Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > > > -> Behörden-Mitarbeiterin zockt Hartz-IV-Gelder ab


 

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 08.02.2009, 22:44   #1
Mario Nette
Elo-User/in
 
Benutzerbild von Mario Nette
 
Registriert seit: 13.12.2007
Beiträge: 12.346
Mario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette Enagagiert
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard Behörden-Mitarbeiterin zockt Hartz-IV-Gelder ab

ARCHIV: PROZESS
Behörden-Mitarbeiterin zockt Hartz-IV-Gelder ab

STEPHANIE LAMPRECHT

Was für eine Chance für eine ungelernte Arbeitskraft: Susanne S. (43) bekam einen befristeten Job als "Fachassistentin" bei der Arge in Uhlenhorst. Ihre Aufgabe: Hartz-IV-Empfängern Geld auszuzahlen. Doch die Jobberin "nutzte" die Chance, um ihre privaten Schulden mit Steuergeldern zu bezahlen, steckte 18500 Euro in die eigene Tasche.

Weiterlesen ...

Mario Nette
Mario Nette ist offline  
Alt 08.02.2009, 23:18   #2
avalon->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 29.05.2007
Ort: Ruhrgebiet
Beiträge: 920
avalon
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Behörden-Mitarbeiterin zockt Hartz-IV-Gelder ab

""Das war der größte Fehler meines Lebens", sagte Susanne S. gestern kaum hörbar. Da beide Angeklagte geständig und unbestraft sind, kamen sie mit milden Strafen davon: 21 Monate für Susanne S. und acht Monate für ihren Helfer."

Diese Zauberformel hat sich aber schnell rumgesprochen!
avalon ist offline  
Alt 08.01.2010, 15:34   #3
ARGE Forum->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 08.07.2009
Ort: Mönchengladbach
Beiträge: 145
ARGE Forum
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Behörden-Mitarbeiterin zockt Hartz-IV-Gelder ab

Zitat von avalon Beitrag anzeigen
""Das war der größte Fehler meines Lebens", sagte Susanne S. gestern kaum hörbar. Da beide Angeklagte geständig und unbestraft sind, kamen sie mit milden Strafen davon: 21 Monate für Susanne S. und acht Monate für ihren Helfer."

Diese Zauberformel hat sich aber schnell rumgesprochen!

ja und es kann ein zufall sein... aber Mönchengladbach war auch hier wieder ganz vor mit dabei:
Mönchengladbach: ARGE-Mitarbeiter wegen Untreue vor Gericht | RP ONLINE
ARGE Forum ist offline  
 

Stichwortsuche
behördenmitarbeiterin, hartzivgelder, zockt

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Arbeitsamt verschwendet Gelder Wasser Weiterbildung/Umschulung/Sinnlose Maßnahmen 7 09.01.2009 15:05
Willkürliche Schikanen,Wie Behörden Hartz IV- Empfänger um ihre Ansprüche bringen wolliohne Archiv - News Diskussionen Tagespresse 0 08.07.2008 09:36
Sozialrichter: Hartz IV-Behörden provozieren Rechtsstreitigkeiten druide65 Archiv - News Diskussionen Tagespresse 6 14.11.2007 20:32
TV Tip: Akte 07/45 - Hartz-IV-Zwangsumzüge - Wie Mütter gegen Behörden kämpfen ! amondaro Archiv - News Diskussionen Tagespresse 3 07.11.2007 01:05
Mieterverein BN beklagt den Umgang der Behörden mit Hartz-IV-Empfängern wolliohne Austausch von regionalen / überregionalen Aktivitäten 1 29.03.2007 00:02


Es ist jetzt 02:02 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland