Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > > > -> BA: Zahl der Hartz IV-Empfänger ursächlich für die "Flut an Widersprüchen und Klagen"


 

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 19.02.2009, 14:11   #1
Sancho
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard BA: Zahl der Hartz IV-Empfänger ursächlich für die "Flut an Widersprüchen und Klagen"

Zitat:
Nürnberg (ots) - Der in den letzten Wochen viel zitierte "Gesetzes-Murks" ist nicht der Hauptgrund für die dargestellte "Widerspruchs- und Klageflut" gegen Hartz IV-Bescheide. Die Bundesagentur für Arbeit (BA) hat die Zahl der Widersprüche gegen Entscheidungen der Grundsicherung für Arbeitsuchende (Hartz IV) im Jahr 2008 mit Erfahrungswerten aus der Arbeitslosenhilfe verglichen, die vor dem Arbeitslosengeld II gezahlt wurde. Demnach hat sich das Verhalten von Leistungsempfängern, rechtlich gegen Leistungsbescheide vorzugehen, kaum verändert.
Der Anstieg an Widersprüchen und der sich daran anschließenden Klagen ist in erster Linie auf die deutlich höhere Zahl an Leistungsbeziehern zurückzuführen. Im Jahr 2004 bezogen durchschnittlich etwa 2,3 Millionen Menschen Arbeitslosenhilfe. 2008 lag die Zahl der ALG II-Empfänger bei 6,9 Millionen und war damit dreimal so hoch. Dem gegenüber standen rund 211.000 Arbeitslosenhilfe- bzw. 789.000 Hartz IV-Widersprüche.
Presseportal: Bundesagentur für Arbeit (BA) - BA: Zahl der Hartz IV-Empfänger ursächlich für die "Flut an Widersprüchen und Klagen"

Abwiegeln oder der Beweis, das der "Murks" seit 2005 nur einen anderen Namen hat?
 
Alt 19.02.2009, 14:43   #2
michaelulbricht
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 05.12.2005
Beiträge: 1.031
michaelulbricht Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: BA: Zahl der Hartz IV-Empfänger ursächlich für die "Flut an Widersprüchen und Kla

ja ja und morgen ist weihnachten.

Ich glaube Arbeitslosenhilfeempfänger mußten früher schon mal gearbeitet
haben. Also über 18 Jahre alt. Und nicht Mitglieder in einer BG.

Heute sind doch extrem viele Leute leistungsberechtigt weil sie in einer BG leben die früher keinen Anspruch auf Arbeitslosenhilfe hatten.

Ein Beispiel:
Er kommt von der Schule und kein Job (heute Hartz IV früher keine Arbeitslosenhilfe sondern Sozialhilfe)

Kinder heute Sozialgeld innerhalb des SGB II als Mitglieder einer BG (heute Hartz IV früher Sozialhilfe)

Das kommt dabei raus wenn mann seine eigenen gefälschten Statistiken als grundlagen nimmt um sich selbst in Sicherheit zu wiegen.

Es würde mich nicht wundern wenn in 3 Monaten die BA belegen kann das es 7 Millionen freie Stellen und nur 485000 Arbeitslose gibt.

Da würde nicht einer von denen die Miene verziehen.
michaelulbricht ist offline  
 

Stichwortsuche
hartz, ivempfänger, ursächlich, zahl

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Historische "Ballastexistenzen" und heutige "Hartz IV"- 'Bezieher' ('Täter') - steh Paolo_Pinkel Archiv - News Diskussionen Tagespresse 1 02.04.2010 16:54
"Hartz IV"-Empfänger bekommen Mail-Bewerbungen nicht erstattet (Aus für Joblife?) Martin Behrsing Archiv - News Diskussionen Tagespresse 10 15.01.2009 17:26
Hartz IV-Empfänger dürfen ohne "Erlaubnis" umziehen, wenn die Miete weiterhin angemes Gubor ... Unterkunft 0 11.11.2008 00:54
Arme Kinder,"Ich will Hartz-IV-Empfänger werden" wolliohne Soziale Politik / politisches Zeitgeschehen 28 16.10.2008 20:26
Flut von Hartz-IV-Klagen entfacht Streit zwischen NRW-Richtern wolliohne Archiv - News Diskussionen Tagespresse 8 05.03.2008 21:37


Es ist jetzt 11:41 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland