Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > > > -> Landgericht Frankfurt: «Acor» braucht «google» nicht zu sperren


 

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 13.12.2007, 19:04   #1
Martin Behrsing
Redaktion
 
Benutzerbild von Martin Behrsing
 
Registriert seit: 16.06.2005
Ort: Bonn
Beiträge: 22.304
Martin Behrsing Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard Landgericht Frankfurt: «Acor» braucht «google» nicht zu sperren

Erotik-Webseitenbetreiber beschwert sich scheinheilig: «Zugang zu Tierpornografie mittels google.de muss nicht gesperrt werden. Niederlage für den Jugendschutz»
von Martin Behrsing
Mainz. Die in Mainz ansässige Huch Medien GmbH hat heute mitgeteilt, dass die 3. Zivilkammer des Landgerichts Frankfurt am Main ihren Antrag auf einstweilige Verfügung gegen den Internet Service Provider Arcor zurückgewiesen habe (Az.: 2-03 O 526/07). In der Absicht, auf gewisse Unstimmigkeiten im deutschen Jugendschutzrecht hinzuweisen, hatte das Mainzer Unternehmen beantragt, dass Arcor die Webseiten www.google.de und www.google.com unverzüglich sperrt. Laut Antrag des Erotik-Seitenbetreibers könne nachgewiesen werden, dass mittels der Suchmaschine Google problemlos und sekundenschnell tausende von tierpornografischen und sonstigen pornografischen Bildern angezeigt und gefunden werden, was in Deutschland aber verboten sei. Das Landgericht entschied aber, Arcor als Access-Provider stelle lediglich Verbindungen zu einem Kommunikationsnetz her und mache die dort öffentlich angebotenen Leistungen...


Weiterlesen...
Martin Behrsing ist offline  
Alt 13.12.2007, 19:13   #2
sogehtsnich
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von sogehtsnich
 
Registriert seit: 23.05.2006
Ort: Deutschland
Beiträge: 2.197
sogehtsnich
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard

Was regt sich denn Arcor auf?
Auf LiveLeak zeigen sie ungehemmt, wie Leuten die Gurgel durchgeschnitten wird! Dagegen unternimmt auch keiner was!
__

Wenn das Böse die Dreistigkeit hat, muß das Gute den Mut haben!
sogehtsnich ist offline  
 

Stichwortsuche
acor, braucht, frankfurt, google, landgericht, sperren, «acor», «google»

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Eon will bei meinem Vater Sperren vaschneekloth Schulden 4 26.02.2008 12:03
Halbes Haus geerbt: Arge darf nicht sperren Richardsch Archiv - News Diskussionen Tagespresse 1 04.02.2008 23:14
Arcor soll google.com und .de sperren Martin Behrsing Archiv - News Diskussionen Tagespresse 10 05.12.2007 20:16


Es ist jetzt 01:01 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland