Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > > > -> BUND DER STEUERZAHLER,"Jetzt treten wir Euch in den *****"


 

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 02.04.2009, 18:48   #1
wolliohne
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 19.08.2005
Ort: Bonndeshauptstadt
Beiträge: 14.822
wolliohne Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard BUND DER STEUERZAHLER,"Jetzt treten wir Euch in den *****"

"Jetzt treten wir Euch in den *****"

Von Sebastian Fischer, München
"Fein und vornehm" habe man früher gemahnt, sagt der Präsident des bayerischen Steuerzahlerbundes. Doch jetzt ist Schluss damit, Provokation ist angesagt: Mit einem Plakat will man die Politiker das Fürchten lehren - und irgendwie aber auch überzeugen.




Bund der Steuerzahler: "Jetzt treten wir Euch in den *****" - SPIEGEL ONLINE - Nachrichten - Politik
__

"10 Jahre Unrechtsregime Bundesrepublik
Deutschland"
Im Namen der BRD-Verbrechen gegen die Menschlichkeit mit Nebenwirkung Tot

Alle von mir gemachten Aussagen und Antworten auf Fragen entsprechen lediglich meiner persönlichen Meinung und stellen keinerlei Rechtsberatung dar.
wolliohne ist offline  
Alt 02.04.2009, 18:52   #2
Sancho
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: BUND DER STEUERZAHLER,"Jetzt treten wir Euch in den *****"

Zitat:
Der Baron muss sehr laut sprechen, denn dauernd brausen Lastwagen an ihm vorüber. "Soli abschaffen", hört man, "Relikt aus den Neunzigern". Weiter geht's: Die Schulden, die wüchsen "ins Unermessliche". Steuersenkungen seien "das beste Konjunkturprogramm". Und die Sache mit der Mehrwehrtsteuererhöhung aus dem Jahr 2006 darf natürlich auch nicht fehlen.


Ganz was Neues!!!!!!!!!
 
Alt 02.04.2009, 18:54   #3
Muci
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: BUND DER STEUERZAHLER,"Jetzt treten wir Euch in den *****"

Zitat von wolliohne Beitrag anzeigen
"Jetzt treten wir Euch in den *****"

Von Sebastian Fischer, München
"Fein und vornehm" habe man früher gemahnt, sagt der Präsident des bayerischen Steuerzahlerbundes. Doch jetzt ist Schluss damit, Provokation ist angesagt: Mit einem Plakat will man die Politiker das Fürchten lehren - und irgendwie aber auch überzeugen.

Bund der Steuerzahler: "Jetzt treten wir Euch in den *****" - SPIEGEL ONLINE - Nachrichten - Politik
Zitat:
... die neue Kampagne wirkt bei Politikern. Zum Beispiel bei der SPD. "Dies ist eine unglaubliche Entgleisung und eine Verrohung des politischen Stils", sagt Bayerns SPD-Vize-Fraktionschef Thomas Beyer.
Wenns einem Münchner reicht, dann reichts ihm.

"Mia san mia" ...
 
Alt 02.04.2009, 18:57   #4
Sancho
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: BUND DER STEUERZAHLER,"Jetzt treten wir Euch in den *****"

Zitat von Muci Beitrag anzeigen
Wenns einem Münchner reicht, dann reichts ihm.

"Mia san mia" ...

Ist das nicht der Vorsitzende der bay. AWO?

Außerdem ist er Franke (aber Gott sei dank aus nem anderen Franken )
 
Alt 02.04.2009, 19:28   #5
B. Trueger
Elo-User/in
 
Registriert seit: 24.09.2007
Ort: Aus der Ecke meiner Umgebung
Beiträge: 1.347
B. Trueger
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: BUND DER STEUERZAHLER,"Jetzt treten wir Euch in den *****"

Tja, da haben wir es wieder, dieses unüberlegte Klatschen. Da fragt natürlich auch keiner, wer denn der Bund der Steuerzahler eigentlich ist und für wen dieser Bund denn eigentlich spricht mit seinen 60%-Anteil an Unternehmer und Unternehmen und ca. 15% Freiberufler. Ja, da kann man schon mal gedankenlos drauf los klatschen und jubeln. Würde nämlich die FDP das fordern, was sie ja ständig betreibt, denn die kennen ja nix anderes als Steuersenkungen, dann wäre auch gerade hier wieder Holland in Not.

Angehängte Dateien
Dateityp: pdf Für wen spricht der BdStz.pdf (568,9 KB, 335x aufgerufen)
B. Trueger ist offline  
Alt 03.04.2009, 14:46   #6
sogehtsnich
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von sogehtsnich
 
Registriert seit: 23.05.2006
Ort: Deutschland
Beiträge: 2.197
sogehtsnich
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: BUND DER STEUERZAHLER,"Jetzt treten wir Euch in den *****"

Zitat:
"Jetzt treten wir Euch in den *****"
Wie sagt man in Bayern:
"Reden, reden, nix als reden!"
__

Wenn das Böse die Dreistigkeit hat, muß das Gute den Mut haben!
sogehtsnich ist offline  
 

Stichwortsuche
bund, jetzt treten wir euch in den, steuerzahler

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
"Horch amol" jetzt auch als Audio-Zeitung, mit Blog und online lesbar! Martin Behrsing Archiv - News Diskussionen Tagespresse 0 10.05.2008 11:40
Schill-Outing "Jetzt wirkt das Koks bei mir" dr.byrd Archiv - News Diskussionen Tagespresse 3 26.03.2008 17:08
bundesagentur jetzt mit "call-me-funktion" ofra Archiv - News Diskussionen Tagespresse 6 27.11.2007 23:26
"darf" ich jetzt noch umziehen??? Kimsophie74 KDU - Miete / Untermiete 1 01.06.2007 18:28
Karlsruhe, 18.05.: "Jetzt erst recht" edy Austausch von regionalen / überregionalen Aktivitäten 0 15.05.2007 21:14


Es ist jetzt 06:56 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland