Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > > > -> Alkohol-Depot in Bad Zwischenahner Polizeistation


 

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 20.11.2007, 12:30   #1
Rinzwind->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 10.04.2006
Ort: Außerhalb der "Matrix"
Beiträge: 768
Rinzwind
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Reden Alkohol-Depot in Bad Zwischenahner Polizeistation

Allohol am Ahbeidspladß

Ihr findet die Schergerei lächerlich? ............. Zu Recht!

Zitat:
Nach dem Fund größerer Mengen alkoholischer Getränke im Polizeikomissariat in Bad Zwischenahn (Landkreis Ammerland) hat die Polizei personelle Konsequenzen gezogen. Der Leiter des Einsatz- und Streifendienstes sowie alle Dienstschichtleiter des Komissariats wurden vorläufig abgelöst und in andere Dienststellen versetzt, wie die ermittelnde Polizeidirektion in Oldenburg am Montag mitteilte.
Qualle bei NDR Online

Besonders geil fand ich den Teil, wo beschrieben ist, dass Listen geführt wurden, wer was gesoffen hat.
Wie blöd kann mensch eigentlich sein?

Bei meiner nächsten Verkehrskontrolle werde ich wohl vorab einen Alkoholtest der Kontrolettis fordern, um sicherzustellen, dass sie überhaupt in der Lage sind, das Testgerät zu bedienen.

Lachende Grüße, Andreas
__

"Wer nicht bereit ist, aus der Geschichte zu lernen, der ist dazu verurteilt, sie zu wiederholen."
(Übersetzungsvariante eines Zitats von George Santayana)

Das Ziel der Hartz-Gesetze: Niemand soll hungern, ohne zu frieren!


Alle meine Äußerungen sind durch das Grundgesetz, Artikel 20, Absatz 4 abgedeckt und somit strafrechtlich nicht verfolgbar! ;-)
Rinzwind ist offline  
Alt 20.11.2007, 12:36   #2
ofra->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 18.07.2006
Beiträge: 1.924
ofra
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Blinzeln

na denn prost!
__

Ich hätt gern Tee statt Kaffee
ofra ist offline  
Alt 20.11.2007, 12:55   #3
Bruno1st->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 21.12.2005
Ort: Nähe Freiburg
Beiträge: 3.726
Bruno1st
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard

Zitat von Rinzwind Beitrag anzeigen
Allohol am Ahbeidspladß
Ihr findet die Schergerei lächerlich? ............. Zu Recht!
Zitat:

Quelle gleicher Artikel :
"Das waren keine Partys. Die Treffen hatten eher den Charakter von Nachbesprechungen nach Einsätzen wie Unfällen", so ein Polizeisprecher.
Stressen Unfälle die Polizei schon so, daß die es nur mit Alkohol ertragen können ? z.B. Auffahrunfall 1 Flasche, usw.
Das ein Polizeisprecher sich damit hinter der psychischen Belastung versteckt ist unwürdig.

Generell frage ich aber auch :
Kann die Polizei ihre Arbeit nur noch mit Alkohol ertragen ? denn das diese Menschen von Politikern und eigenen Bürokraten verheizt werden ist klar - da hätte nur geholfen "Augen auf bei der Berufswahl".

Dann frage ich mich mal langsam, wieso aus meiner Strafanzeige wegen verschwundener Post nichts geworden ist. Vielleicht hätte ich statt Fax (nach einigen Schriftwechsel) eine Flaschenpost nehmen sollen
__

viele grüße bruno (human being uLtd.)
Politik/Bürokratie : Wir machen alles, außer ehrlich!
über € 25.000 Schaden an ALG-II durch meine ARGE und über € 12.000 durch die FM - Großer showdown auf meiner Webseite - Typisch Politiker/Beamter... - ÜBERFÜHRT ! Mal sehen, wie es mit diesem eher christlichen Politiker und Beamten nun weitergeht * Bitte Webseite weitergeben - danke
* "Politik lügt, ARGE betrügt, Bürokratie mordet" * Die Würde des Menschen war unantastbar! vor HartzIV *
Bruno1st ist offline  
Alt 20.11.2007, 16:08   #4
Rinzwind->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 10.04.2006
Ort: Außerhalb der "Matrix"
Beiträge: 768
Rinzwind
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Reden

Zitat von Bruno1st Beitrag anzeigen
Stressen Unfälle die Polizei schon so, daß die es nur mit Alkohol ertragen können ? z.B. Auffahrunfall 1 Flasche, usw.
Das ein Polizeisprecher sich damit hinter der psychischen Belastung versteckt ist unwürdig.
Müssen wir wohl noch öfter gegen die Hirnspender der NPD demonstrieren, damit die Schergen und Klonkrieger öfter mal einen "Ausgleichssport" haben (Linke einschüchtern, zusammenschlagen, entwürdigend behandeln und Straftaten erfinden, um sie zu kriminalisieren), damit die ihre alltäglichen Pflichten ohne Drogenmissbrauch durchstehen können.

Zitat von Bruno1st Beitrag anzeigen
Generell frage ich aber auch :
Kann die Polizei ihre Arbeit nur noch mit Alkohol ertragen ? denn das diese Menschen von Politikern und eigenen Bürokraten verheizt werden ist klar - da hätte nur geholfen "Augen auf bei der Berufswahl".
Jetzt mal nicht so gemein, so große Auswahl an Berufen haben die doch gar nicht, für die meisten (Berufe) muss mensch doch wenigstens den Einschulungstest für die Grundschule bestehen.

Zitat von Bruno1st Beitrag anzeigen
[...]
Vielleicht hätte ich statt Fax (nach einigen Schriftwechsel) eine Flaschenpost nehmen sollen
Gröhl!

Schönen Gruß, Andreas
__

"Wer nicht bereit ist, aus der Geschichte zu lernen, der ist dazu verurteilt, sie zu wiederholen."
(Übersetzungsvariante eines Zitats von George Santayana)

Das Ziel der Hartz-Gesetze: Niemand soll hungern, ohne zu frieren!


Alle meine Äußerungen sind durch das Grundgesetz, Artikel 20, Absatz 4 abgedeckt und somit strafrechtlich nicht verfolgbar! ;-)
Rinzwind ist offline  
Alt 20.11.2007, 17:58   #5
Assi0815
Elo-User/in
 
Benutzerbild von Assi0815
 
Registriert seit: 10.08.2007
Ort: BerMUHda
Beiträge: 121
Assi0815
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Blinzeln "BlauLicht"

.....deshalb ham die ja auch BlauLicht und sie wissen, dass ihre UniFormen schei*se aussehn.....darauf einen Zinn40.....hiikkksss....*
__

Wer wenig denkt, der irrt viel.
Leonardo Da Vinci.............................:icon_razz:

Es ist die Aufgabe der Opposition, die Regierung abzuschminken, während die Vorstellung noch läuft.

(Jacques Chirac):icon_pause:
Assi0815 ist offline  
Alt 20.11.2007, 18:38   #6
Gleis23
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard

Polizist: Haben Sie Alkohol getrunken?

Autofahrer: Wieso, ist das jetzt Pflicht??? :-)))


Was muss ein Polizist trinken, wenn er 0,5 Promille erreichen will?
Drei Tage lang nichts…


Auf einem Fussballplatz liegt in der Mitte ein Ball.

An jeder Ecke steht einer: Der Osterhase, der Weihnachtsmann, ein Beinamputierter und ein hochintelligenter Polizist.

Frage: wer ist auf den Anpfiff hin als Erster beim Ball?
 
Alt 20.11.2007, 18:54   #7
Vanzella->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 15.01.2007
Beiträge: 297
Vanzella
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard

Diese Meldung habe ich schon gestern abend im hiesigen Radiosender mit großem Entzücken gehört *ggg


Dem Polizeisprecher war die Meldung hörbar unangenehm *kicher

Die "Führungsschiene" sollte - statt jetzt mit dem anklagenden Finger auf die betroffenen Beamten zu zeigen - sich mal ernsthaft überlegen, ob die Umstrukturierung mit dem damit verbundenen Druck auf die Beamten so wohlüberlegt war *grübel

Macht richtig Spass, eine Negativmeldung mit Namensnennung der "Führungsschiene" zu lesen. So ist es recht, weitermachen .... prost *wegschmeißvorlachen
Vanzella ist offline  
Alt 20.11.2007, 21:58   #8
Bruno1st->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 21.12.2005
Ort: Nähe Freiburg
Beiträge: 3.726
Bruno1st
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard

Zitat von Vanzella Beitrag anzeigen
Die "Führungsschiene" sollte - statt jetzt mit dem anklagenden Finger auf die betroffenen Beamten zu zeigen - sich mal ernsthaft überlegen, ob die Umstrukturierung mit dem damit verbundenen Druck auf die Beamten so wohlüberlegt war *grübel
vielleicht gibt es ja auch eine Kooperation zwischen dem Beratungsunternehmen für die Umstrukturierung und den Alkohollieferanten
__

viele grüße bruno (human being uLtd.)
Politik/Bürokratie : Wir machen alles, außer ehrlich!
über € 25.000 Schaden an ALG-II durch meine ARGE und über € 12.000 durch die FM - Großer showdown auf meiner Webseite - Typisch Politiker/Beamter... - ÜBERFÜHRT ! Mal sehen, wie es mit diesem eher christlichen Politiker und Beamten nun weitergeht * Bitte Webseite weitergeben - danke
* "Politik lügt, ARGE betrügt, Bürokratie mordet" * Die Würde des Menschen war unantastbar! vor HartzIV *
Bruno1st ist offline  
Alt 20.11.2007, 22:17   #9
Vanzella->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 15.01.2007
Beiträge: 297
Vanzella
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard

Zitat von Bruno1st Beitrag anzeigen
vielleicht gibt es ja auch eine Kooperation zwischen dem Beratungsunternehmen für die Umstrukturierung und den Alkohollieferanten
Nie nicht.

Da scheint ein Aufwärts strebender Beamter anonym Mitteilungen an die Führungsschiene gemacht zu haben. *überleghaarscharf

Jaja, die Umstrukturierungen. Scheinen noch nicht aufgehört zu haben *fg

Der neue Polizeisprecher muss noch gewaltig üben. Er kam so "geschockt" per Radio rüber. *verständnishab.

Ist der Name des Dienststellen- bzw. Schichtleiters wem bekannt?
Vanzella ist offline  
Alt 20.11.2007, 22:57   #10
münchnerkindl->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 05.11.2006
Beiträge: 1.733
münchnerkindl münchnerkindl münchnerkindl
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard

Aber ehrlich gesagt, was macht es für einen Unterschied ob die sich im dort die Birne zusaufen oder in einer Kneipe um die Ecke?

Wer saufen will der wird das auch tun.
münchnerkindl ist offline  
Alt 20.11.2007, 23:12   #11
Henrik55
Elo-User/in
 
Registriert seit: 19.04.2006
Beiträge: 980
Henrik55 Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard

Das sehe ich genauso. Die sollen da mal keinen Mord draus machen.
Wenn die sich in der Kneipe zusammen öfter mal einen gegeben hätten, wäre es noch rufschädlicher gewesen.
Und diejenigen die Polizisten generell nicht mögen, beschäftigt Euch mit den wirklichen Verfehlungen der Polizisten. Da habt ihr genug zu tun...
Henrik55 ist offline  
Alt 21.11.2007, 01:18   #12
Rinzwind->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 10.04.2006
Ort: Außerhalb der "Matrix"
Beiträge: 768
Rinzwind
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Blinzeln

Zitat von münchnerkindl Beitrag anzeigen
Aber ehrlich gesagt, was macht es für einen Unterschied ob die sich im dort die Birne zusaufen oder in einer Kneipe um die Ecke?
Der Unterschied ist, dass das Bier in der Kneipe Freizeitvergnügen ist, wohingegen eine Nachbesprechung m. E. nach während der Dienstzeit stattfindet

Zitat von Henrik55 Beitrag anzeigen
Das sehe ich genauso. Die sollen da mal keinen Mord draus machen.
Kann schneller passieren, als mensch denkt, schließlich sind die Gestalten bewaffnet und wie wir alle wissen senkt Alkohol die Hemmschwelle.

Zitat von Henrik55 Beitrag anzeigen
Wenn die sich in der Kneipe zusammen öfter mal einen gegeben hätten, wäre es noch rufschädlicher gewesen.
Das sehe ich anders. Ich vermute, dass die Mehrheit der Leute schon mal ein unangenehmes (sprich peinliches) Erlebnis unter Alkoholeinfluss hatte. Das ist dann für einen Lacher gut und schnell wieder vorbei. Hier wurde eine große Menge Alkohol in einer Polizei-Wache gefunden und gerade wir als ALG-II-Geschädigte, wissen doch wie stark Verallgemeinerungen wirken.
Ich würde natürlich nie nich verallgemeinern!
Btw. ist die "Gluck-Gluck-Handbewegung" in Richtung entsprechender ZeitgenossInnen eigentlich schon im Beleidigungskatalog. (zum Vergleich: nach dem letzten Skandal im Profifußball hatten wir die Anweisung jeden "Hoyzer" in unsere Richtung mit der Arschkarte zu kommentieren)

Zitat von Henrik55 Beitrag anzeigen
Und diejenigen die Polizisten generell nicht mögen, beschäftigt Euch mit den wirklichen Verfehlungen der Polizisten. Da habt ihr genug zu tun...
Zu meinem Leidwesen muss ich mich damit im Moment mehr beschäftigen als mir lieb ist.
Da tut es aber auch mal ganz gut zu hören, dass sich ein paar (besonders begabte) Exemplareherzhaft lächerlich machen können und dabei nicht einmal im Einsatz sein müssen.

Schönen Gruß, Andreas
__

"Wer nicht bereit ist, aus der Geschichte zu lernen, der ist dazu verurteilt, sie zu wiederholen."
(Übersetzungsvariante eines Zitats von George Santayana)

Das Ziel der Hartz-Gesetze: Niemand soll hungern, ohne zu frieren!


Alle meine Äußerungen sind durch das Grundgesetz, Artikel 20, Absatz 4 abgedeckt und somit strafrechtlich nicht verfolgbar! ;-)
Rinzwind ist offline  
Alt 21.11.2007, 21:38   #13
Bruno1st->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 21.12.2005
Ort: Nähe Freiburg
Beiträge: 3.726
Bruno1st
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard

Zitat von Henrik55 Beitrag anzeigen
Und diejenigen die Polizisten generell nicht mögen, beschäftigt Euch mit den wirklichen Verfehlungen der Polizisten. Da habt ihr genug zu tun...
Verfehlung oder doch Alkohol ?

Zitat:
PR-DESASTER DER KÖLNER POLIZEI
"Fürchterliches Durcheinander"
Von Jörg Diehl
Einen Schritt vor, zwei Schritte zurück: Im Fall der Amok-Planungen von Köln hat sich die Informationspolitik der Ermittler als verheerend erwiesen. Inzwischen wissen selbst Kriminalisten nicht mehr, was sie noch glauben können.
Quelle und Rest:
http://www.spiegel.de/panorama/justiz/0,1518,518702,00.html
Wieso eigentlich PR-Desaster ? Hier ist durch die Unfähigkeit der Polizei ein junger Mensch zu Tode gekommen.

Zitat:
Quelle gleicher Artikel:
Trotzdem bestätigte heute ein Sprecher der Bezirksregierung erneut die Aussagen des stellvertretenden Schulleiters des Georg-Büchner-Gymnasiums, Michael Wagenführ. Der hatte dem "Kölner Stadt-Anzeiger" gesagt, Rolf B. sei den Polizisten unter dem Vorwand, auf die Toilette zu müssen, entwischt und habe sich daraufhin vor die Straßenbahn geworfen. Lehrer und Polizisten hätten noch gemeinsam erfolglos nach dem Jugendlichen gesucht.
Das sind die ausführenden Organe - wie sieht es da erst bei der Führungsebene aus ?
__

viele grüße bruno (human being uLtd.)
Politik/Bürokratie : Wir machen alles, außer ehrlich!
über € 25.000 Schaden an ALG-II durch meine ARGE und über € 12.000 durch die FM - Großer showdown auf meiner Webseite - Typisch Politiker/Beamter... - ÜBERFÜHRT ! Mal sehen, wie es mit diesem eher christlichen Politiker und Beamten nun weitergeht * Bitte Webseite weitergeben - danke
* "Politik lügt, ARGE betrügt, Bürokratie mordet" * Die Würde des Menschen war unantastbar! vor HartzIV *
Bruno1st ist offline  
 

Stichwortsuche
alkoholdepot, bad, zwischenahner, polizeistation

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Merkel und Alkohol n / a Soziale Politik / politisches Zeitgeschehen 5 14.10.2007 17:50


Es ist jetzt 11:35 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland