Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > > > -> Der Aufschwung am Arbeitsmarkt geht zu Ende


 

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 21.07.2008, 16:15   #1
uljanov->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 16.12.2007
Ort: LHS Rheinl.-Pfalz
Beiträge: 313
uljanov
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Frage Der Aufschwung am Arbeitsmarkt geht zu Ende

Deutsche Firmen stoppen Einstellungswelle

hier lesen:

Wende am Arbeitsmarkt: Deutsche Firmen stoppen Einstellungswelle - Wirtschaft - SPIEGEL ONLINE - Nachrichten
__

Vertrauen ist der Anfang vom Ende !!
eine Lebenserfahrung von mir

Hinter jeder Lüge versteckt sich ein wenig Wahrheit !!
Walter Ulbricht, auf einer internationalen Pressekonferenz in Ost-Berlin am 15. Juni 1961. Zitat: Niemand hat die Absicht eine Mauer zu errichten.
Mauerbaubeginn vom 12. auf den 13. August 1961.
uljanov ist offline  
Alt 21.07.2008, 16:52   #2
Bruno1st->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 21.12.2005
Ort: Nähe Freiburg
Beiträge: 3.736
Bruno1st
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Der Aufschwung am Arbeitsmarkt geht zu Ende

Zitat von uljanov Beitrag anzeigen
Zitat:
WENDE AM ARBEITSMARKT
Deutsche Firmen stoppen Einstellungswelle
Von Anselm Waldermann
Der Aufschwung am Arbeitsmarkt geht zu Ende: Deutsche Unternehmen haben allein in den ersten sechs Monaten 45.000 Jobs abgebaut - so viele wie im gesamten Vorjahr. Gleichzeitig gab es nur 38.000 Neueinstellungen. Experten warnen jetzt vor einem Wiederanstieg der Arbeitslosigkeit.

Stellenabbau und Neueinstellungen im Überblick *
Stellenabbau Neueinstellungen
2005 160.000 71.000
2006 83.000 95.200
2007 47.000 80.700
1. Halbjahr 2008 45.067 38.450
* öffentlich angekündigte Personalveränderungen
Quelle: Frankfurter Allgemeine Zeitung

Quelle : Artikel oben
Der Titel ist für mich mehr wie irreführend. Denn wenn zweimal Neueinstellungen (mit/ohne Förderung, usw.) dezent über den Entlassungen liegen, die Entlassungen aber weit überwiegen, dann ist das für mich keine Einstellungswelle und schon gar kein Aufschwung.
Das dürften die Zahlen sein, auf die unsere ReGIERung und grobe Korruption ihren Erfolg begründet.

Doch dieses Thema hatten wir ja schon öfters besprochen.
__

viele grüße bruno (human being uLtd.)
Politik/Bürokratie : Wir machen alles, außer ehrlich!
über € 25.000 Schaden an ALG-II durch meine ARGE und über € 12.000 durch die FM - Großer showdown auf meiner Webseite - Typisch Politiker/Beamter... - ÜBERFÜHRT ! Mal sehen, wie es mit diesem eher christlichen Politiker und Beamten nun weitergeht * Bitte Webseite weitergeben - danke
* "Politik lügt, ARGE betrügt, Bürokratie mordet" * Die Würde des Menschen war unantastbar! vor HartzIV *
Bruno1st ist offline  
Alt 21.07.2008, 19:26   #3
uljanov->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 16.12.2007
Ort: LHS Rheinl.-Pfalz
Beiträge: 313
uljanov
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Der Aufschwung am Arbeitsmarkt geht zu Ende

hey Bruno,

natürlich hatten wir das Thema schon. Und natürlich steht der Artikel im Widerspruch zur Überschrift, wie du schon festgestellt hast.
Was mich dennoch jedesmal aufregt ist die Tatsache, das wieder so getan wird als ob wir einen Aufschwung für alle gehabt hätten, und dies trifft absolut nicht zu. Doch auch das hatten wir schon.
Bin ja mal gespannt wie weit die Zahl der Erwerbslosen bei der nächsten Veröffentlichung gesunken ist.
__

Vertrauen ist der Anfang vom Ende !!
eine Lebenserfahrung von mir

Hinter jeder Lüge versteckt sich ein wenig Wahrheit !!
Walter Ulbricht, auf einer internationalen Pressekonferenz in Ost-Berlin am 15. Juni 1961. Zitat: Niemand hat die Absicht eine Mauer zu errichten.
Mauerbaubeginn vom 12. auf den 13. August 1961.
uljanov ist offline  
Alt 21.07.2008, 19:46   #4
left
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von left
 
Registriert seit: 22.05.2006
Ort: B. bei Bonn
Beiträge: 1.242
left
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Der Aufschwung am Arbeitsmarkt geht zu Ende

Zitat von Bruno1st Beitrag anzeigen

Der Titel ist für mich mehr wie irreführend. Denn wenn zweimal Neueinstellungen (mit/ohne Förderung, usw.) dezent über den Entlassungen liegen, die Entlassungen aber weit überwiegen, dann ist das für mich keine Einstellungswelle und schon gar kein Aufschwung.
Das dürften die Zahlen sein, auf die unsere ReGIERung und grobe Korruption ihren Erfolg begründet.

Doch dieses Thema hatten wir ja schon öfters besprochen.

Wie hirnrissig oder wie dumm muss man seine Leserschaft halten, damit man ihnen so einen Artikel vorsetzt.

WENDE AM ARBEITSMARKT
Deutsche Firmen stoppen Einstellungswelle

Zitat:
Die "Frankfurter Allgemeine Zeitung" ist für ihre Bedächtigkeit bekannt. Doch an diesem Montag schlägt das Blatt Alarm: Erstmals seit langem bauen die Unternehmen in Deutschland mehr Arbeitsplätze ab als sie neue schaffen.
Ja mit der Mathe ist es manchmal nicht so leicht.

Einstellungswelle

....................Entlassungen.........Einstellungen
2005...............160.000................. 71.000
2006.................83.000................. 95.200
2007.................47.000................. 80.700
bis 07/ 2008.....45.067................. 38.450
----------------------------------------------------
.......................335.067................285.350

ergibt eine Differenz von 49.717 mehr Arbeitslose, in den letzten dreieinhalb Jahren und an den über 5 Millionen Arbeitslosen und HARTZlern hat sich auch nichts geändert.
Toll, Einstellungswelle wohl eher Dauerwelle
__


Gruß left

Machen...... oder lassen.
left ist offline  
Alt 21.07.2008, 20:08   #5
uljanov->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 16.12.2007
Ort: LHS Rheinl.-Pfalz
Beiträge: 313
uljanov
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Der Aufschwung am Arbeitsmarkt geht zu Ende

der Aufschwung geht zu Ende und die Zahl der Erwerbslosen kann wieder steigen. Man braucht dann die Zahlen nicht mehr so schön zu rechnen, sondern kann sie wieder etwas der Realität näher bringen, ohne das "Norbert Normalmalocher" Verdacht schöpft das die Zahlen wie z.B. unten im Artikel eigentlich so gar nicht passen.
__

Vertrauen ist der Anfang vom Ende !!
eine Lebenserfahrung von mir

Hinter jeder Lüge versteckt sich ein wenig Wahrheit !!
Walter Ulbricht, auf einer internationalen Pressekonferenz in Ost-Berlin am 15. Juni 1961. Zitat: Niemand hat die Absicht eine Mauer zu errichten.
Mauerbaubeginn vom 12. auf den 13. August 1961.
uljanov ist offline  
Alt 21.07.2008, 23:12   #6
Kaulquappe
Elo-User/in
 
Benutzerbild von Kaulquappe
 
Registriert seit: 24.05.2006
Beiträge: 975
Kaulquappe
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Cool von wegen "Aufschwung"

Hier schließt einfach ALLES!

Supermärkte, Cafés, interessante Läden, Buchhandlungen, Imbißstuben, Restaurants, Tierbedarfläden, Apotheken, Kneipen, Pizzerien, Restaurants, Eiscafes, Bäckereien etc. etc. etc. Metzgereien auch und nicht in geringer Zahl aber DAS ist mir wenigstens egal

Was bleibt?: Matratzenläden! ... oft der eine gegenüber dem anderen , Handyläden, Dönerläden, Pornoläden, FaxInternetDruckLäden, Ramschläden ("alles für 1 Euro" etc) und Cafés, bei denen aber Frauen nicht wirklich erwünscht sind. Ein Platz zum Verweilen? Zum Kaffeetrinken in Ruhe? Zum Essen? Ne! Wüste!

Voll der Aufschwung
Kaulquappe ist offline  
Alt 21.07.2008, 23:18   #7
Ungerechtigkeitsdetektor->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 15.09.2007
Beiträge: 373
Ungerechtigkeitsdetektor
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Der Aufschwung am Arbeitsmarkt geht zu Ende

Zitat:
Der Aufschwung am Arbeitsmarkt geht zu Ende
Ungerechtigkeitsdetektor ist offline  
Alt 22.07.2008, 07:17   #8
Bruno1st->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 21.12.2005
Ort: Nähe Freiburg
Beiträge: 3.736
Bruno1st
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Der Aufschwung am Arbeitsmarkt geht zu Ende

Zitat von uljanov Beitrag anzeigen
hey Bruno,

natürlich hatten wir das Thema schon. Und natürlich steht der Artikel im Widerspruch zur Überschrift, wie du schon festgestellt hast.
Was mich dennoch jedesmal aufregt ist die Tatsache, das wieder so getan wird als ob wir einen Aufschwung für alle gehabt hätten, und dies trifft absolut nicht zu. Doch auch das hatten wir schon.

Darauf bezog sich mein Wiederholungshinweis - denn hier wird regelmäßig betrogen - frei nach dem Motto, irgendwann glauben die uns den Sch... tatsächlich auch noch

Bin ja mal gespannt wie weit die Zahl der Erwerbslosen bei der nächsten Veröffentlichung gesunken ist.
Satire : Wie ich gehört habe, soll die Regierungserklärung des Hosenanzuges bereits in der Schublade liegen - "Seit 5:15 holen wir die Arbeitslosen in anderen Ländern ab, weil wir keine eigenen mehr haben und damit die Existenz des größten Endlagers für Beamte, der Agentur gegen Arbeit dadurch gefährdet ist."
__

viele grüße bruno (human being uLtd.)
Politik/Bürokratie : Wir machen alles, außer ehrlich!
über € 25.000 Schaden an ALG-II durch meine ARGE und über € 12.000 durch die FM - Großer showdown auf meiner Webseite - Typisch Politiker/Beamter... - ÜBERFÜHRT ! Mal sehen, wie es mit diesem eher christlichen Politiker und Beamten nun weitergeht * Bitte Webseite weitergeben - danke
* "Politik lügt, ARGE betrügt, Bürokratie mordet" * Die Würde des Menschen war unantastbar! vor HartzIV *
Bruno1st ist offline  
Alt 22.07.2008, 07:33   #9
Linchen0307->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 18.06.2005
Ort: im Speckgürtel Hamburg's
Beiträge: 2.166
Linchen0307 Linchen0307 Linchen0307
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Der Aufschwung am Arbeitsmarkt geht zu Ende

Zitat:
Der Aufschwung am Arbeitsmarkt geht zu Ende
Welcher Aufschwung?? Wo war der? Warum zeigte er sich nicht?
Das kann kein guter aufrechter Aufschwung gewesen sein....
__

Hartzer Linchen
Zitat:
Wertestellung: abgewrackte Autos 2500 Euro

..................................Kinder 100 Euro
Bitte beachten
Linchen0307 ist offline  
Alt 22.07.2008, 09:55   #10
left
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von left
 
Registriert seit: 22.05.2006
Ort: B. bei Bonn
Beiträge: 1.242
left
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Der Aufschwung am Arbeitsmarkt geht zu Ende

es sollte eine SATIRESEITE mit guten Sprüchen aufgemacht werden.
Ein Schelm der PÖSES denkt.

Zitat von Bruno1st Beitrag anzeigen
Satire : Wie ich gehört habe, soll die Regierungserklärung des Hosenanzuges bereits in der Schublade liegen - "Seit 5:15 holen wir die Arbeitslosen in anderen Ländern ab, weil wir keine eigenen mehr haben und damit die Existenz des größten Endlagers für Beamte, der Agentur gegen Arbeit dadurch gefährdet ist."
@ Bruno, der war gut :icon_klarsch:
__


Gruß left

Machen...... oder lassen.
left ist offline  
Alt 22.07.2008, 11:08   #11
Woodruff
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von Woodruff
 
Registriert seit: 25.06.2006
Beiträge: 2.037
Woodruff
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Der Aufschwung am Arbeitsmarkt geht zu Ende

Der Aufschwung am Arbeitsmarkt geht zu Ende? Alles Quatsch!

Die Job-Maschine läuft
__

"Klar, wenn du schon auf der Titanic fährst, dann stellst du am besten Hein Blöd ans Steuer!" (Bernd Stromberg)
Woodruff ist offline  
Alt 22.07.2008, 11:43   #12
Hartziger
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Der Aufschwung am Arbeitsmarkt geht zu Ende

Es hat nie einen Aufschwung gegeben. Alles gelogen...
 
Alt 22.07.2008, 11:54   #13
Ingvar->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 17.07.2008
Beiträge: 532
Ingvar Ingvar
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Der Aufschwung am Arbeitsmarkt geht zu Ende

Zitat von Hartziger Beitrag anzeigen
Es hat nie einen Aufschwung gegeben. Alles gelogen...
Genauso siehts aus.
Die Statistik wird eh immer gefälscht.
Ingvar ist offline  
Alt 22.07.2008, 15:13   #14
Zidanhenry
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Der Aufschwung am Arbeitsmarkt geht zu Ende

Ironie: Wie Aufschwung ? Den hat man mir im Wetterbericht gar nicht angekündigt. Wieso hatte der keinen Namen ? So etwas wie der Aufschwung "Miserable" zieht in den kommenden Monaten mit einer lächerlichen Statistikschönrederei über Deutschland hinweg und hinterlässt Spuren von Arbeitslosigkeit. Die man bei näherem Betrachten auch schon vorher sehen kann man muss nur wollen. Oh, schon vorbei..../Ironie

so long

Grüße
 
Alt 22.07.2008, 15:43   #15
Tinka
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 06.11.2007
Beiträge: 1.118
Tinka Tinka Tinka
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard Konzerne wälzen Gewinneinbrüche ab

Zitat:

Jetzt drohen Jobvernichtung und krasse Lohndrückerei


Berlin (LiZ). "Die Unternehmen werden versuchen, Gewinneinbrüche an die Belegschaft weiterzugeben", warnt Herbert Schui angesichts der Berichte über sinkende Konzerngewinne.
Der wirtschaftspolitische Sprecher der Fraktion DIE LINKE fordert: "Die Bundesregierung muss verhindern, dass die Gewinneinbrüche zu Lohneinbrüchen führen."

Die Unternehmen hätten die Belegschaften um den Aufschwung betrogen. Seit 2000 seien die Kapitaleinkommen real um 165 Milliarden Euro gestiegen, die Arbeitseinkommen dagegen um 50 Milliarden Euro gesunken, so Schui.

"Laut Berechnungen der Landesbank Baden-Württemberg schwächeln jetzt die Gewinne der großen Konzerne - allerdings auf Rekordniveau. Die Kapitalmärkte verlangen Restrukturierungs- programme, um die irrsinnigen Gewinnmargen zu halten, also Jobvernichtung und Lohndrückerei", warnt Schui.

Inzwischen zeige sich, dass die Unternehmen schon mehr Stellen streichen, als sie schaffen. "In der haltlosen Renditejagd droht den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern nach den Reallohnverlusten der letzten Jahre nun auch noch der Arbeitsplatzverlust."

Quelle und weiter: Linkszeitung - Schui (LINKE): Konzerne wälzen Gewinneinbrüche ab
Tinka ist offline  
Alt 22.07.2008, 19:23   #16
hartzhasser
Elo-User/in
 
Benutzerbild von hartzhasser
 
Registriert seit: 04.06.2006
Ort: deutschland
Beiträge: 649
hartzhasser
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Der Aufschwung am Arbeitsmarkt geht zu Ende

Zitat von Woodruff Beitrag anzeigen
Der Aufschwung am Arbeitsmarkt geht zu Ende? Alles Quatsch!

Die Job-Maschine läuft

fragt sich bloss in welche richtung


lg hartzhasser
__

ich bin Rentner
und das ist gut so
hartzhasser ist offline  
Alt 22.07.2008, 23:45   #17
Kaulquappe
Elo-User/in
 
Benutzerbild von Kaulquappe
 
Registriert seit: 24.05.2006
Beiträge: 975
Kaulquappe
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Blinzeln AW: Der Aufschwung am Arbeitsmarkt geht zu Ende

Zitat von Zidanhenry Beitrag anzeigen
Ironie: Wie Aufschwung ? Den hat man mir im Wetterbericht gar nicht angekündigt. Wieso hatte der keinen Namen ? So etwas wie der Aufschwung "Miserable" zieht in den kommenden Monaten mit einer lächerlichen Statistikschönrederei über Deutschland hinweg und hinterlässt Spuren von Arbeitslosigkeit. Die man bei näherem Betrachten auch schon vorher sehen kann man muss nur wollen. Oh, schon vorbei..../Ironie
Genau
Kaulquappe ist offline  
 

Stichwortsuche
arbeitsmarkt, aufschwung, ende

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Höhenflug der Zeitarbeit geht zu Ende wolliohne Job - Netzwerk 10 16.05.2008 05:25
Aufschwung in Leiharbeit wolliohne Archiv - News Diskussionen Tagespresse 0 21.04.2008 13:00
Aufschwung geht an meisten Arbeitnehmern vorbei Martin Behrsing Archiv - News Diskussionen Tagespresse 2 06.03.2008 16:02
aufschwung adé ofra Archiv - News Diskussionen Tagespresse 1 13.12.2007 18:53
»Aufschwung« im Niedriglohnsektor Kaleika Archiv - News Diskussionen Tagespresse 2 22.11.2007 21:44


Es ist jetzt 00:36 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland