QR-Code des ELO-ForumErwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum)
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > > > -> Was ist ein Mensch wert? 132 Euro reichen...

Was ist ein Mensch wert? 132 Euro reichen...

Archiv - News Diskussionen Tagespresse

 
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 05.09.2008, 23:39   #1
Tom_
Gast
 
Benutzerbild von Tom_
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard Telepolis: Was ist ein Mensch wert? 132 Euro reichen...

Zitat:
Ausgerechnet haben die Wissenschaftler die Mindestsicherung für eine gesunde, "rational handelnde", männliche Person ohne Kinder mit mittlerem Alter und Körpergröße sowie –gewicht, mit "deutschen Verbrauchsgewohnheiten", aber ohne Sucht- oder anderen Erkrankungen. Die Preise wurden in Ketten einer mittelgroßen Stadt ermittelt und sollen für ganz Deutschland gelten. Werden aus dem Hartz-IV-Regelsatz alle mit der Wohnung verbunden Kosten herausgerechnet, kommt man nach den Autoren auf etwas mehr als 300 Euro. Durchkommen würden nach den Annahmen der Autoren die Menschen aber mit monatlich 132 Euro im Minimalfall oder 278 Euro im Maximalfall...

...Die Autoren legen mit ihrer Studie nahe, dass nun die Politiker die Axt an die Regelsätze legen und diese nun wirklich auf ein Minimum senken sollen. Wie weit runter darf es also noch gehen, bzw. wie weit kann der ehemalige Sozialstaat noch abgebaut oder die gesellschaftliche Solidarität unterminiert werden?
TP: 132 Euro im Monat reichen zum Leben
 
Alt 06.09.2008, 00:02   #2
RudiRatlos
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von RudiRatlos
 
Registriert seit: 19.04.2008
Ort: Flensburg
Beiträge: 1.023
RudiRatlos RudiRatlos RudiRatlos
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Cool AW: Was ist ein Mensch wert? 132 Euro reichen...

Gott sei Dank, dieses Thema gibt es noch nicht......

Na dann, gute N8
__

Einen ratlosen Gruß
aus dem "kühlen" Norden...


Merkel & Co... alle in einen Sack stecken und mit nem Knüppel draufhauen. Man trifft immer den Richtigen.




RudiRatlos ist offline  
Alt 06.09.2008, 00:36   #3
Tom_
Gast
 
Benutzerbild von Tom_
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Was ist ein Mensch wert? 132 Euro reichen...

Zitat von RudiRatlos Beitrag anzeigen
Gott sei Dank, dieses Thema gibt es noch nicht......

Na dann, gute N8
Problem ist, daß, wenn man alles unter dem selben Topic zusammenfaßt, viele Infos aus anderen Quellen untergehen.
 
Alt 06.09.2008, 01:30   #4
penelope
Elo-User/in
 
Benutzerbild von penelope
 
Registriert seit: 02.03.2008
Beiträge: 1.700
penelope
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Was ist ein Mensch wert? 132 Euro reichen...

Hi Rudi
ich kann verstehen das du leicht müde bist

aber was heißt denn nu N8
__

lg:
penelope

Ich bin nicht die Signatur..... Ich putze hier nur!
penelope ist offline  
 

Lesezeichen

Stichwortsuche
euro, mensch, reichen, wert

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Wieviel Bewerbungstraining braucht der Mensch? Libelle06 Weiterbildung/Umschulung/Sinnlose Maßnahmen 22 19.04.2011 10:58
Der verwaltete Mensch Mario Nette Soziale Politik / politisches Zeitgeschehen 0 13.08.2008 12:36
Bundessozialgericht: Auto im Wert von 7.500 Euro ist bei Hartz IV angemessen Martin Behrsing ... Allgemeine Entscheidungen 0 06.09.2007 12:20
Hartz IV: 1100 Euro reichen für eine Wohnungserstausstattung Martin Behrsing ... Unterkunft 0 10.08.2007 10:14
Reichen 200 Euro zum Leben? Zeitarbeit und Zumutbarkeit???? Ulla ALG II 1 03.01.2007 19:56


Es ist jetzt 06:14 Uhr.

Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland