QR-Code des ELO-ForumErwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum)
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > > > -> Betroffene machen mobil - Start der landesweiten Kampagne: 1-Euro-Job Stopp!

Betroffene machen mobil - Start der landesweiten Kampagne: 1-Euro-Job Stopp!

Archiv - News Diskussionen Tagespresse

 
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 10.05.2009, 12:30   #1
Martin Behrsing
Redaktion
 
Benutzerbild von Martin Behrsing
 
Registriert seit: 16.06.2005
Ort: Bonn
Beiträge: 22.313
Martin Behrsing Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard Betroffene machen mobil - Start der landesweiten Kampagne: 1-Euro-Job Stopp!

Das Baden-Württemberg-Bündnis zur Abschaffung der 1-Euro-Jobs startet seine Kampagne "1-Euro-Job Stopp!" am Freitag, den 8. Mai 2009 ab 19 Uhr mit einer Auftakt-Veranstaltung im Stuttgarter Gewerkschaftshaus, Willi-Bleicher-Straße 20.

Den Einführungs-Vortrag hält Dr. Helga Spindler, Professorin für Sozial- und Arbeitsrecht an der Uni Duisburg-Essen. Danach berichtet ein ehemaliger 1-Euro-Jobler, wie es ihm zuletzt vor dem Bundesarbeitsgericht erging, als er aufgrund seiner Verwendung als Essens-Ausfahrer die Feststellung eines regulären Arbeitsverhältnisses erreichen wollte. Die anschließende Diskussion wird weitere praktische Erfahrungen Betroffener mit den 1-Euro-Jobs aufzeigen. Nach der Vorstellung der Kampagne wird ausführlich über Einschätzungen und Handlungsmöglichkeiten diskutiert, die in die weitere Umsetzung von Aktionen in den Städten und Gemeinden in Baden-Württemberg einfließen können.
Das Baden-Württemberg-Bündnis zur Abschaffung der 1-Euro-Jobs ist ein Zusammenschluss von organisierten und nicht-organisierten Erwerbslosen, das sich zu Jahresbeginn 2009 gebildet hat und sich seither auf Arbeitstreffen koordiniert.

weiterlesen auf: PR-SOZIAL, das Presseportal...
Martin Behrsing ist offline  
Alt 13.05.2009, 09:43   #2
wolliohne
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von wolliohne
 
Registriert seit: 19.08.2005
Ort: Bonndeshauptstadt
Beiträge: 14.825
wolliohne Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Betroffene machen mobil - Start der landesweiten Kampagne: 1-Euro-Job Stopp!

gibts schon News,ausser heisser Luft?
__

"10 Jahre Unrechtsregime Bundesrepublik
Deutschland"
Im Namen der BRD-Verbrechen gegen die Menschlichkeit mit Nebenwirkung Tot

Alle von mir gemachten Aussagen und Antworten auf Fragen entsprechen lediglich meiner persönlichen Meinung und stellen keinerlei Rechtsberatung dar.
wolliohne ist offline  
 

Lesezeichen

Stichwortsuche
1eurojob, betroffene, kampagne, landesweiten, mobil, start, stopp

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Betroffene machen mobil: Weg mit Ein-Euro-Jobs Rounddancer Ein Euro Job / Mini Job 3 07.05.2009 11:13
Und wieder macht Nürnberg mobil für soziale Gerechtigkeit Martin Behrsing Archiv - News Diskussionen Tagespresse 5 29.08.2008 19:16
Ein Euro Jobs werden zum Bumerang-Bargeld für Betroffene wolliohne Ein Euro Job / Mini Job 7 30.07.2008 09:07
Kein Stopp der Zwangsverrentung wolliohne Schwerbehinderte / Gesundheit / Rente / Pflege 0 18.12.2007 16:11
Was Bekommt man für den Start? Memphis Existenzgründung und Selbstständigkeit 6 14.05.2007 15:27


Es ist jetzt 21:49 Uhr.

Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland