Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > > > -> Kampfansage, 9,4 % könnten wir auch gut gebrauchen


 

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 20.11.2007, 20:46   #1
wolliohne
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 19.08.2005
Ort: Bonndeshauptstadt
Beiträge: 14.826
wolliohne Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard Kampfansage, 9,4 % könnten wir auch gut gebrauchen

Im öffentlichen Dienst braut sich was zusammen: Ver.di Baden-Württemberg fordert 9,4 Prozent mehr Geld. »Arbeitgeber« wollen Arbeitszeitverlängerung
Von Ursel Beck und Daniel Behruzi

–könnte das Thema Arbeitszeit auch im kommenden Jahr eine Rolle spielen

Der öffentliche Dienst steuert auf einen Arbeitskampf zu. Während die Vereinigung der kommunalen Arbeitgeberverbände (VKA) in der vergangenen Woche mit einem »Zehn-Punkte-Katalog« auf Konfrontationskurs ging, wollen die in ver.di organisierten Beschäftigten mehr Geld – und zwar deutlich mehr. Das Verlangen der Gegenseite nach Arbeitszeitverlängerung und nur geringen Lohnzuwächsen sei eine »Zumutung, Provokation und Kampfansage«, erklärte Gewerkschaftschef Frank Bsirske am Montag abend auf einer Veranstaltung der ver.di-Betriebsgruppe im


http://www.jungewelt.de/2007/11-21/022.php
__

"10 Jahre Unrechtsregime Bundesrepublik
Deutschland"
Im Namen der BRD-Verbrechen gegen die Menschlichkeit mit Nebenwirkung Tot

Alle von mir gemachten Aussagen und Antworten auf Fragen entsprechen lediglich meiner persönlichen Meinung und stellen keinerlei Rechtsberatung dar.
wolliohne ist offline  
Alt 20.11.2007, 21:52   #2
Nimschö
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von Nimschö
 
Registriert seit: 06.08.2007
Ort: wieder im Ruhrpott \o/
Beiträge: 2.086
Nimschö Nimschö Nimschö Nimschö Nimschö Nimschö Nimschö Nimschö
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard

Die ver.di soll JETZT mal Rückgrat beweisen und RICHTIG auf den Tisch hauen... Wann wenn nicht jetzt? Worauf warten?
Jeder Monat, den man mit schangeligen Arbeitsbedingungen verbringt ist ein verlorener Monat...
__

Folgende Punkte gelten für ALLE meine Aussagen in diesem Forum:
-ich gebe hier grundsätzlich nur meine durchs Grundgesetz geschützte Meinung preis.
-ich biete keinerlei Rechtsberatung, sondern nur meine gewährfreien Erfahrungen und Meinungen.
-ich lasse mir von NIEMANDEM den Mund verbieten, bin aber gerne bereit mit jedem über meine Aussagen offen und ehrlich zu diskutieren.
Nimschö ist offline  
Alt 20.11.2007, 23:18   #3
Jenie
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von Jenie
 
Registriert seit: 15.03.2007
Ort: NRW
Beiträge: 2.139
Jenie
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard

solangsam wirds es broelt nich tnur es kommt langsam alles in bewegung
__

Auch ein Tritt in das Hinterteil, ist ein Schritt nach vorn.
Jenie ist offline  
 

Stichwortsuche
kampfansage, gut, gebrauchen

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Arbeitsagentur-Mitarbeiter könnten bald selbst arbeitslos werden amondaro Archiv - News Diskussionen Tagespresse 3 31.03.2008 18:47
Lebensmittel könnten noch teurer werden Woodruff Archiv - News Diskussionen Tagespresse 4 30.11.2007 16:22
erbsenzähler könnten hartz IV zu fall bringen! ofra ALG II 7 15.08.2006 22:35
ALG II auch im EU-Ausland Silvia V ... Allgemeine Entscheidungen 0 13.01.2006 12:06


Es ist jetzt 12:31 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland