QR-Code des ELO-ForumErwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum)
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > > > -> Ärzte berichten, dass Krankenkassen für bestimmte Diagnosen einen Bonus bezahlen

Ärzte berichten, dass Krankenkassen für bestimmte Diagnosen einen Bonus bezahlen

Archiv - News Diskussionen Tagespresse

 
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 22.01.2009, 16:52   #1
Muci
Gast
 
Benutzerbild von Muci
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard Ärzte berichten, dass Krankenkassen für bestimmte Diagnosen einen Bonus bezahlen

Schwere Vorwürfe gegen die Kassen

Der Vorwurf wiegt schwer: Ärzte berichten, dass Krankenkassen für bestimmte Diagnosen einen Bonus bezahlen. Hintergrund ist der neue Gesundheitsfonds. Die Kassen widersprechen. ......
Zitat:
Hintergrund ist, dass gesetzliche Kassen für Versicherte mit einer oder mehreren von 80 Krankheiten höhere Zuweisungen aus dem Fonds bekommen. Dafür müssen Chroniker aber genau eine oder mehrere der vorgegebenen Diagnosen erfüllen.
schwere-vorwuerfe-gegen-kassen


Hier die 80 Krankheiten um die es geht:
Das Bundesversicherungsamt hat gemäß § 31 Absatz 4 Satz 1 Risikostruktur-Ausgleichverordnung (RSAV) die nach § 31 Absatz 1 Satz 2 RSAV zu berücksichtigenden Krankheiten festgelegt:
  1. HIV/AIDS
  2. Sepsis/Schock
  3. Nicht virale Meningitis/Enzephalitis
  4. Infektionen durch opportunistische Erreger
  5. Bösartige Neubildungen der Lippe, der Mundhöhle und des Pharynx
  6. Bösartige Neubildungen der Verdauungsorgane
  7. Bösartige Neubildungen der Atmungsorgane und sonstiger intrathorakaler Organe
  8. Bösartige Neubildungen der Knochen, des Stütz- und Weichteilgewebes
  9. Bösartige Neubildungen der Brustdrüse
  10. Bösartige Neubildungen der weiblichen Genitalorgane
  11. Bösartige Neubildungen der männlichen Genitalorgane
  12. Bösartige Neubildungen der Niere, der Harnwege und der Nebenniere
  13. Bösartige Neubildungen des Auges, Gehirns und sonstiger Teile des Zentralnervensystems einschließlich Hypo- und Epiphyse
  14. Bösartiger Neubildungen sekundärer, nicht näher bezeichneter oder multipler Lokalisation
  15. Lymphome und Leukämien
  16. Neubildungen unsicheren oder unbekannten Verhaltens
  17. Diabetes mellitus
  18. Schwerwiegende metabolische oder endokrine Störungen
  19. Leberzirrhose (inkl. Komplikationen)
  20. Chronische Hepatitis
  21. Akute schwere Lebererkrankung
  22. Ileus
  23. Chronisch entzündliche Darmerkrankung (Morbus Crohn / Colitis ulcerosa)
  24. Erkrankungen des Ösophagus (exkl. Ulkus und Blutung)
  25. Entzündung / Nekrose von Knochen / Gelenken / Muskeln
  26. Rheumatoide Arthritis und entzündliche Bindegewebskrankheiten
  27. Spinalkanalstenose
  28. Osteoarthrose der großen Gelenke
  29. Osteoporose und Folgeerkrankungen
  30. Schwerwiegende Erkrankungen der Blutbildung und Blutgerinnung
  31. Agranulozytose, septische Granulomatose, andere näher bezeichnete Erkrankungen der weissen Blutkörperchen
  32. Disseminierte intravasale Gerinnung und sonstige Koagulopathien
  33. Purpura / Thrombozytenfunktionsstörungen / Blutungsneigung
  34. Delir und Enzephalopathie
  35. Demenz
  36. Schwerwiegender Alkohol- und Drogen-Missbrauch
  37. Psychotische Störungen und Persönlichkeitsstörungen
  38. Depression
  39. Bipolare affektive Störungen
  40. Anorexia nervosa und Bulimia nervosa
  41. Aufmerksamkeitsstörung / attention deficit disorder / andere hyperkinetische Störungen
  42. Ausgeprägte schwere Lähmungen
  43. Erkrankungen/Verletzungen des Rückenmarks
  44. Muskeldystrophie
  45. Periphere Neuropathie / Myopathe
  46. Entzündlich / toxische Neuropathie
  47. Multiple Sklerose
  48. Morbus Parkinson und andere Basalganglienerkrankungen
  49. Epilepsie
  50. Koma, Hirnödem, hypoxischer Hirnschaden
  51. Sekundärer Parkinsonismus und andere extrapyramidale Bewegungsstörungen
  52. Herzinsuffizienz
  53. Akutes Lungenödem und respiratorische Insuffizienz
  54. Hypertensive Herz- / Nierenerkrankung / Enzephalopathie
  55. Ischämische Herzkrankheit
  56. Erkrankungen der Herzklappen
  57. Angeborene schwere Herzfehler
  58. Hypertonie
  59. Vorhofarrhythmie
  60. Ventrikuläre Tachykardie
  61. Schlaganfall und Komplikationen
  62. Atherosklerose, periphere Gefäßerkrankung
  63. Arterielles Aneurysma (exkl. d. Aorta)
  64. Mukoviszidose
  65. Emphysem / Chronische obstruktive Bronchitis
  66. Asthma bronchiale
  67. Postinflammatorische und interstitielle Lungenfibrose
  68. Pneumonie
  69. Niereninsuffizienz
  70. Nephritis
  71. Neurogene Blase
  72. Bestehende Schwangerschaft (einschl. Komplikationen)
  73. Hautulkus, exkl. Dekubitalulzera
  74. Schwerwiegende bakterielle Hautinfektionen
  75. Wirbelkörperfraktur (ohne Schädigung des Rückenmarks)
  76. Luxation des Hüftgelenks
  77. Traumatische Amputation einer Extremität
  78. Schwerwiegende Komplikationen bei Patienten während chirurgischer oder medizinischer Behandlung
  79. Blutung / Hämatom / Serom als Komplikation nach einem Eingriff
  80. Status nach Organtransplantation (inkl. Komplikationen)
Risikostrukturausgleich
 
Alt 22.01.2009, 18:02   #2
ashna
Gast
 
Benutzerbild von ashna
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Ärzte berichten, dass Krankenkassen für bestimmte Diagnosen einen Bonus bezahlen

Die Diagnose meines Kindes ist auch mit dabei.
Wenn ich mir vorstelle, was ich kämpfen musste damit er adäquat behandelt wird, finde ich das eine Frechheit. Mit welchem Recht wollen die sich den Zuschuß einstreichen?

Ich habe so ähnliches aber auch schon gehört.
Schöne neue Gesundheitsreform, in der es gar nicht um Gesundheit geht.
 
Alt 22.01.2009, 18:06   #3
Muci
Gast
 
Benutzerbild von Muci
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Ärzte berichten, dass Krankenkassen für bestimmte Diagnosen einen Bonus bezahlen

Das Bundesversicherungsamt droht Krankenkassen, die Ärzte zu anderen Krankheitsdiagnosen verleiten, mit rechtlichen Konsequenzen.
Der Chef der Kassenärztlichen Bundesvereinigung (KBV), Andreas Köhler, sagte, Krankenkassen zahlten durchschnittlich zehn Euro für Diagnosen, die ihnen mehr Geld aus dem Finanzpool garantierten.
Versicherungsamt warnt Kassen vor Schmieren von Ärzten |Reuters
 
Alt 22.01.2009, 18:10   #4
Muci
Gast
 
Benutzerbild von Muci
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Ärzte berichten, dass Krankenkassen für bestimmte Diagnosen einen Bonus bezahlen

Zitat von ashna Beitrag anzeigen
Schöne neue Gesundheitsreform, in der es gar nicht um Gesundheit geht.
Es geht immer nur um "Kohle"
 
Alt 02.02.2009, 06:41   #5
Muci
Gast
 
Benutzerbild von Muci
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Ärzte berichten, dass Krankenkassen für bestimmte Diagnosen einen Bonus bezahlen

Fehldiagnosen: Änderungen am Gesundheitsfonds

1. Februar 2009

Das Bundesversicherungsamt will Änderungen am Gesundheitsfonds durchsetzen womit Fehldiagnosen unterbunden werden sollen. Keine offizielle Bestätigung für entsprechende Pläne.
Wie aus Medienberichten hervorgeht will das Bundesversicherungsamt (BVA) grundsätzliche Änderungen am Gesundheitsfonds durchsetzten. Damit soll die Möglichkeit unterbunden werden, Patientenbefunde zu manipulieren. Diese Gefahr wird derzeit sehr stark gesehen, da kranke Versicherte in der aktuellen Form des Gesundheitsfonds für die Krankenkassen lukrativer sind als gesunde.Fehldiagnosen: Änderungen am Gesundheitsfonds : News
 
 

Lesezeichen

Stichwortsuche
berichten, bestimmte, bezahlen, bonus, diagnosen, krankenkassen, Ärzte

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Wichtig: Verschlüsselte Diagnosen in Attesten, AU, Gutachten usw. Muci Schwerbehinderte / Gesundheit / Rente / Pflege 2 11.12.2008 21:36
Kinderarmut:Jung und arm - Kinder berichten druide65 Archiv - News Diskussionen Tagespresse 2 11.12.2008 00:40
Helfen wie Sankt Martin Bedürftige berichten von spontanen guten Taten Fremder Sancho Archiv - News Diskussionen Tagespresse 0 08.11.2008 06:48
Verdi,Erfahrungen zu 1,-€ Job berichten wolliohne Ein Euro Job / Mini Job 1 22.12.2007 15:18
250 € Bonus 9 Monate lang bei sozialversicherungspfl. Stelle silvermoon ALG II 4 09.11.2006 15:04


Es ist jetzt 09:13 Uhr.

Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland