Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > > > -> gerücht: am ersten nur 100 E abschlag


 

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 28.11.2007, 16:41   #1
ofra->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 18.07.2006
Beiträge: 1.924
ofra
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Ausrufezeichen gerücht: am ersten nur 100 E abschlag

im forum der arge-mitarbeiter las ich eben den beitrag, dass kunden, die am 30.11. keine überweisung bekommen, am montag darauf nur eine abschlagszahlung von 100 E erhalten sollen.
was soll das denn???
die buchungen sollen dann bis 10.12. durchgeführt werden. das ist ja fast monatsmitte! wovon soll man bitteschön bis dahin leben??
mit 100 E kann ich nicht mal die KdU begleichen.

angeblich bundesweit ca. 10.000 bis 15.000 leistungsempfänger betroffen.
laut einem radiobericht des pressesprechers der BA werden die betroffenen personen von ihrem sachbearbeiter darauf hingewiesen, dass die überweisung später oder nicht erfolgt.
es wurde nachdrücklich zugesichert, dass man sich das geld bar in der arge abholen kann. es wurde auch zugesichert, dass in jeder arge genügend barmittel vorhanden sein werden.

das, was offiziell gesagt wurde widerspricht also inhaltlich dem, was im forum der mitarbeiter an meldungen kursiert. - nicht gerade vertrauenserweckend!

ebenso wird offiziell von barzahlungen gesprochen (bargeldauszahlung an arge-internen geldautomaten), andere sprechen nur von schecks.

dass nur 10.000 bis 15.000 personen betroffen sein sollen, halte ich auch für unglaubwürdig. bei manchen argen läuft das ganze A2LL nicht richtig. ich gehe mal davon aus, dass auch die "normalfälle" betroffen sein werden.

dass die sachbearbeiter die betroffenen personen verständigen, glaube ich auch nicht. die rufen doch nicht jeden einzeln an. manche betroffene haben auch gar kein telefon.

zitat: "die Kunden, die nachweislich laut FINAS keine Zahlung bekommen haben, erhalten eine Abschlagszahlung von 100 Euro, bei ganz vielen Nasen in der BG evtl. auch mehr"
__

Ich hätt gern Tee statt Kaffee
ofra ist offline  
Alt 28.11.2007, 16:44   #2
Martin Behrsing
Redaktion
 
Benutzerbild von Martin Behrsing
 
Registriert seit: 16.06.2005
Ort: Bonn
Beiträge: 22.313
Martin Behrsing Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard

100 Euro sind ja schon großzügig. Andere SBs sprechen von max. 50 Euro. Aber wir werden es am Montag sehen.
Bitte hier am Freitag dokumentieren, wer kein Geld bekommen hat.
__

Gruß aus dem Rheinland

Martin

Spendenkonto: Trägerverein Erwerbslosen Forum Deutschland
Sparkasse Bonn BLZ 380 500 00 Konto 1900 0573 06
IBAN: DE95 3705 0198 1900 0573 06
BIC: COLSDE33XXX

Bitte beachten: Telefonate, PNs, E-Mails mit dem Erwerbslosen Forum Deutschland
Martin Behrsing ist offline  
Alt 28.11.2007, 17:10   #3
ofra->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 18.07.2006
Beiträge: 1.924
ofra
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard

entweder wird das totale chaos ausbrechen oder ein massenandrang am montag in der arge stattfinden ...
__

Ich hätt gern Tee statt Kaffee
ofra ist offline  
Alt 28.11.2007, 17:20   #4
sogehtsnich
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von sogehtsnich
 
Registriert seit: 23.05.2006
Ort: Deutschland
Beiträge: 2.197
sogehtsnich
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard

Wenn ich eine Einladung für 14 Uhr bekomme, muss ich auch spätestens 14 Uhr dort sein und nicht 14:50 Uhr oder was weiß ich wann! Ansonsten gibts Sanktionen!
Sollte am 1. das Geld nicht auf dem Konto sein, gibts eine vor die Badehose, und ich möchte auch dafür das Fahrgeld zurück! Wenn es sein muss, notfalls auch per Klage!
__

Wenn das Böse die Dreistigkeit hat, muß das Gute den Mut haben!
sogehtsnich ist offline  
Alt 28.11.2007, 17:21   #5
Tinkalla
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard

.....wenn es mal nur beim Chaos bleibt, Ofra. Es werden sicherlich vielen die Nerven durchgehen, wenn sie nicht wissen, wie sie etwas zu beissen kaufen sollen.

Die Geldautomaten werden eine solche Masse an Geld kaum vorrätig haben und die Vermieter werden sich sicherlich auch *freuen*, wenn die Miete nicht eingeht.

Ich habe mir das Thema dort auch durchgelesen. Es kommt bei mir so rüber, als wenn nicht nur Folge-undNeuanträge betroffen sind, sondern das Chaos quer durch die 'Kunden' geht.
 
Alt 28.11.2007, 17:22   #6
ofra->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 18.07.2006
Beiträge: 1.924
ofra
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard

ich hab automatische abbuchungen auf meinem konto laufen. und wenn das nicht gedeckt ist, wird mir das konto gekündigt!
__

Ich hätt gern Tee statt Kaffee
ofra ist offline  
Alt 28.11.2007, 17:24   #7
ofra->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 18.07.2006
Beiträge: 1.924
ofra
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard

Zitat von Tinkalla Beitrag anzeigen
.....wenn es mal nur beim Chaos bleibt, Ofra. Es werden sicherlich vielen die Nerven durchgehen, wenn sie nicht wissen, wie sie etwas zu beissen kaufen sollen.

Die Geldautomaten werden eine solche Masse an Geld kaum vorrätig haben und die Vermieter werden sich sicherlich auch *freuen*, wenn die Miete nicht eingeht.

Ich habe mir das Thema dort auch durchgelesen. Es kommt bei mir so rüber, als wenn nicht nur Folge-undNeuanträge betroffen sind, sondern das Chaos quer durch die 'Kunden' geht.
richtig. ich hab das auch so aufgefasst, dass das A2LL generell fehlerhaft läuft, und nicht nur bei den neuanträgen und änderungen.
vermutlich wird jetzt intern deswegen bei den auszahlungsbeträgen schon "rationiert", damit sie jedem wenigstens ein trostpflaster auszahlen können, damit es nicht zu übergriffen kommt.
na, wenn das mal nicht ins auge geht ... da wirds bestimmt auch zu polizeieinsätzen kommen, weil die verzweiflung so groß ist ...
__

Ich hätt gern Tee statt Kaffee
ofra ist offline  
Alt 28.11.2007, 17:26   #8
ofra->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 18.07.2006
Beiträge: 1.924
ofra
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard

ich würde es im übrigen sehr begrüßen, wenn sich der BA sprecher befleißigen würde, nochmal konkret öffentlich stellung zu nehmen. und zwar spätestens am freitag morgen. wo ja schon überschaubar sein müsste, wieviele leute nun direkt betroffen sind, und was er gedenkt, nun zu tun.

wieviele leistungsbezieher haben wir eigentlich in deutschland?
ich will da gar nicht weiter denken ....
__

Ich hätt gern Tee statt Kaffee
ofra ist offline  
Alt 28.11.2007, 17:28   #9
blaucharlotte->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 25.11.2007
Beiträge: 6
blaucharlotte
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard Verspätete Auszahlung nur bei Neu oder Weiterbewilligung möglich !!

In den allermeisten Fällen erfolgt die Auszahlung des Arbeitslosengeldes II pünktlich

Presse Info 073 vom 26.11.2007

Die „BILD“ berichtete in ihrer Ausgabe vom 24.November 2007 unter der Überschrift „Viele kriegen zu spät Hartz IV“ über die derzeitigen technischen Probleme bei den Arbeitsgemeinschaften (ARGE) zur Betreuung der Arbeitslosengeld II-Bezieher.
Dazu erklärt die Bundesagentur für Arbeit (BA):
In den allermeisten Fällen wird das Arbeitslosengeld II pünktlich auf dem Konto eingehen. All jene Menschen, die eine normale Monatszahlung erhalten, sind von möglichen Verzögerungen nicht betroffen. Die Anweisung der Leistung ist pünktlich erfolgt.
Es ist allerdings richtig, dass durch technische Probleme das System zur Leistungsberechnung in der vergangenen Woche langsam gearbeitet hat. Deshalb konnten die Mitarbeiter in den ARGEn weniger Anträge bearbeiten als üblich. Nur in den Fällen, in denen ein Neu- oder Weiterbewilligungsantrag zu bearbeiten war, kann sich die Überweisung also verzögern.
In Notfällen kann bei der zuständigen ARGE ein Abschlag gezahlt werden.



Dies habe ich gerade bei der Arge rauskopiert !!
blaucharlotte ist offline  
Alt 28.11.2007, 17:33   #10
ofra->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 18.07.2006
Beiträge: 1.924
ofra
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard

was soll das heißen: "in NOTFÄLLEN KANN bei der arge ein ABSCHLAG gezahlt werden."

in diesem satz befinden sich drei wörter, die mir gar nicht gefallen!

was ist denn ein notfall??
zynischer geht´s ja nimmer!
die höhe des abschlags wird nicht klar beziffert. da hüllt man sich also auch in schweigen.

hab eben telefonisch bei der arge nachgefragt und beim leiter folgende auskunft erhalten:
im moment haben sie derzeit selber keinen überblick über die ausmaße des EDV-problems. die mitarbeiter sind derzeit intensiv damit beschäftigt, jeden kunden-fall manuell zu bearbeiten und auf fehler hin zu überprüfen.
mit überweisungen bereits am 30.10. sollte man eher noch nicht rechnen. möglicherweise erst am 03.11.
falls man bis zum abend des 03.11. nichts bekommen hat, soll man sich am dienstag beim sachbearbeiter, der für einen persönlich zuständig ist, melden.
die öffentliche mitteilung, dass die betroffenen personen von ihren SBs persönlich informiert werden, stimmt so nicht, weil die mitarbeiter auch erst nach erfolgtem überweisungslauf wissen, wer nun konkret betroffen ist und wer nicht.

es beunruhigt mich auch, dass sogar der leiter der arge zugibt, keinerlei überblick zu haben.
__

Ich hätt gern Tee statt Kaffee
ofra ist offline  
Alt 28.11.2007, 17:51   #11
Tinkalla
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard

Das hört sich wieder einnmal generell an, und nicht spezifisch für Folgeanträge.
Na, dann mal schönes WE und fröhliches Zittern, ob Geld kommt oder nicht. Hoffentlich wird der Folgeärger nicht so gross.
 
Alt 28.11.2007, 18:06   #12
Sonntagsmaja
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 01.07.2005
Ort: Niedersachsen
Beiträge: 1.446
Sonntagsmaja Sonntagsmaja Sonntagsmaja Sonntagsmaja Sonntagsmaja Sonntagsmaja Sonntagsmaja Sonntagsmaja
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard

By the way: Ich wüßte wohl kaum jemand, wo kein "Notfall" ist, wenn am 1. das Geld nicht auf dem Konto ist.

Die tun ja gerade so bei der BA, als hätte jeder von uns die Höchstgrenze eines Schonvermögens noch rumliegen

Exklusiv für die BA-Mitarbeiter:
Mein aktuelles "Vermögen" beläuft sich z.Zt. auf genau 16,28 €.
Anscheinend ist ja damit wohl auch die Miete zum 1. gerettet
__

Gruß von
Sonntagsmaja
-------------------
Mach' was das Jobcenter Dir sagt! Damit folgst Du der Ansicht einer Reihe User hier, die damit das Märchen vom problemlosen Umgang mit dem JC verbreiten.
Aber beschwere Dich nicht bei mir wenn Du irgendwann mal eines Tages in einen Zug einsteigen mußt, an dessen Zielort die "neue Arbeit" auf Dich wartet........
Sonntagsmaja ist offline  
Alt 28.11.2007, 18:18   #13
sogehtsnich
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von sogehtsnich
 
Registriert seit: 23.05.2006
Ort: Deutschland
Beiträge: 2.197
sogehtsnich
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard

Zitat:
Dazu erklärt die Bundesagentur für Arbeit (BA):
Wer glaubt denn dieser Märchenanstalt noch???

Zitat:
na, wenn das mal nicht ins auge geht
Was soll da passieren? Das geht so ab wie immer, alle stehen im Gang, nuscheln allerlei Kraftausdrücke vor sich hin, ab und zu schimpft mal einer lauter, da schaut dann der Schutzmann ein wenig grimmig und schon kehrt wieder Ruhe ein! Und die, die ihre Geldkarte in der Hand haben, gehen stillschweigend zum Automaten, ziehen ihre 50, 100 oder 347 Euro und trollern dann von Dannen. Das wars!
__

Wenn das Böse die Dreistigkeit hat, muß das Gute den Mut haben!
sogehtsnich ist offline  
Alt 28.11.2007, 18:40   #14
andine
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard

Zitat von ofra Beitrag anzeigen
ich hab automatische abbuchungen auf meinem konto laufen. und wenn das nicht gedeckt ist, wird mir das konto gekündigt!
Genau aus diesem Grund habe ich keine automatischen Bankabbuchungen laufen.

Meinen Vermieter habe ich schon informiert, ist kein Problem und Lütte hat ihr Essen und Sonstiges bis zum 20.12, wenn das Kindergeld kommt und ich habe 40 Euro, das reicht.
 
Alt 28.11.2007, 18:42   #15
ofra->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 18.07.2006
Beiträge: 1.924
ofra
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard

Zitat von andine Beitrag anzeigen
Genau aus diesem Grund habe ich keine automatischen Bankabbuchungen laufen.

Meinen Vermieter habe ich schon informiert, ist kein Problem und Lütte hat ihr Essen und Sonstiges bis zum 20.12, wenn das Kindergeld kommt und ich habe 40 Euro, das reicht.
es gibt leider unternehmen, die keine überweisungen mehr akzeptieren, nur noch über einzugsermächtigung und dauerauftrag.
beispiel: stromversorger. und der bucht ab, ganz wurscht, was ich auf meinem konto hab! der lässt auch nicht mit sich reden.
__

Ich hätt gern Tee statt Kaffee
ofra ist offline  
Alt 28.11.2007, 18:48   #16
Sally38->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 04.08.2007
Beiträge: 161
Sally38
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard

Zitat von ofra Beitrag anzeigen
stromversorger. und der bucht ab, ganz wurscht, was ich auf meinem konto hab! der lässt auch nicht mit sich reden.
zeitungsartikel oder sowas mit zur bank nehmen und diese bitten die abbuchungen erst vom konto zuzulassen,wenn das geld von der arge da ist.banken sind da eigentlich sehr hilfsbereit.
wir hoffen ja auch pünktlich unser geld zu bekommen,da bei uns das alg jeden monat neu berechnet wird,nachdem die arge die verdienstbescheinigung gesehen hat.und wenn arge nicht pünktlich zahlt,hoffen wir,dass wir wenigstens den unterhalt für die kids am freitag drauf bekommen,sonst dürfen wir nämlich auch übers wochenende mit 25 euro knausern
Sally38 ist offline  
Alt 28.11.2007, 19:03   #17
andine
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard

Zitat von ofra Beitrag anzeigen
es gibt leider unternehmen, die keine überweisungen mehr akzeptieren, nur noch über einzugsermächtigung und dauerauftrag.
beispiel: stromversorger. und der bucht ab, ganz wurscht, was ich auf meinem konto hab! der lässt auch nicht mit sich reden.
Bei uns nicht. Ich zahle Strom per Überweisung.
Selbst wenn jemand auf Abbuchung besteht, kann man diese später wieder kündigen, habe ich bei freenet so gemacht. Da kann niemand etwas dagegen tun. Deswegen kann man nicht gekündigt werden.

Ich habe gern die Kontrolle über mein Konto!
 
Alt 28.11.2007, 19:05   #18
zebulon
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von zebulon
 
Registriert seit: 01.08.2005
Ort: TRIER
Beiträge: 2.633
zebulon
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard

sogehtsnich schrieb:

Zitat:
Wenn ich eine Einladung für 14 Uhr bekomme, muss ich auch spätestens 14 Uhr dort sein und nicht 14:50 Uhr oder was weiß ich wann! Ansonsten gibts Sanktionen!
Mal abgesehen von der Berechtigung der Wut über die Behandlung durch die ArGe, ist das sachlich falsch. Ein Termin bei der ArGe gilt auch dann als wahrgenommen, wenn am selben Tag noch erfolgt:

SGB III § 309 Allgemeine Meldepflicht

(3) Der Arbeitslose hat sich zu der von der Agentur für Arbeit bestimmten Zeit zu melden. Ist diese nach Tag und Tageszeit bestimmt, so ist er seiner allgemeinen Meldepflicht auch dann nachgekommen, wenn er sich zu einer anderen Zeit am selben Tag meldet und der Zweck der Meldung erreicht wird. Ist der Meldepflichtige am Meldetermin arbeitsunfähig, so wirkt die Meldeaufforderung auf den ersten Tag der Arbeitsfähigkeit fort, wenn die Agentur für Arbeit dies in der Meldeaufforderung bestimmt.
(im SGB II wird auf den §309 u.310 im SGB III verwiesen)
__

"Das Wesen des Faschismus ist es, ein System für schützenswerter zu halten als die darin lebenden Menschen." - ADORNO

"Durch die Aufspaltung der Wähler in das politische Parteiensystem können wir sie dazu bringen, ihre Energie für Kämpfe aufzubrauchen, für Fragen die keinerlei Bedeutung haben." / Montagu Norman, Gouverneur der Bank of England 1920-1944.

"Der schlauste Weg,
Menschen passiv und folgsam zu halten, ist,
das Spektrum akzeptierter Meinungen strikt zu limitieren, aber innerhalb des Spektrums sehr lebhafte Debatten zu erlauben." / Noam Chomsky
zebulon ist offline  
Alt 28.11.2007, 19:29   #19
sogehtsnich
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von sogehtsnich
 
Registriert seit: 23.05.2006
Ort: Deutschland
Beiträge: 2.197
sogehtsnich
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard

Welche ARGE verhält sich sachlich und nach dem SGB?
Die kennen das SGB doch auch nur soweit, wie sie dem Betroffenen eine reinwürgen können! Die Rechte der Empfänger kennen sie nicht!
__

Wenn das Böse die Dreistigkeit hat, muß das Gute den Mut haben!
sogehtsnich ist offline  
Alt 28.11.2007, 19:31   #20
Hexe45
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 26.11.2006
Ort: Rhein-Neckar
Beiträge: 1.782
Hexe45 Hexe45 Hexe45 Hexe45 Hexe45 Hexe45 Hexe45
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard

Zitat von ofra Beitrag anzeigen
es gibt leider unternehmen, die keine überweisungen mehr akzeptieren, nur noch über einzugsermächtigung und dauerauftrag.
beispiel: stromversorger. und der bucht ab, ganz wurscht, was ich auf meinem konto hab! der lässt auch nicht mit sich reden.
D

Der Stromversorger muß Überweisungen akzeptieren.
LG
Hexe
Hexe45 ist offline  
Alt 28.11.2007, 20:07   #21
rudiratlos1958->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 22.11.2007
Beiträge: 37
rudiratlos1958
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard

Zitat von Hexe45 Beitrag anzeigen
Der Stromversorger muß Überweisungen akzeptieren
Das wird er heutzutage auch tunlichst machen, denn, wer weiß, wenn der Kunde nicht zufrieden ist mit Abbuchung, vielleicht geht er ja demnächst woanders hin?
rudiratlos1958 ist offline  
Alt 28.11.2007, 20:17   #22
Hasepuppy
Elo-User/in
 
Registriert seit: 21.11.2007
Ort: Arnsberg/Westfalen
Beiträge: 261
Hasepuppy
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard

Zitat von Sonntagsmaja Beitrag anzeigen

Exklusiv für die BA-Mitarbeiter:
Mein aktuelles "Vermögen" beläuft sich z.Zt. auf genau 16,28 €.
Und mein aktuelles Vermögen beträgt zur Zeit 0,00 €!

Reicht das, um die nächsten anderthalb Wochen über die Runden zu kommen?

Ach ja - ich vergaß: Der Aufschwung ist ja angeblich bei uns angekommen. Muss mal suchen gehen...

Gruss
Hasepuppy
Hasepuppy ist offline  
Alt 28.11.2007, 20:20   #23
Kaulquappe
Elo-User/in
 
Benutzerbild von Kaulquappe
 
Registriert seit: 25.05.2006
Beiträge: 975
Kaulquappe
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard

Für Strom und Gas habe ich denen schon vor langer Zeit die Einzugsermächtigung gekündigt, als es mit Hartz anfing, um's genau zu sagen. Ich traue denen nämlich nicht.

Aber alles andere (Miete, Vers. etc.) läuft automatisch. Will auch nicht sooo viele Daueraufträge laufen haben...
Kaulquappe ist offline  
Alt 28.11.2007, 20:23   #24
Hasepuppy
Elo-User/in
 
Registriert seit: 21.11.2007
Ort: Arnsberg/Westfalen
Beiträge: 261
Hasepuppy
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard

Zitat von Sally38 Beitrag anzeigen
zeitungsartikel oder sowas mit zur bank nehmen und diese bitten die abbuchungen erst vom konto zuzulassen,wenn das geld von der arge da ist.banken sind da eigentlich sehr hilfsbereit.
Leider geht das nicht immer. Ich hatte auch schon mal dieses Glück.

Gruss
Hasepuppy
Hasepuppy ist offline  
Alt 28.11.2007, 20:26   #25
Kaulquappe
Elo-User/in
 
Benutzerbild von Kaulquappe
 
Registriert seit: 25.05.2006
Beiträge: 975
Kaulquappe
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Daumen runter

Zitat von Hasepuppy Beitrag anzeigen
Und mein aktuelles Vermögen beträgt zur Zeit 0,00 €!

Reicht das, um die nächsten anderthalb Wochen über die Runden zu kommen?
Genau wie bei mir.

Eigentlich ist es minus 25,- Euro, was ich mir von Freunden geliehen habe

Zitat von Hasepuppy Beitrag anzeigen
Ach ja - ich vergaß: Der Aufschwung ist ja angeblich bei uns angekommen. Muss mal suchen gehen...
Ich laufe, á la Diogenes, mit der Taschenlampe rum, finde den Aufschwung leider auch nicht.

Andere, habe ich vorhin mal wieder gesehen, suchen schon in den Mülltonnen nach dem Aufschwung.

(Frage mich wann Prügeleien um die Mülltonnen entstehen).
Kaulquappe ist offline  
 

Stichwortsuche
abschlag, ersten, geruecht, gerücht, nur

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Von der ersten Mahnung bis zur Eidesstattlichen Versicherung Silvia V Schulden 7 05.03.2011 10:19
2008: Zwangsverrentung mit 18% Abschlag ab 58 edy Ü 50 8 27.09.2007 21:53
Einladung zum ersten Gespräch mit SB SirDrago ALG II 8 23.08.2007 20:59
Übergangshilfe bis zum ersten Gehalt? Alisea ALG II 2 28.03.2007 08:43
Kein ALG II im ersten Monat? Flex39 ALG II 17 04.05.2006 17:02


Es ist jetzt 18:56 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland