bis jetzt konnten sich die Politiker nie dafür erwärmen
Arania ist offline  
Alt 19.05.2009, 18:44   #11
Linchen0307
Elo-User/in
 
Benutzerbild von Linchen0307
 
Registriert seit: 18.06.2005
Ort: im Speckgürtel Hamburg's
Beiträge: 2.166
Linchen0307 Linchen0307 Linchen0307
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: 23 Wohlhabende fordern Zwangsabgabe für Reiche

Peter Krämer – Wikipedia

Dieser Reeder hat sich auch immer wieder für die Reichensteuer eingesetzt...
__

[FONT=Comic Sans MS]Hartzer Linchen:icon_stop:[/FONT]
[quote][FONT=Comic Sans MS][SIZE=3][COLOR=blue][B]Wertestellung: abgewrackte Autos 2500 Euro

[COLOR=White]..................................[/COLOR]Kinder 100 Euro[/B][/COLOR][/SIZE][/FONT] [/quote]
[B][URL="http://i448.;(.com/albums/qq202/Linchen0310/bg1670Forenregeln13.jpg"]Bitte beachten[/URL][/B]
Linchen0307 ist offline  
 

Lesezeichen

Stichwortsuche
fordern, reiche, wohlhabende, zwangsabgabe

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Müntefering will Reiche zur Kasse bitten Paolo_Pinkel Archiv - News Diskussionen Tagespresse 14 01.03.2009 14:09
Hartz IV und die Menschenrechte, Fünf Jahre „Fordern,fordern,fordern“ wolliohne Archiv - News Diskussionen Tagespresse 17 12.02.2009 06:30
Reiche werden noch reicher Paolo_Pinkel Archiv - News Diskussionen Tagespresse 14 22.01.2009 16:23
TV-Tip: arme oder reiche Kinder MrsNorris Archiv - News Diskussionen Tagespresse 22 20.01.2009 22:28
Babyprämie nur für Reiche wolliohne Soziale Politik / politisches Zeitgeschehen 3 27.01.2008 23:36


Es ist jetzt 18:04 Uhr.

Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland