Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > > > -> Zumwinkel & Co. - Ihre Abfindungen, Pensionen ....


 

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 21.01.2009, 14:55   #1
Muci
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Daumen runter Zumwinkel & Co. - Ihre Abfindungen, Pensionen ....

Zumwinkel erhält Pension in Millionenhöhe

Als Chef musste er gehen, seine Ruhegelder bekommt er trotzdem: Der frühere Post-Chef Zumwinkel erhält ungeachtet seines unrühmlichen Abgangs eine jährliche Pension in Millionenhöhe - die deutlich über dem Gehalt der Kanzlerin liegt.

Bonn - Es ist eine beträchtliche Summe, die Klaus Zumwinkel zusteht:
Zitat:
Wie aus dem aktuellen Geschäftsbericht der Deutschen Post hervorgeht, erhält der ehemalige Post-Chef allein aufgrund seiner Vorstandstätigkeit eine Pension von 1,12 Millionen Euro jährlich.
Das entspricht 75 Prozent seines letzten Grundgehaltes von 1,5 Millionen Euro.

Ex-Post-Chef: Zumwinkel erhält Pension in Millionenhöhe

Dieses Bereichern ist zum - Und die Mitarbeiter erhalten Hungerlöhne!!
 
Alt 21.01.2009, 15:12   #2
uljanov->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 16.12.2007
Ort: LHS Rheinl.-Pfalz
Beiträge: 313
uljanov
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Zumwinkel & Co. - Ihre Abfindungen, Pensionen ....

hier mal ein Artikel dazu

Zumwinkel erhält Millionen von der Post - Unternehmen - Management - Köpfe - Handelsblatt.com

nehme an, das ihm das wohl schlaflose Nächte bereiten wird, " wohin mit der ganzen Kohle", vielleicht noch Steuern zahlen, ne, ne
__

Vertrauen ist der Anfang vom Ende !!
eine Lebenserfahrung von mir

Hinter jeder Lüge versteckt sich ein wenig Wahrheit !!
Walter Ulbricht, auf einer internationalen Pressekonferenz in Ost-Berlin am 15. Juni 1961. Zitat: Niemand hat die Absicht eine Mauer zu errichten.
Mauerbaubeginn vom 12. auf den 13. August 1961.
uljanov ist offline  
Alt 21.01.2009, 15:19   #3
Muci
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Zumwinkel & Co. - Ihre Abfindungen, Pensionen ....

Zitat:
In Liechtenstein eine Stiftung bei der er über 12 Mio. angehäuft haben soll. Hinterzogene Ertragssteuern. Eine herrschaftliche Villa am Gardasee und
eine aufwändig sanierte Burg.

Was mich da immer wieder tröstet ist, DASS AUCH SO EINER SEINE ZUSAMMENGESCHAUFELTE KOHLE NICHT INS JENSEITS MITNEHMEN KANN. Manche kriegen wirklich niemals genug. Schämen soll er sich!
 
Alt 21.01.2009, 16:58   #4
MenschMaier->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 19.11.2007
Ort: Niederrhein
Beiträge: 628
MenschMaier
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Zumwinkel & Co. - Ihre Abfindungen, Pensionen ....

Zitat von Muci Beitrag anzeigen
Was mich da immer wieder tröstet ist, DASS AUCH SO EINER SEINE ZUSAMMENGESCHAUFELTE KOHLE NICHT INS JENSEITS MITNEHMEN KANN. Manche kriegen wirklich niemals genug. Schämen soll er sich!
Scham?
Ganz viele Leute müssten sich vor seine Tür stellen, Tag und Nacht; nicht daß dem noch was passiert.
Vielleicht mit Transparenten, kann ja auch in Englisch sein

mm
__

Tanz Tanz, Tanz aus der Reihe

Wenn der Pfarrer von Vertrauen spricht, zuckt der Messdiener zusammen.
Wiglaf Droste

Runder Tisch? Wozu braucht man den? Damit die Priester die Ministranten jagen können?

Harald Schmidt
MenschMaier ist offline  
Alt 21.01.2009, 17:21   #5
physicus
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 01.03.2008
Beiträge: 6.742
physicus Enagagiertphysicus Enagagiertphysicus Enagagiertphysicus Enagagiertphysicus Enagagiertphysicus Enagagiertphysicus Enagagiertphysicus Enagagiertphysicus Enagagiertphysicus Enagagiertphysicus Enagagiert
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Zumwinkel & Co. - Ihre Abfindungen, Pensionen ....

hat der doch so wenig, wie soll der arme kerl damit nur hinkommen? <- ironie|off...

meine frau bekam für 13 jahre firmenzugehörigkeit eine abfindung von 1500,- euro, gekündigt wurde sie weil eine firma billiger war als die wo sie arbeitete.
die gesamte belegschaft bekam den blauen brief und durfte sich in luft auflösen.

gruß physicus
__

JobCenter we have Just Chaos

Meine Beiträge stellen keine Rechtshilfe dar, sondern sind lediglich Erfahrungswerte und meine Meinung, welche ich weiter gebe.
physicus ist offline  
Alt 21.01.2009, 17:28   #6
Muci
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Zumwinkel & Co. - Ihre Abfindungen, Pensionen ....

Schon ein paar Tage alt aber gehört auch zu diesem Thema:

Zitat:
BayernLB - Pension unter Palmen

Gehalt wie in der freien Wirtschaft, Privilegien wie Beamte: Die Landesbank sicherte ihre Manager so gut ab, dass sie nun noch Jahre Geld bekommen - für nichts. BayernLB - Pension unter Palmen - Bayern - sueddeutsche.de
 
Alt 22.01.2009, 12:22   #7
Bienchen->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 09.11.2005
Ort: Sachsen-Anhalt
Beiträge: 547
Bienchen
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Zumwinkel & Co. - Ihre Abfindungen, Pensionen ....

Es gab mal einen Titelsong: "Du musst ein Schwein sein..... "
Dieses bewahreheitet sich leider immer und immer wieder.
Der Ehrliche ist der DUMME!

Ich habe soeben gehört, dass man bei Zumwinkel die Steuerhinterziehung bis auf ca. 950.000 € "heruntergerechnet" hat. Der Betrug dieses Mannes,
der Richter, Verteidiger und Staatsanwälte kennt keine Grenzen.

Meiner Meinung nach musste es auch so sein. Zumwinkel hat bestimmt noch einige Trümpfe im Ärmel. Wenn man ihn richtig verurteilt hätte, so hätte er bestimmt ausgepackt. Da wären bestimmt noch viel mehr Namen gefallen in Bezug mit Steuerhinterziehung und Bestechung, die nicht an die Öffentlichkeit dringen sollen.

Eine Hand wäscht die andere.
Wenn man viel Geld hat, kann man sich alles leisten und bekommt noch eine dicke Prämie obendrauf, siehe Pansionen!!!
__

Als Mensch geboren, als Sklave gelebt, am Ende verscharrt!
Bienchen ist offline  
Alt 22.01.2009, 13:52   #8
basou->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 28.12.2008
Beiträge: 78
basou
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Zumwinkel & Co. - Ihre Abfindungen, Pensionen ....

"Man kann nicht kämpfen, wenn die Hosen voller sind als das Herz"

Wer die falsche Partei wählt, der darf sich nicht wundern, wenn seine Zukunft immer schlechter wird!

Gruß Basou
basou ist offline  
Alt 22.01.2009, 14:05   #9
Muci
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Zumwinkel & Co. - Ihre Abfindungen, Pensionen ....

Zitat von basou Beitrag anzeigen

Wer die falsche Partei wählt, der darf sich nicht wundern, wenn seine Zukunft immer schlechter wird!
Hmmm wieder ein Schlaumeier.

Aha und welche wählst Du und warum wählst Du die? Erklär es uns doch mal hm?

Meines Erachtens sind "alle" falsch! Die kann man alle in einen Sack schmeissen und draufklopfen. Man erwischt immer die richtige falsche Partei!
 
Alt 22.01.2009, 14:09   #10
keinherdentier->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 14.01.2009
Ort: Berlin
Beiträge: 97
keinherdentier
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Zumwinkel & Co. - Ihre Abfindungen, Pensionen ....

Nach Aussage des Richters, gibt es keinen Grund zum Kritisieren.

Richter dementiert Absprache zur Strafhöhe für Zumwinkel +++ derNewsticker.de +++
keinherdentier ist offline  
Alt 22.01.2009, 14:11   #11
Muci
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Zumwinkel & Co. - Ihre Abfindungen, Pensionen ....

Zitat von keinherdentier Beitrag anzeigen
Nach Aussage des Richters, gibt es keinen Grund zum Kritisieren.

Richter dementiert Absprache zur Strafhöhe für Zumwinkel +++ derNewsticker.de +++

Zitat:
Zum Auftakt des Steuerstrafprozesses gegen Ex-Postchef Klaus Zumwinkel hat Richter Wolfgang Mittrup Absprachen über das Urteil dementiert. Der Vorsitzende der 12. Strafkammer am Bochumer Landgericht sagte am Donnerstag: "Eine irgendwie geartete Absprache zur konkreten Strafhöhe gab und gibt es bis zum jetzigen Zeitpunkt nicht." Außerdem gebe es für Zumwinkel keinerlei Sonderbehandlung - weder im positiven noch im negativen Sinne.
Steuerhinterziehung: Zumwinkel-Prozess: Richter dementiert Absprache
Man darf gespannt sein!

.
 
Alt 22.01.2009, 14:13   #12
Bienchen->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 09.11.2005
Ort: Sachsen-Anhalt
Beiträge: 547
Bienchen
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Zumwinkel & Co. - Ihre Abfindungen, Pensionen ....

Muci, ich gebe Dir vollkommen recht. Und das ist das Problem in dem Staat.

Uns fehlt eigentlich eine Partei mit einem fähigen Mann oder einer Frau, die/der bereit dazu sind, wirklich etwas zu ändern.
Nur kann ich dies im Moment auch nicht erkennen. Außer lauter Luft kommt nichts raus. Wenn es eng wird, so lenkt man wieder ein.

Ich hätte auch gerne mal gewusst, welche Partei man wählen soll???
Ich weiß es nicht!!!!!
__

Als Mensch geboren, als Sklave gelebt, am Ende verscharrt!
Bienchen ist offline  
Alt 22.01.2009, 14:15   #13
keinherdentier->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 14.01.2009
Ort: Berlin
Beiträge: 97
keinherdentier
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Zumwinkel & Co. - Ihre Abfindungen, Pensionen ....

Gespannt bin ich nur auf die Lottozahlen des nächsten Samstag! Was den Fall Zumwinkel betrifft, sehe ich nur diverse Krähen mit "Augenschutzklappen"...(könnte ja sein, das es doch eine Krähe gibt, die der anderen ein Auge aushacken will)
keinherdentier ist offline  
Alt 22.01.2009, 14:19   #14
Muci
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Zumwinkel & Co. - Ihre Abfindungen, Pensionen ....

Zitat von Bienchen Beitrag anzeigen
Muci, ich gebe Dir vollkommen recht. Und das ist das Problem in dem Staat.

Uns fehlt eigentlich eine Partei mit einem fähigen Mann oder einer Frau, die/der bereit dazu sind, wirklich etwas zu ändern.
Nur kann ich dies im Moment auch nicht erkennen. Außer lauter Luft kommt nichts raus. Wenn es eng wird, so lenkt man wieder ein.

Ich hätte auch gerne mal gewusst, welche Partei man wählen soll???
Ich weiß es nicht!!!!!
Das ist eine Möglichkeit:

Zitat von Sancho Beitrag anzeigen
2009 – Das „Superwahljahr"
Wie kann ich meine Stimme sinnvoll einsetzten?

In diesem Jahr ist es mal wieder soweit, es stehen fast ein duzend Wahlen vor der Tür. Die Parteien überbieten sich gegenseitig mit sozialen Forderungen während sie eifrig Pakete schnüren und Schirme spannen. Viele werden sich jetzt wieder fragen, ob sie wählen sollen oder nicht, da die Parteien im Großen und Ganzen ehr unglaubwürdig geworden sind, tendieren viel eher zum nicht wählen.

Es wird aber vergessen, dass genau eben diese Politikverdrossenheit dazu führt die sog. Volksparteien zu stärken. Jeder Wähler sollte also die verstrichene Legislaturperiode revue passieren lassen und sich dann fragen welche der Parteien in der derzeitigen 5-Parteienlandschaft seine Interessen auch am besten vertreten hat. Dabei spielt es keine Rollte ob Sie Arbeitnehmer, Rentner oder Transferleistungsbezieher sind. Wichtig ist, dass sie Ihr Recht zu wählen wahr nehmen um somit Ihr Meinung kund zu tun und die Politik ein Stück weit mit zu beeinflussen.

Das muss nicht sein! Lassen Sie Ihre Stimme nicht ungehört!

Es geht auch anders!

Bei der Wahl zum Deutschen Bundestag hat jeder Wähler eine Erst- und eine Zweitstimme. Die Erststimme ist für den Direktkandidaten im jeweiligen Wahlkreis. Die Kandidaten sind auf dem Stimmzettel links abgedruckt. Die Zweitstimme ist für die Partei und auf dem Stimmzettel rechts abgedruckt. Zuerst werden auf dem Stimmzettel die bereits im Bundestag vertretenen Parteien aufgeführt. Die Reihenfolge der Parteien auf dem Stimmzettel ergibt sich aus dem Ergebnis der letzten Bundestagswahl im jeweiligen Bundesland. Danach werden die Landeslisten der anderen Parteien alphabetisch aufgelistet. Unabhängige Kandidaten stehen am Ende der Liste ebenfalls alphabetisch geordnet. (Quelle: Wikipedia)

Da die Parteien immer weniger Unterstützung bekommen und wahrscheinlich auch deshalb immer weniger Menschen sich an der Wahl beteiligen möchten wir jetzt auf die „andere Wahl“, die Direktwahl auf dem ersten Stimmzettel eingehen.

Zuerst einmal. Nicht jeder, der oder die „auf den vordersten Plätzen“ stehen, sind auch immer „die erste Wahl“ bzw. „die besten Leute“. Die Wenigsten dieser „Kandidaten“ sind einem persönlich bekannt, noch haben sie es nötig, sich richtig vor zu stellen, sondern setzen auf ihre mediale Wirksamkeit bzw. ihren Wiedererkennungswert.

Auch wenn sie eine „Vita“ veröffentlichen, kennt man die wirklichen Personen hinter dem Geschriebenen kaum.

Weiter unten gibt es dann die anderen Kandidaten, meist ohne höhere Posten in dieser Partei oder auch nicht so „Sprach gewandt“ wie manch andere, dafür aber sehr aktiv in der Partei oder für die Menschen im Wahlkreis, denen sie mit Rat und Tat zur Seite stehen.

Die Kandidaten stehen dann meist auf weniger aussichtsreichen Plätzen der
Wahlliste.Warum nicht besonders diese Kandidaten unterstützen und sie mit der
Erstimme wählen? Rückblickend haben wir ja sehen können, was passiert, wenn man, wie aus Reflex, die alteingesessenen Volksparteien wählt.

Wenn Sie jemanden persönlich kennen, der auf einer Parteiliste steht und Sie ihm bzw. ihr auch zutrauen, das dieser Kandidat auch zu dem stehen, was er/sie gesagt hat, dann wählen Sie diese Kandidaten!

Machen Sie „Werbung“ für diese Person in Ihren Bekannten- und
Verwandtenkreis, damit die auch diesen Kandidaten wählen. Denn sobald ein Direktkandidat genügend Stimmen bekommt, wird er/sie auch in das jeweilige Parlament einziehen, als Direktkandidat und nicht über die Parteiliste. Selbst wenn eine Partei nicht „über die 5% Hürde“ kommen sollte, ist der Direktkandidat trotzdem „drin“.

Aber das wichtigste ist: „Fangen sie an sich für Politik und für das politische Geschehen zu interessieren!“


Beispiel:
Ihr „Wunschkandidat“ steht in der Liste auf Platz 12, die anderen vor ihm/ihr kennen Sie nicht oder sie vertrauen ihnen nicht. Je mehr Stimmen Ihr Wunschkandidat bekommt, umso weiter rutscht er nach Oben. Hat er die meisten Stimmen in Ihren Wahlkreis, auch vor den anderen Parteien bekommen, ist er Direktkandidat und zieht ins Parlament.


Als letztes Beispiel kann man die zwei ehemaligen PDS Abgeordneten Pau und Lötsch nehmen. Sie haben „ihre“ Wahlkreise vor den anderen Parteien mit den meisten Einzelstimmen gewonnen, also auch mehr Zuspruch bekommen, als die Kandidaten der anderen angetretenen Parteien.


Das ist eher „direkte Demokratie“, als wenn man hofft, dass „Ihr“ Kandidat über den 2. Stimmzettel, die Parteiliste „reinrutscht“.


Machen Sie von Ihrem Wahlrecht gebrauch und unterstützen Sie den
Kandidaten, den Sie kennen, dem Sie vertrauen und dem Sie zutrauen, sich für Ihre Belange einzusetzen!

IG Konzepte, Ideen, Aktionen

http://www.elo-forum.org/soziale-pol...tml#post354759 Beitrag 1
 
Alt 22.01.2009, 14:24   #15
Muci
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Zumwinkel & Co. - Ihre Abfindungen, Pensionen ....

Ich würde soooo gerne Richter sein beim Zumwinkel-Prozess.
Und ich würde ihm sagen, daß ich ihn dermaßen verknacken werde, damit all die die noch meinen, daß sie sicher wären, freiwillig Selbstanzeige machen.

Ich würde dem Zumwinkel alles - aber auch wirklich alles was er hat - verlieren lassen. Damit er mal auf den Boden der Tatsache zurückkommen kann. Damit er mal über sein Leben, über seine Machenschaften, über seine Gier nachdenken kann.

Und mit ihm alle anderen, die es genauso gemacht haben!

(Wenn einem HartzIV-Empfänger alles genommen werden kann, man ihn sogar aus der Wohnung "befördern" kann, weil er sanktioniert wurde - dann kann man doch auf unseren sogenannten Rechtsstaat mal hoffen dürfen.)
 
Alt 22.01.2009, 14:44   #16
Muci
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Zumwinkel & Co. - Ihre Abfindungen, Pensionen ....

Live-Ticker zum Zumwinkel-Prozess
 
Alt 22.01.2009, 16:55   #17
Hetman
Elo-User/in
 
Registriert seit: 15.11.2006
Ort: Berlin
Beiträge: 338
Hetman
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Zumwinkel & Co. - Ihre Abfindungen, Pensionen ....

das ist lustig - eben in den nachrichten ist nur noch von einer knappen million die rede, das es wesentlich mehr war und nur verjährt ist, weil die staatsanwaltschaft mist gebaut hat, fällt komplett unter den tisch.
mir ist schon wieder schlecht...
__

“Je mehr ich von den Führungskräften kennenlerne, desto besser verstehe ich den Sinn der Guillotine.“ George Bernard Shaw (1856 - 1950)
Hetman ist offline  
Alt 22.01.2009, 18:41   #18
galigula
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von galigula
 
Registriert seit: 09.07.2008
Beiträge: 1.064
galigula galigula
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Zumwinkel & Co. - Ihre Abfindungen, Pensionen ....

Zitat von Hetman Beitrag anzeigen
das ist lustig - eben in den nachrichten ist nur noch von einer knappen million die rede, das es wesentlich mehr war und nur verjährt ist, weil die staatsanwaltschaft mist gebaut hat, fällt komplett unter den tisch.
mir ist schon wieder schlecht...

Bei dem Interview mit dem Staatsanwalt hat der nur die strafmildernde Punkte erwähnt,umfängliches Geständnis,schnelles Geständnis,keine Vorstrafen und
Wiedergutmachungszahlungen.
Es gäbe keinen Deal.
Freundlicher Blick,selten so einen netten Staatsanwalt gesehen.
Ich glaube,daß kein einziger Mensch in BRD glaubt,daß Zumwinkel auch nur einen einzigen Tag hinter Gitter verbringt.
Steuerhinterzieher ab ca. 350 000 € sind normalerweisse 3-4 Jahre weg.
Ich kann nur hoffen,daß so viele Leute wie möglich endlich aufwachen.
galigula ist offline  
Alt 22.01.2009, 18:46   #19
Muci
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Zumwinkel & Co. - Ihre Abfindungen, Pensionen ....

Zitat von galigula Beitrag anzeigen
Ich kann nur hoffen,daß so viele Leute wie möglich endlich aufwachen.
Es nützt nichts wach zu sein und mit den Augen zu blinzeln, wenn der Körper steif und unbeweglich ist (würde Konfuzius dazu sagen)
 
Alt 22.01.2009, 19:15   #20
pinguin
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von pinguin
 
Registriert seit: 22.09.2008
Ort: Südlich Berlin
Beiträge: 3.823
pinguin pinguin pinguin pinguin pinguin
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Zumwinkel & Co. - Ihre Abfindungen, Pensionen ....

Zitat von Muci Beitrag anzeigen
Ich würde soooo gerne Richter sein beim Zumwinkel-Prozess.
Sooo sicher? Sicher wärest Du nach einem derartigen Urteil vermutlich nur mit Rückendeckung von ganz oben. Stell Dir den Richterjob nicht so einfach vor.

ciao
pinguin
pinguin ist offline  
Alt 22.01.2009, 19:18   #21
Muci
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Zumwinkel & Co. - Ihre Abfindungen, Pensionen ....

Zitat von pinguin Beitrag anzeigen
Sooo sicher? Sicher wärest Du nach einem derartigen Urteil vermutlich nur mit Rückendeckung von ganz oben. Stell Dir den Richterjob nicht so einfach vor.

ciao
pinguin
Oki, dann wäre ich halt nur 1x Richter. Aber dann würde wenigstens 1x so einer wie der Zumwinkel die richtige Strafe bekommen. Ein "Kleiner" würde ja auch dafür Jahre im Gefängnis schmoren ... und seine komplette Existenz wäre danach hin.

Ich stell mir den Job als Richter gar nicht einfach vor. Ich würde nur zu gerne 1x so einen, wie den Zumwinkel, das geben was er verdient. Natürlich würde ich mich vorher schlau machen - alle §§ dazu durchlesen. Willkür würde ich sicher nicht machen. Ich würde schon RICHTIG urteilen .... nach Recht und Gesetz!!
 
Alt 22.01.2009, 20:14   #22
pinguin
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von pinguin
 
Registriert seit: 22.09.2008
Ort: Südlich Berlin
Beiträge: 3.823
pinguin pinguin pinguin pinguin pinguin
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Zumwinkel & Co. - Ihre Abfindungen, Pensionen ....

Zitat von Muci Beitrag anzeigen
Ich stell mir den Job als Richter gar nicht einfach vor. Ich würde nur zu gerne 1x so einen, wie den Zumwinkel, das geben was er verdient.
Dann Versuche doch, bei Euch irgendwo als Schöffe unterzukommen; bei mir hat's bisher leider nicht geklappt. Alle paar Jahre werden die aus der Bevölkerung gewählt und fungieren dann als Beisitzer an bis zu 12 Verhandlungen pro Jahr mit dem gleichen Stimmrecht wie ein echter Richter. Dazu kann man auch verpflichtet werden, entsprechende Vergütungen daraus sind nicht auf ALG anrechenbar.

Bundesverband ehrenamtlicher Richter

ciao
pinguin
pinguin ist offline  
Alt 22.01.2009, 21:11   #23
Muci
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Zumwinkel & Co. - Ihre Abfindungen, Pensionen ....

@ Pinguin

Derzeit geht leider gar nichts bei mir - bin krank. Dennoch vielen Dank für Deinen Tipp!
 
Alt 23.01.2009, 01:04   #24
destina->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 28.11.2008
Beiträge: 1.100
destina
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Zumwinkel & Co. - Ihre Abfindungen, Pensionen ....

Interessanter Beitrag von Manfred Bleskin n-tv.

Zwischenruf - Wenn Justitia blinzelt - n-tv.de
destina ist offline  
Alt 23.01.2009, 09:42   #25
Tarps
Elo-User/in
 
Registriert seit: 26.04.2008
Beiträge: 722
Tarps Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Zumwinkel & Co. - Ihre Abfindungen, Pensionen ....

Man stelle sich folgendes vor, als (überraschenden) Urteilsspruch.

Richter:
Im Namen des Volkes ergeht folgendes Urteil.
Ich verurteile Sie zu 2 Jahren Haft, ohne Bewährung.

Zumwinkel:
Sprachlos und entsetzt.

Rechtsanwalt:
Wie, was ist los?
So war das nicht abgesprochen!

Das Volk (der größte Teil):
Zufrieden.
Tarps ist offline  
 

Stichwortsuche
abfindungen, pensionen, zumwinkel

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Zumwinkel nur die Spitze des Eisbergs Martin Behrsing Archiv - News Diskussionen Tagespresse 127 27.02.2008 00:10
Korruptionsvorwurf- Polizei führt Post-Chef Zumwinkel aus seinem Privathaus HartzDieter Archiv - News Diskussionen Tagespresse 29 16.02.2008 18:34
CDU-Linke will Manager-Abfindungen deckeln bin jetzt auch da Archiv - News Diskussionen Tagespresse 0 19.11.2007 09:21
Wie bewerten Sie Ihre ARGE bin jetzt auch da Archiv - News Diskussionen Tagespresse 38 08.11.2007 17:21
die AWO und ihre Methoden ..... bin jetzt auch da Ein Euro Job / Mini Job 28 15.03.2007 13:56


Es ist jetzt 22:10 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland