Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > > > -> Den Millionär läßt man laufen, den Hartzer hängt man


 

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 18.07.2008, 21:52   #1
Georgia->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 05.12.2006
Beiträge: 1.178
Georgia
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard Den Millionär läßt man laufen, den Hartzer hängt man

Zitat:
Bewährungsstrafe für ersten Angeklagten in Liechtensteiner Steueraffäre

So schnell können Strafverfahren gehen: Nach nur zweieinhalb Stunden hat das Landgericht Bochum am Freitag im ersten Prozess um millionenschwere Steuerhinterziehungen über das Fürstentum Liechtenstein sein Urteil über den Angeklagten gesprochen. Den 66 Jahre alten früheren Immobilienkaufmann Elmar S. verurteilten die Richter zu einer zur Bewährung ausgesetzten Haftstrafe von zwei Jahren. Darüber hinaus muss er 7,5 Millionen Euro an soziale und gemeinnützige Einrichtungen zahlen - das entspricht nahezu der Summe der von ihm hinterzogenen Steuer.

Der geständige Geschäftsmann aus dem hessischen Bad Homburg hatte zwischen 2001 und 2006 über zwei Stiftungen in Liechtenstein rund 7,5 Millionen Euro Einkommenssteuer und Solidaritätszuschlag in Höhe von rund 400 000 Euro am deutschen Fiskus vorbeigeleitet.

+++ derNewsticker.de - Newsticker mit Material von dpa, AFP, DDP, u.a. +++
Strafe ? Inwiefern ist das Urteil eine Strafe ?
Der Typ hat sicherlich nach der Verhandlung die Korken knallen lassen.

Dem Hartzer gönnt man nicht das Schwarze unterm Fingernagel. Wehe dem er verschweigt auch nur wenige Euros, oder arbeitet gar mal schwarz um sich vielleicht eine dringend notwendige Anschaffung wie z.b. eine Waschmaschine leisten zu können. Hunger und Obdachlosigkeit werden ihm das Leben erst richtig zur Hölle machen, sollte er erwischt werden.
__

Niemals werde ich mich den Polit-Verbrechern u. deren Blockwarten fügen. !!
Widerstand bis zum letzten Atemzug !!!!!!!!
Georgia ist offline  
Alt 18.07.2008, 22:02   #2
Satriale->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 06.01.2008
Ort: We´ll come in peace...2012
Beiträge: 286
Satriale
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Den Millionär läßt man laufen, den Hartzer hängt man

Mal sehen, wie die Geschichte rund um MAXFIELD, Verona & Franjo abläuft. Bin schon Mal gespannt, wieviel Bewährung der bekommt...
Satriale ist offline  
Alt 19.07.2008, 06:05   #3
CyberCorp
Elo-User/in
 
Benutzerbild von CyberCorp
 
Registriert seit: 25.11.2007
Ort: Bad Zwischenahn / Niedersachsen
Beiträge: 202
CyberCorp
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Den Millionär läßt man laufen, den Hartzer hängt man

Bewährung geht nur bis zu einer maximalstrafe von 2 Jahren. Alles darüber kann nicht mehr zur Bewährung ausgesetzt werden :-)
CyberCorp ist offline  
Alt 19.07.2008, 07:38   #4
Bruno1st->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 21.12.2005
Ort: Nähe Freiburg
Beiträge: 3.736
Bruno1st
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Den Millionär läßt man laufen, den Hartzer hängt man

mich würden eher die "gemeinnützigen - sozialen" Einrichtungen interessieren, die das Geld bekommen und wofür sie es verwenden.
Ich vermute, es handelt sich um die gleichen Mutterschiffe, deren Subunternehmen mit Sklaven Geld verdienen.
__

viele grüße bruno (human being uLtd.)
Politik/Bürokratie : Wir machen alles, außer ehrlich!
über € 25.000 Schaden an ALG-II durch meine ARGE und über € 12.000 durch die FM - Großer showdown auf meiner Webseite - Typisch Politiker/Beamter... - ÜBERFÜHRT ! Mal sehen, wie es mit diesem eher christlichen Politiker und Beamten nun weitergeht * Bitte Webseite weitergeben - danke
* "Politik lügt, ARGE betrügt, Bürokratie mordet" * Die Würde des Menschen war unantastbar! vor HartzIV *
Bruno1st ist offline  
Alt 19.07.2008, 09:39   #5
Georgia->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 05.12.2006
Beiträge: 1.178
Georgia
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Den Millionär läßt man laufen, den Hartzer hängt man

Zitat von Bruno1st Beitrag anzeigen
mich würden eher die "gemeinnützigen - sozialen" Einrichtungen interessieren, die das Geld bekommen und wofür sie es verwenden.
Ich vermute, es handelt sich um die gleichen Mutterschiffe, deren Subunternehmen mit Sklaven Geld verdienen.
Dem Michel langt doch die allgemeine Aussage "Soziale und gemeinnützige Einrichtungen". "schnief-mir kommen die Tränen"

Zitat:
Angeklagter war sofort kooperationsbereit


Steuerfahnder hatten Wohnung und Büro des Mannes in Bad Homburg Mitte Februar durchsucht, aber nichts gefunden. Sie riefen daraufhin den Immobilienmakler an, der zu dieser Zeit im Urlaub war. Der Makler habe sofort Hilfe zugesagt, sei von sich aus nach Liechtenstein gefahren und habe den Behörden die nötigen Unterlagen in drei Aktenordnern gebracht. "Wer sich so weit entblößt, zeigt doch, dass das Mist war, was er da gemacht hat und dass er das wohl auch einsieht", sagte der Vorsitzende.
Steueraffäre: Erstes Urteil der Liechtenstein-Steueraffäre
Auch da kommen mir die Tränen *Ironie aus*
Dieser Drecksack hat doch nur aus reinem Eigennutz so schnell zur Aufklärung seiner eigenen Taten beigetragen.

Ich habe vor ein paar Jahren auch 2 Jahre auf Bewährung bekommen, weil ich als Geschäftsführerin runde 10.000 DM Sozialabgaben nicht mehr an die KK abführen konnte.
__

Niemals werde ich mich den Polit-Verbrechern u. deren Blockwarten fügen. !!
Widerstand bis zum letzten Atemzug !!!!!!!!
Georgia ist offline  
Alt 19.07.2008, 10:09   #6
Bruno1st->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 21.12.2005
Ort: Nähe Freiburg
Beiträge: 3.736
Bruno1st
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Den Millionär läßt man laufen, den Hartzer hängt man

Zitat von Georgia Beitrag anzeigen
Zitat:
Angeklagter war sofort kooperationsbereit

Steuerfahnder hatten Wohnung und Büro des Mannes in Bad Homburg Mitte Februar durchsucht, aber nichts gefunden. Sie riefen daraufhin den Immobilienmakler an, der zu dieser Zeit im Urlaub war. Der Makler habe sofort Hilfe zugesagt, sei von sich aus nach Liechtenstein gefahren und habe den Behörden die nötigen Unterlagen in drei Aktenordnern gebracht. "Wer sich so weit entblößt, zeigt doch, dass das Mist war, was er da gemacht hat und dass er das wohl auch einsieht", sagte der Vorsitzende.
Steueraffäre: Erstes Urteil der Liechtenstein-Steueraffäre

Ich habe vor ein paar Jahren auch 2 Jahre auf Bewährung bekommen, weil ich als Geschäftsführerin runde 10.000 DM Sozialabgaben nicht mehr an die KK abführen konnte.
siehst du, hättest du den Behörden die nötigen Unterlagen selbst gebracht, dann wäre nichts passiert.

Doch was bedeutet "nötig" ? und wo bleibt die Ermittlungsarbeit ?
"Nötig" oder ausreichend zu einer Bewährung ? Sind da vielleicht auch einige Akten verdunstet, wi ebei mir die Anträge in meiner ARGE ?

Ganz spannende Frage : Wann tauchen die jüdischen Vermächtnisse der CDU endlich auf ???
__

viele grüße bruno (human being uLtd.)
Politik/Bürokratie : Wir machen alles, außer ehrlich!
über € 25.000 Schaden an ALG-II durch meine ARGE und über € 12.000 durch die FM - Großer showdown auf meiner Webseite - Typisch Politiker/Beamter... - ÜBERFÜHRT ! Mal sehen, wie es mit diesem eher christlichen Politiker und Beamten nun weitergeht * Bitte Webseite weitergeben - danke
* "Politik lügt, ARGE betrügt, Bürokratie mordet" * Die Würde des Menschen war unantastbar! vor HartzIV *
Bruno1st ist offline  
Alt 19.07.2008, 10:48   #7
Tarps
Elo-User/in
 
Registriert seit: 26.04.2008
Beiträge: 720
Tarps Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Den Millionär läßt man laufen, den Hartzer hängt man

Ich bin schon ganz gespannt, was für eine "harte" Strafe der "ehrenwerte" Herr Zumwinkel bekommt.
Tarps ist offline  
Alt 19.07.2008, 11:18   #8
Georgia->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 05.12.2006
Beiträge: 1.178
Georgia
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Den Millionär läßt man laufen, den Hartzer hängt man

Zitat:
Wiesbaden. Der frühere Innenminister Manfred Kanther ist im Zusammenhang mit der Finanzaffäre der
hessischen CDU wegen Untreue (§ 266 StGB) zu einer Freiheitsstrafe von einem Jahr und 6 Monaten
verurteilt worden, deren Vollziehung zur Bewährung ausgesetzt wurde. Darüber hinaus muss Kanther
25.000 EUR als Bewährungsauflage zahlen. Die Staatsanwaltschaft hatte für Kanther eine Geldstrafe von
72.000 EUR gefordert. Der mitangeklagte frühere CDU-Finanzberater Horst Weyrauch ist wegen Beihilfe
zur Untreue (§§ 266, 27 StGB) zu einer Geldstrafe von insgesamt 61.200 EUR verurteilt worden. Beide
Angeklagten haben Revision eingelegt.
Quelle: WKA-Wirtschaftskriminalität aktuell
Zitat:
Beck möchte eine breite gesellschaftliche Diskussion über die
Steuerehrlichkeit in Gang bringen. Es sei nicht hinnehmbar, dass Spitzenverdiener steuerliche Grenzverletzungen für sich in Anspruch nähmen, sagte der SPD-Vorsitzende in Berlin. Dazu gehöre auch eine erneute Debatte über die Affäre der CDU mit schwarzen Kassen in Liechtenstein. Dieser Vorgang, der weiter wie ein "Krebsgeschwür" schwele, dürfe nicht in
Vergessenheit geraten.

Auch Pofalla hält die Erhöhung der Anzahl von Steuerfahndern für eine Möglichkeit, Steuerbetrug einzudämmen. Das gehe jedoch nicht von heute auf morgen, da die Ausbildung hochkompliziert sei, fügte er hinzu.

Reaktion auf Causa Zumwinkel SPD fordert mehr Steuerfahnder - Deutschland - sueddeutsche.de
Größter Doppelmoralist ist Hessen`s Koch.

Warum sollte Zumwinkel schlaflose Nächte haben ?
Ener der größten Wirtschaftsverbrecher der Nachkriegszeit, Hartz, ist doch auch ungeschoren davon gekommen.
__

Niemals werde ich mich den Polit-Verbrechern u. deren Blockwarten fügen. !!
Widerstand bis zum letzten Atemzug !!!!!!!!
Georgia ist offline  
 

Stichwortsuche
hartzer, hängt, laufen, läßt, millionär

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Ob man gefördert wird, hängt vom Glück ab Kira Soziale Politik / politisches Zeitgeschehen 1 06.10.2007 21:02
Ob man gefördert wird, hängt vom Glück ab Kira Soziale Politik / politisches Zeitgeschehen 0 06.10.2007 20:42
Fortzahlungsantrag, so wie es laufen muss rannseier ALG II 7 04.01.2006 19:44
Kosten für ICH AGs laufen aus dem Ruder edy Existenzgründung und Selbstständigkeit 1 29.06.2005 10:30


Es ist jetzt 17:46 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland