Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > > > -> BND ist zur Auskunft verpflichtet......


 

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 28.11.2007, 21:55   #1
edy
Redaktion
 
Benutzerbild von edy
 
Registriert seit: 16.06.2005
Ort: Bonn
Beiträge: 1.308
edy edy edy edy edy edy
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard BND ist zur Auskunft verpflichtet......

BND zur Auskunft verpflichtet
Geheimdienst unterliegt in "Präzedenzfall" gegen Journalisten

Der Bundesnachrichtendienst (BND) ist in der Affäre um die Bespitzelung
von Journalisten vor Gericht auf ganzer Linie gescheitert. Das
Bundesverwaltungsgericht in Leipzig verurteilte den Geheimdienst am 28.
November dazu, einem bespitzelten Journalisten der "Berliner Zeitung"
umfassenden Einblick in die Akten zu gewähren. Der BND hatte dies bislang
abgelehnt und ihn lediglich in seine elektronische Personalzentraldatei
blicken lassen. Der Journalist Andreas Förster sprach von einem "Sieg auf
ganzer Linie". Er habe das Urteil "mit großer Freude" vernommen.
Förster war zwischen 2001 und 2005 im Auftrag von Journalisten bespitzelt
worden. Die BND-Affäre reicht jedoch weiter zurück, bereits in den 1990er
Jahren hatte der Geheimdienst zahlreiche Journalisten auf der Suche
nach einer undichten Stelle innerhalb der Behörde ins Visier genommen.
http://www.ngo-online.de/ganze_nachr...p?H=N&Nr=17033
__

Links, unabhängig, aber freilich parteilich!
________________________________________
Alle von mir gemachten Aussagen und Antworten auf Fragen
entsprechen lediglich meiner persönlichen Meinung und stellen
keinerlei Rechtsberatung dar.
edy ist offline  
 

Stichwortsuche
bnd, auskunft, verpflichtet

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
zum 1 € - Job verpflichtet ? workout ALG II 10 08.09.2008 14:31
Sind MA des Amtes für Grunds. verpflichtet auskunft zu geben? Pitti666 ALG II 4 03.08.2008 19:52
Verpflichtet zur Maßnahme trotz 400€-Jobs? Alisea ALG I 0 25.04.2008 13:36
Vermittlungsgutschein-bin ich verpflichtet, einen anzunehmen?? trisi ALG I 7 19.09.2007 14:21
Bin ich zu Arbeitslosmeldung verpflichtet? KAPPESHAMM AfA /Jobcenter / Optionskommunen 4 08.07.2007 17:50


Es ist jetzt 08:22 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland