Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > > > -> Hartz-IV-Bezieher schaffen meist Ausstieg nicht


 

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 09.03.2009, 14:13   #1
Gavroche
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard Hartz-IV-Bezieher schaffen meist Ausstieg nicht

9. März 2009, 12:22 Uhr

Zitat:
Einmal Hartz-IV, immer Hartz-IV?

Die Befürchtung, nach seinem Jobverlust dauerhaft auf finanzielle Unterstützung angewiesen zu sein, ist wissenschaftlich untermauert worden. Jeder zweite Hartz-IV-Bezieher bleibt nach einer aktuellen Studie langfristig vom Staat abhängig.
Studie: Hartz-IV-Bezieher schaffen meist Ausstieg nicht - Nachrichten Politik - WELT ONLINE



 
Alt 09.03.2009, 14:28   #2
destina->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 28.11.2008
Beiträge: 1.100
destina
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Hartz-IV-Bezieher schaffen meist Ausstieg nicht

Das hat hat auch viel mit der Problematik Bedarfsgemeinschaften zu tun. Es ist einfach unmöglich in diesen Zeiten soviel zu verdienen, dass man aus dieser Falle Hatz IV herauskommt. Allein wäre das vielleicht möglich.
destina ist offline  
Alt 09.03.2009, 22:32   #3
Emily
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Hartz-IV-Bezieher schaffen meist Ausstieg nicht

Zitat:
Die Grundsicherung werde überwiegend von Familien bezogen, die längere Zeit darauf angewiesen seien, betonen die Autoren Tobias Graf und Helmut Rudolph.
Zitat:
Besonders leicht schafften kinderlose Ehepaare und Alleinstehende den Ausstieg aus Hartz IV, ermittelten die Arbeitsmarktforscher. Alleinerziehende blieben dagegen am längsten auf die Grundsicherung angewiesen.
Ja, wundert es vielleicht? Alleine unter den in Deutschland hochgradig Kinder diskriminierenden strukturell gegebenen Voraussetzungen das Geld erst mal zu verdienen, gleichzeitig Kinderbetreuung oft regelmäßig neu zu organisieren und OHNE steuerliche Abzugsmöglichkeit von dem oftmals aufgrund der Kinder in irgendeiner Form von Teilzeit - so denn überhaupt möglich - erzielten Einkommen zu BEZAHLEN, dabei die Kinder an ihren Bedürfnissen nicht zu kurz kommen zu lassen, nebenbei sämtlichen verquirlten Mist-Schriftverkehr wegen eben zwingend notwendiger Ermäßigungen bei Hortbetreuungen und dergleichen zu bewältigen, das Ganze bei gleichzeitiger Einkommensdiskriminierung von Frauen in Deutschland - ist schon mehr als ein artistischer Gewaltakt.

Die Leser-Kommentare sprechen auch mal wieder für sich.

LG
Emily
 
Alt 10.03.2009, 02:47   #4
FrankyBoy
Elo-User/in
 
Registriert seit: 19.03.2008
Ort: Ruhrgebiet
Beiträge: 5.462
FrankyBoy FrankyBoy FrankyBoy FrankyBoy FrankyBoy FrankyBoy FrankyBoy FrankyBoy
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Hartz-IV-Bezieher schaffen meist Ausstieg nicht

Das ist kein Wunder, ich hätte, ganz auf mich alleine gestellt vermutlich auch keinen Ausweg gefunden denn für 1.000,-- € brutto bin ich mir einfach zu schade.

Zitat:
Zur Definition von Langzeitarbeitslosigkeit oder:
messen wir wirklich, was wir messen wollen?
http://doku.iab.de/beitrab/2002/beitr250_205.pdf
P. S. Wenn ein Langzeitarbeitsloser erkrankt war, dann gilt er, sobald er wieder vermittelbar ist, nicht mehr als langzeitarbeitslos - ist das nicht eine tolle Logik die die Verfasser sich da haben einfallen lassen?
Arbeitslosigkeit – Wikipedia
FrankyBoy ist offline  
Alt 10.03.2009, 03:01   #5
Curt The Cat
Redaktion
 
Benutzerbild von Curt The Cat
 
Registriert seit: 18.06.2005
Ort: in der Stadt mit x
Beiträge: 7.072
Curt The Cat EnagagiertCurt The Cat EnagagiertCurt The Cat EnagagiertCurt The Cat EnagagiertCurt The Cat EnagagiertCurt The Cat EnagagiertCurt The Cat EnagagiertCurt The Cat EnagagiertCurt The Cat EnagagiertCurt The Cat EnagagiertCurt The Cat Enagagiert
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Hartz-IV-Bezieher schaffen meist Ausstieg nicht

Zitat:
Hartz-IV-Bezieher schaffen meist Ausstieg nicht
Hm... vielleicht ist das ja auch gar nicht gewollt....




__

Beste Grüße aus der Stadt mit x
von
Curt The Cat


-------------------------------
Alle meine Beiträge und Antworten entspringen meiner pers. Meinung und Erfahrung, stellen daher keinerlei Rechtsberatung dar !
______________________________________________

An alle iOS- & Androidkrieger - Bitte formuliert aussagefähige Sätze!

"Wo Unrecht zu Recht wird, wird Widerstand zur Pflicht" - Bertold Brecht ... deshalb
WIDERSTAND!!!

Spendenkonto: Trägerverein Erwerbslosen Forum Deutschland, Sparkasse Bonn, IBAN: DE95 3705 0198 1900 0573 06, BIC: COLSDE33XXX
Curt The Cat ist gerade online  
Alt 10.03.2009, 03:21   #6
FrankyBoy
Elo-User/in
 
Registriert seit: 19.03.2008
Ort: Ruhrgebiet
Beiträge: 5.462
FrankyBoy FrankyBoy FrankyBoy FrankyBoy FrankyBoy FrankyBoy FrankyBoy FrankyBoy
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Hartz-IV-Bezieher schaffen meist Ausstieg nicht

Zitat von Curt The Cat Beitrag anzeigen
Hm... vielleicht ist das ja auch gar nicht gewollt....




Ich habe am Anfang des Jahrtausends noch Einkommen in einer Größenordnung von 9.500,-- DM bis hin zu 14.000,-- DM erzielt (Überstunden, Auslöse wegen Auslandstätigkeiten etc. mit eingeschlossen) und auf einmal, obwohl um Berufserfahrung reicher, soll ich meine Dienste für 2.000,-- DM anbieten? Haben die einen Lattenschuß?

Vernünftige Einkommen sind nicht gewollt denn entweder wird es maßlos oder eben das genaue Gegenteil.
FrankyBoy ist offline  
Alt 10.03.2009, 07:30   #7
ofra->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 18.07.2006
Beiträge: 1.924
ofra
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Hartz-IV-Bezieher schaffen meist Ausstieg nicht

"Besonders leicht schaffen es kinderlose Ehepaare und Alleinstehende"


No comment!
__

Ich hätt gern Tee statt Kaffee
ofra ist offline  
Alt 10.03.2009, 08:21   #8
Hamburgeryn
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Hartz-IV-Bezieher schaffen meist Ausstieg nicht

Zitat von Emily Beitrag anzeigen
Die Leser-Kommentare sprechen auch mal wieder für sich.
Du hast ja so recht. Grauenhaft, was da alles abgesondert wurde. Besonders stach mir dieser Leserbeitrag ins Auge:
Zitat:
Peter von Wolfenbüttel sagt:
@ WElt Online - Wir leben in einer Demokratie und jeder Mensch hat das Recht auf freie Meinungsäußerung, solange dabei keine Rechte Dritter verletzt werden!

Nochmal meine persönliche Meinung:
Unser Sozialsytem bricht zusammen und wir müssen dringend Kosten sparen. Daher schlage ich die Abschaffung der Wehrpflicht vor, was dem Bund Millionen einspart. Dieses Geld sollte lieber den Bedürftigen zu gute kommen, in Form von Steuererleichterung für die Industrie, damit diese mehr Arbeitsplätze schaffen kann. Die Hartz4-Empfänger könnte man im Gegenzug in den Kasernen unterbringen, was wiederum Steuern sparen würde. Gleichzeitig könnte man vielen Hartz4-Empfängern Zucht und Ordnung beibringen und sie so wieder Gesellschaftsfähig machen. Die Kosten würden durch eine Selbsverpflegung in Form von landwirtschaftlichen Anbau auf dem Kasernen-Gelände extrem niedrig sein. Eine Anschaffung neuer Kleidung wäre ebenso nicht nötig, da diese einfach mit Bundeswehr-Uniformen ausgestattet werden. Damit sie nicht mit Soldaten verwechselt werden sollten sie durch eine aufgenähtes Arbeitsamt-Logo kenntlich gemacht werde
Offensichtlich gibt es bereits die inoffiziellen Planer eines ELO-KZs, um den Hartz-IV-Beziehern den "Ausstieg" zu erleichtern.

LG
 
Alt 10.03.2009, 22:55   #9
destina->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 28.11.2008
Beiträge: 1.100
destina
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Hartz-IV-Bezieher schaffen meist Ausstieg nicht

SPD reagiert auf Hartz-IV-Studie
Kinderbetreuung bis 10 Jahre

Die SPD hat einen Ausbau der Kinderbetreuung gefordert, um Alleinerziehende besser zu unterstützen. "Um ihnen zu helfen, brauchen wir einen Rechtsanspruch auf eine ganztägige Kinderbetreuung mindestens bis zum zehnten Lebensjahr", sagte SPD-Vize Andrea Nahles der "Frankfurter Rundschau". Laut einer Studie sind Alleinerziehende am längsten auf Arbeitslosengeld II angewiesen.

SPD reagiert auf Hartz-IV-Studie - Kinderbetreuung bis 10 Jahre - n-tv.de
destina ist offline  
Alt 10.03.2009, 23:30   #10
Emily
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Hartz-IV-Bezieher schaffen meist Ausstieg nicht

Zitat von Curt The Cat Beitrag anzeigen
Hm... vielleicht ist das ja auch gar nicht gewollt....




Hm .... vielleicht / vermutlich durchaus. Auch bei den Alleinerziehenden, da mache ich mir rein gar nichts vor - als abschreckendes Beispiel.

Und eben drum muss es bemängelt werden!


Emily
 
Alt 10.03.2009, 23:48   #11
pinguin
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von pinguin
 
Registriert seit: 22.09.2008
Ort: Südlich Berlin
Beiträge: 3.823
pinguin pinguin pinguin pinguin pinguin
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Hartz-IV-Bezieher schaffen meist Ausstieg nicht

Zitat von FrankyBoy Beitrag anzeigen
entweder wird es maßlos oder eben das genaue Gegenteil.
Ich kenne dieses schon aus anderen Bereichen, manche Leute gehen von einem Extrem ins andere.
__

Wer mich zum Sparen auffordert, wird selbst der Erste sein, den ich mir einspare; sage er hinterher nicht, er hätte es so nicht gemeint.
Es ist respektlos, Dinge zu predigen, die man nicht selber lebt.
pinguin ist offline  
Alt 11.03.2009, 19:20   #12
klaus1233->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 21.03.2006
Beiträge: 245
klaus1233
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Hartz-IV-Bezieher schaffen meist Ausstieg nicht

Falsche Darstellung: Gesellschaft, Wirtschaft schafft die Integration Langzeitarbeitslosen nicht, sollte es heißen. Weil die, die man gerade erst erfolgreich wegrationalisiert, ausgesondert, abgehängt hat, nicht wieder eingestellt werden können.

Was wieder fehlt: 30% sind Alte, 30 % sind Ausländer, der Rest alleinerziehende Mütter, Halbkranke ... Allesamt unattraktiv für die Wirtschaft, selbst wenn es noch Zusatzgeld vom Staat für die Einstellung gibt.
klaus1233 ist offline  
Alt 12.03.2009, 03:24   #13
ethos07
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 16.04.2007
Ort: Berlin
Beiträge: 5.691
ethos07 Enagagiertethos07 Enagagiertethos07 Enagagiertethos07 Enagagiertethos07 Enagagiertethos07 Enagagiertethos07 Enagagiertethos07 Enagagiertethos07 Enagagiertethos07 Enagagiert
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Hartz-IV-Bezieher schaffen meist Ausstieg nicht

@ hamburgerin
ich vermute beinah, dass dieser herr v. wolfenbüttel seine elo-kz-vision ironisch gemeint hat?! - aber man sollte mit sowas nun wirklich keine widerlichen späße mehr treiben...

Blöd an der nick-kultur ist halt schon, dass die leutz die dreck verzapfen, sich noch nicht mal offen zu ihrem mist bekennen müssen.
__

Viele Grüße aus Berlin
----------------------------------------------------------

  • 10 Euro Mindestlohn (brutto + lohnsteuerfrei)!
    500 Euro ALG II (Regelsatz) plus volle KdU!
  • Sanktionen zerbröseln!

--------------------------------------------------------
N.B. Meine Beiträge sind meine persönlichen Meinungen und keine Rechtsberatung.
ethos07 ist offline  
 

Stichwortsuche
ausstieg, hartzivbezieher, schaffen

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Kühlschrank-Offensive für Hartz IV-Bezieher Martin Behrsing Archiv - News Diskussionen Tagespresse 34 05.01.2009 22:25
Nur jeder Dritte unter 30 schafft den Ausstieg aus Hartz IV Arania Archiv - News Diskussionen Tagespresse 14 28.11.2008 03:06
Zahlreiche Pflichten für Arbeitslose- Regelungen meist in einer EGV Martin Behrsing Infos zur Abwehr von Behördenwillkür 4 23.09.2008 12:04
kabelgebühr - ausstieg? ofra KDU - Miete / Untermiete 4 19.11.2007 14:29
ALG II-Bezieher müssen Hausbesuche nicht grundsätzlich Jimmy11 Allgemeine Fragen 0 07.02.2006 11:31


Es ist jetzt 09:30 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland