Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > > > -> 2020: das jubeljahr für arbeitslose!


 

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 04.12.2007, 11:12   #1
ofra->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 18.07.2006
Beiträge: 1.924
ofra
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Rotes Gesicht 2020: das jubeljahr für arbeitslose!

mc kinsey hat´s ausgerechnet: 2020 werden 6 millionen arbeitskräfte in deutschland fehlen, und zwar nicht nur hochqualifizierte.
wenn wir bis dahin durchhalten, kommen wir vielleicht doch noch zu einem job!

http://money.de.msn.com/aktien/wirts...mentID=6889217

"Um die mögliche Lücke von sechs Millionen Arbeitskräften im Jahr 2020 zu verhindern, müsse heute schon gegengesteuert werden. Es gehe nicht einfach mit einer Anhebung des Rentenalters. „Wir müssen uns auch die Frage stellen, was Politik und Unternehmen tun können, damit Menschen länger im Job bleiben können und wollen", sagte Mattern. Zudem müssten mehr Frauen im Berufsleben gehalten oder nach Kinderzeiten zurückgeholt werden können. Auch werde es ohne Arbeitskräfte aus dem Ausland kaum gelingen. Im Frühjahr will McKinsey konkrete Politik-Vorschläge machen."

... das sind ja ganz neue töne!
__

Ich hätt gern Tee statt Kaffee
ofra ist offline  
Alt 04.12.2007, 11:36   #2
Koelschejong
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 20.06.2005
Beiträge: 5.213
Koelschejong EnagagiertKoelschejong EnagagiertKoelschejong EnagagiertKoelschejong EnagagiertKoelschejong EnagagiertKoelschejong EnagagiertKoelschejong EnagagiertKoelschejong EnagagiertKoelschejong EnagagiertKoelschejong EnagagiertKoelschejong Enagagiert
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard

Zitat von ofra Beitrag anzeigen
Auch werde es ohne Arbeitskräfte aus dem Ausland kaum gelingen. ... das sind ja ganz neue töne!
Wieso??? Arbeitskräfte aus dem Ausland, das weiß die Wirtschaft doch schon lange, sind doch so schön billig. Da findest sich bestimmt eine breite und zahlungskräftige Lobby, die die Politiker zu eiliger Willfährigkeit überredet.
Koelschejong ist offline  
Alt 04.12.2007, 12:22   #3
ofra->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 18.07.2006
Beiträge: 1.924
ofra
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard

Zitat von Koelschejong Beitrag anzeigen
Wieso??? Arbeitskräfte aus dem Ausland, das weiß die Wirtschaft doch schon lange, sind doch so schön billig. Da findest sich bestimmt eine breite und zahlungskräftige Lobby, die die Politiker zu eiliger Willfährigkeit überredet.
mein kommentar war nicht so gemeint wie du ihn aufgefasst hast. er bezog sich auf das vorher gesagte.
__

Ich hätt gern Tee statt Kaffee
ofra ist offline  
Alt 04.12.2007, 14:32   #4
andine
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard

Hurra, da bin ich dann fast 60.
 
Alt 04.12.2007, 14:37   #5
rudiratlos1958->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 22.11.2007
Beiträge: 37
rudiratlos1958
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard

Zitat von andine Beitrag anzeigen
Hurra, da bin ich dann fast 60.
Und ich erstmal: ich kann (im Jahr 2020) meine Rente ab 67 genießen (zumindest das, was irgendwann nach dem letzten Krieg mal so genannt wurde).
rudiratlos1958 ist offline  
Alt 04.12.2007, 16:59   #6
Koelschejong
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 20.06.2005
Beiträge: 5.213
Koelschejong EnagagiertKoelschejong EnagagiertKoelschejong EnagagiertKoelschejong EnagagiertKoelschejong EnagagiertKoelschejong EnagagiertKoelschejong EnagagiertKoelschejong EnagagiertKoelschejong EnagagiertKoelschejong EnagagiertKoelschejong Enagagiert
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard

Zitat von rudiratlos1958 Beitrag anzeigen
Und ich erstmal: ich kann (im Jahr 2020) meine Rente ab 67 genießen (zumindest das, was irgendwann nach dem letzten Krieg mal so genannt wurde).
Da vergißt Du aber die bis dahin noch erfolgenden weiteren "Verbesserungen" im Rentenrecht, sprich ich und Du haben vermutlich gute Aussichten, dieses Jobwunder noch ausschöpfen zu können - ich bin dann ja auch erst 71.
Koelschejong ist offline  
Alt 04.12.2007, 17:23   #7
Linchen0307->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 18.06.2005
Ort: im Speckgürtel Hamburg's
Beiträge: 2.166
Linchen0307 Linchen0307 Linchen0307
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Reden

2020 will ich nicht mehr.. dann bin ich endlich 70 und kann in Rente gehen.. sollen die sich dann an meinen Kindern gütlich halten, aber nur zu nem anständigen Lohn
__

Hartzer Linchen
Zitat:
Wertestellung: abgewrackte Autos 2500 Euro

..................................Kinder 100 Euro
Bitte beachten
Linchen0307 ist offline  
Alt 04.12.2007, 17:26   #8
Jenie
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von Jenie
 
Registriert seit: 15.03.2007
Ort: NRW
Beiträge: 2.139
Jenie
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard

Ich habe drei kinder ....... wenn nicht ich dann haben hoffentlich sie mal eine bessere Welt
__

Auch ein Tritt in das Hinterteil, ist ein Schritt nach vorn.
Jenie ist offline  
Alt 04.12.2007, 17:39   #9
Waldemar123->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 25.11.2007
Beiträge: 73
Waldemar123
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Daumen runter

Zitat:
mc kinsey hat´s ausgerechnet: 2020 werden 6 millionen arbeitskräfte in deutschland fehlen, und zwar nicht nur hochqualifizierte.
wenn wir bis dahin durchhalten, kommen wir vielleicht doch noch zu einem job!
"mc kinsey" der "Suppen-Küchen-Held" ?

Man gäbe jedem unter 25 einen ordentliche Ausbildung oder ein Studium.
Man gäbe jedem zwischen 25 und 50 eine ordentliche Arbeit oder eine Umschulung.

Ja und siehe wie viele Arbeitskräfte da auf einmal da wären ?
Den Rest erfüllen im Jahr 2020 Maschinen, Automaten und Roboter.

Aber:

Wer weiß, was der wieder so alles in seiner Fanatasie ausheckt ?

Ein "Suppen-Küchen-Land"

Scheideweg:

Bildung und Arbeit sowie Fortschritt inklusive Maschinen ?
oder sinkendes niedriges Arbeitsniveau und Suppenküchenland ?

Gruß Waldemar
Waldemar123 ist offline  
Alt 04.12.2007, 21:39   #10
Rüdiger_V
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard

Um 2020 mache ich mir keine Gedanken, wahrscheinlich lebe ich dann eh nicht mehr, und das wird auch gut sein.
 
Alt 04.12.2007, 23:03   #11
Jenie
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von Jenie
 
Registriert seit: 15.03.2007
Ort: NRW
Beiträge: 2.139
Jenie
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard

schön das man immerhin schon mal merkt das die Menschen sehr wohl wissen was hier läuft.... von wegen die spüren hier stimmt was nicht...

in letzter zeit habe ich das gefühl das die Politiker zumindest versuchen durch solche aussagen in der öffentlichkeit - die Lobbyisten unter druck zu setzen...

Den wenn die Gesellschaft nicht mehr mitspielt.... ist wahrlich der soziale Frieden dahin und dann möchte ich nicht reich sein.
__

Auch ein Tritt in das Hinterteil, ist ein Schritt nach vorn.
Jenie ist offline  
Alt 05.12.2007, 06:03   #12
Tom_
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard

Arbeitskräfte aus dem Ausland, die in Deutschland schlechter bezahlt werden, als in anderen Ländern? Warum sollen die sich Deutschland freiwillig an tun? Qualifizierte Kräfte haben wesentlich bessere Chancen überall sonst. Es gibt Bereiche in denen man selbst in Indien besser bezahlt wird als in Deutschland.

Davon abgesehen brauchen fast alle Länder, die früher bereit waren uns Gastarbeiter zu schicken, ihre Leute heute selbst.
 
 

Stichwortsuche
2020, jubeljahr, arbeitslose

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Arbeitslose als Schülerbegleiter TiberiusGracchus Archiv - News Diskussionen Tagespresse 12 07.09.2008 13:04
Arbeitslose - Änderung im SGB III JOE1 Weiterbildung/Umschulung/Sinnlose Maßnahmen 4 19.05.2008 19:07
Bis 2020 haben wir alle einen Job! Hurra! ofra Archiv - News Diskussionen Tagespresse 6 07.05.2008 18:49
Köhler fordert Agenda 2020 Gleis23 Archiv - News Diskussionen Tagespresse 22 07.05.2008 14:58
Arbeitslose an die Front wolliohne Archiv - News Diskussionen Tagespresse 2 04.03.2008 15:02


Es ist jetzt 23:05 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland