Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > > > -> preise rauf - preise runter: butter wieder billiger!


 

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 11.12.2007, 13:31   #1
ofra->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 18.07.2006
Beiträge: 1.924
ofra
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard preise rauf - preise runter: butter wieder billiger!

http://money.de.msn.com/aktien/wirts...mentID=6962871

nun soll langsam eine normalisierung der preise eintreten.

"Der Sprecher des Hauptverbandes des Deutschen Einzelhandels (HDE), Hubertus Pellengahr, sagte im Gespräch mit AP, die aktuellen Preissenkungen bei Butter zeigten, dass der Wettbewerb im Einzelhandel funktioniere. „An der Preisfront kann man Entwarnung geben. Das Ganze normalisiert sich", sagte Pellengahr. Dies werde hoffentlich die Kauflust der Verbraucher im Weihnachtsgeschäft beleben.

Der Anstieg der Lebensmittelpreise in den vergangenen Monaten hatte dazu beigetragen, dass die Inflationsrate in Deutschland im November auf drei Prozent stieg. Damit erreichte die Teuerungsrate den höchsten Wert seit 13 Jahren. Butter kostete demnach fast 50 Prozent mehr als im Vorjahr."
__

Ich hätt gern Tee statt Kaffee
ofra ist offline  
Alt 11.12.2007, 15:56   #2
zebulon
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von zebulon
 
Registriert seit: 01.08.2005
Ort: TRIER
Beiträge: 2.633
zebulon
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard

welch ein Blödsinn. Reine Verarschung. Die Inflation beginnt zu gallopieren, Siehe Bankenkrisentread. Dort findet man zwei aktuelle Meldungen dazu. Auch ist das diesjährige Weihnachtsgeschäft eine völlige Flaute.

Meiner Meinung nach zeigt diese plötzliche Butterpreis-Senkung höchstens, das unsere Gesellschaft der Lebensmittel- und Energiemonopole eher was mit Planwirtschaft als mit einem freien Markt zu tun haben.
__

"Das Wesen des Faschismus ist es, ein System für schützenswerter zu halten als die darin lebenden Menschen." - ADORNO

"Durch die Aufspaltung der Wähler in das politische Parteiensystem können wir sie dazu bringen, ihre Energie für Kämpfe aufzubrauchen, für Fragen die keinerlei Bedeutung haben." / Montagu Norman, Gouverneur der Bank of England 1920-1944.

"Der schlauste Weg,
Menschen passiv und folgsam zu halten, ist,
das Spektrum akzeptierter Meinungen strikt zu limitieren, aber innerhalb des Spektrums sehr lebhafte Debatten zu erlauben." / Noam Chomsky
zebulon ist offline  
Alt 11.12.2007, 16:02   #3
Liebe Tweety->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 10.11.2007
Ort: Magdeburg
Beiträge: 409
Liebe Tweety
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard

Zitat von zebulon Beitrag anzeigen
welch ein Blödsinn. Reine Verarschung. Die Inflation beginnt zu gallopieren, Siehe Bankenkrisentread. Dort findet man zwei aktuelle Meldungen dazu. Auch ist das diesjährige Weihnachtsgeschäft eine völlige Flaute.

Meiner Meinung nach zeigt diese plötzliche Butterpreis-Senkung höchstens, das unsere Gesellschaft der Lebensmittel- und Energiemonopole eher was mit Planwirtschaft als mit einem freien Markt zu tun haben.
Bei Planwirtschaft bleiben die Preise gleich oder sie sinken.
Liebe Tweety ist offline  
Alt 11.12.2007, 16:24   #4
zebulon
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von zebulon
 
Registriert seit: 01.08.2005
Ort: TRIER
Beiträge: 2.633
zebulon
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard

Mag sein. Ich wollte auch nur ausdrücken, dass Preise hier nicht vom Markt sondern durch Monopolisten festgelegt werden.
__

"Das Wesen des Faschismus ist es, ein System für schützenswerter zu halten als die darin lebenden Menschen." - ADORNO

"Durch die Aufspaltung der Wähler in das politische Parteiensystem können wir sie dazu bringen, ihre Energie für Kämpfe aufzubrauchen, für Fragen die keinerlei Bedeutung haben." / Montagu Norman, Gouverneur der Bank of England 1920-1944.

"Der schlauste Weg,
Menschen passiv und folgsam zu halten, ist,
das Spektrum akzeptierter Meinungen strikt zu limitieren, aber innerhalb des Spektrums sehr lebhafte Debatten zu erlauben." / Noam Chomsky
zebulon ist offline  
Alt 11.12.2007, 16:30   #5
Mensch 2ter Klasse->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 09.10.2005
Ort: Mordsee
Beiträge: 57
Mensch 2ter Klasse
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard

Zitat:…..die aktuellen Preissenkungen bei Butter zeigten, dass der Wettbewerb im Einzelhandel funktioniere.

Stimmt nicht, einige afrikanische Staaten haben das Abkocherabkommen von der EU
nicht mehr unterzeichnet.
Afrika wird nicht mehr von subventioniertem Milchpulver überschwemmt.

Überkapazitäten sind die Folge, aber wahrscheinlich findet sich bald wieder eine Region
die mit Butter ,dass Kilo für 10 Cent überschwemmt werden kann.

Uns Hirnis wird dann wieder, die Story vom Chinesen, die Lebensmittel sind in
Deutschland zu billig oder Oma backt einen Kuchen
( hohe Inlandsnachfrage – Aufschwung ) serviert.

Mal ehrlich, auf diesen weiß eingefärbten, geschmacklosen Klotz
mit der Aufschrift „ Deutsche Markenbutter“ kann ich verzichten.

Wenn schon Butter, dann die richtige, irische Butter, die mit Geschmack.
Mensch 2ter Klasse ist offline  
Alt 11.12.2007, 17:05   #6
Liebe Tweety->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 10.11.2007
Ort: Magdeburg
Beiträge: 409
Liebe Tweety
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard

Zitat von zebulon Beitrag anzeigen
Mag sein. Ich wollte auch nur ausdrücken, dass Preise hier nicht vom Markt sondern durch Monopolisten festgelegt werden.

Da haste Recht.
Liebe Tweety ist offline  
 

Stichwortsuche
preise, rauf, runter, butter, billiger

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Großhändler erhöhen Preise so stark wie seit 1982 nicht mehr athene Archiv - News Diskussionen Tagespresse 0 11.04.2008 09:46
Deutsche Bahn will Stellen streichen und Preise erhöhen ! amondaro Archiv - News Diskussionen Tagespresse 26 18.01.2008 21:42
Zum Jahresbeginn steigen Preise für Strom und Gas -Schon wieder ?? wolliohne Archiv - News Diskussionen Tagespresse 1 23.12.2007 11:44
PREISE - Ich dachte ich werd irre DomiOh Archiv - News Diskussionen Tagespresse 8 11.11.2007 13:27
Unseriöse Schuldnernberatungen: Horrende Preise für überflüssige Leistungen Silvia V Schulden 1 26.08.2007 15:14


Es ist jetzt 03:16 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland