Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > > > -> Kindergelderhöhung verschoben - Ein Skandal


 

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 19.11.2007, 11:50   #1
Martin Behrsing
Redaktion
 
Benutzerbild von Martin Behrsing
 
Registriert seit: 16.06.2005
Ort: Bonn
Beiträge: 22.311
Martin Behrsing Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard Kindergelderhöhung verschoben - Ein Skandal

Zur Verschiebung der geplanten Kindergelderhöhung der Bundesregierung erklären die Sprecher der ASG Leipzig - DIE LINKE. , Maximilian Meurer und Ingo Groepler - Roeser gemeinsam:
Diese "christlich -soziale " Bundesregierung ist nicht ernsthaft an der Bekämpfung von Kinderarmut interessiert. Außer schönen Sonntagsreden und Akklamationen des guten Willens hat dieses SPD - CDU/CSU Regierung in Sachen Familie und Kinder nicht nur heiße Luft produziert, sondern gleichzeitig mit ihrer unsozialen Politik die Armut und die soziale Ausgrenzung der Kinder verschärft. Die angekündigte Verschiebung der Kindergelderhöhung gleicht einer sozialpolitischen Bankrotterklärung und ist eine Kriegserklärung an alle Familien mit Kindern. Die ASG Leipzig - Die Linke...


Weiterlesen...
Martin Behrsing ist offline  
Alt 19.11.2007, 12:24   #2
ofra->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 18.07.2006
Beiträge: 1.924
ofra
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Böse

dieser krieg wird ganz klar gegen die kinder geführt. und die verlierer in diesem ungleichen kampf stehen von vornherein auch fest.
__

Ich hätt gern Tee statt Kaffee
ofra ist offline  
Alt 19.11.2007, 12:33   #3
Zita
Elo-User/in
 
Registriert seit: 02.02.2006
Ort: 37 Nähe Osterode am Harz
Beiträge: 410
Zita Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard Keine Kindergelderhöhung

Man muss die Politik begreifen: Es ist kein Geld da für Kindergelderhöhung. Was brauchen Kinder auch an Prozente mehr? Da sind 10% nur wenige Cent.

Dafür wurde aber auch das Geld gewinnbringend angelegt: Die "armen" Politiker bekommen mal so eben 600 Euro mehr. Auch nur wenige Prozente!!
Dafür ist Geld da!!

So etwas nennt Deutschland GERECHTIGKEIT!!!!

Wenn ich nicht so viel Heimweh hätte, würde ich auswandern.

Gruß
Zita
Zita ist offline  
Alt 19.11.2007, 12:38   #4
Roadqueen
Elo-User/in
 
Registriert seit: 30.12.2005
Ort: Asbach RP
Beiträge: 141
Roadqueen Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard

Da kann ich nur zustimmen.
Das stinkt zum Himmel.
Die ganzen Kinder der Niedriglohn Arbeiter, Aufstocker,
Hartz 4 Empfänger werden kein Weihnachtsfest haben
weil kein Geld dafür vorhanden ist.
Und der Hammer Kindergeldzuschlag wurde bin 2010
unter den Tisch gekehrt. Aber die Armen so wenig verdienenden
Politier erhöhen sich einfach so die Diäten. Man sollte echt
eine neue Big Brother Sendung machen. Titel: Politiker leben
ein halbes Jahr mit Hartz 4, 1 Eurojobs müssen die auch machen zum
Amt gehn damit diese auch mal merken wie
es ist erniedrigt und herablassend behandelt zu werden.
Ich wünsche allen Politikern eine Frohe Weihnacht mit Festessen
und vielen Geschenken. Die Tränen von 2,5 Milionen Kinder
werden sie wohl übersehn, da unsere Politiker ja auf nichtverzichten müssen.Auf kosten dieser armen Kinder.

ALLE POLITIKER SOLLTEN SICH SCHÄMEN UND DAS FESTESSEN SOLLTE DENEN IM HALS STECKEN BLEIBEN:

mfg Roadqueen
Roadqueen ist offline  
Alt 19.11.2007, 12:44   #5
andine
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard Anmerkung

Da das Kindergeld nicht beim Kind ankommt, weil es bei Hartz4 immer verrechnet wird, ändert es für diese Kinder auch mit Erhöhung nicht, aber auch gar nichts.
Es bleiben 208 oder 278 Euro und Ende.
Was jetzt nicht heißen soll, dass es nicht erhöht werden soll, denn es gibt schließlich auch Menschen, die kein Hartz4 bekommen und Geringverdiener sind.
 
Alt 19.11.2007, 12:45   #6
Liebe Tweety->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 10.11.2007
Ort: Magdeburg
Beiträge: 409
Liebe Tweety
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard

Zitat von Martin Behrsing Beitrag anzeigen
Zur Verschiebung der geplanten Kindergelderhöhung der Bundesregierung erklären die Sprecher der ASG Leipzig - DIE LINKE. , Maximilian Meurer und Ingo Groepler - Roeser gemeinsam:
Diese "christlich -soziale " Bundesregierung ist nicht ernsthaft an der Bekämpfung von Kinderarmut interessiert. Außer schönen Sonntagsreden und Akklamationen des guten Willens hat dieses SPD - CDU/CSU Regierung in Sachen Familie und Kinder nicht nur heiße Luft produziert, sondern gleichzeitig mit ihrer unsozialen Politik die Armut und die soziale Ausgrenzung der Kinder verschärft. Die angekündigte Verschiebung der Kindergelderhöhung gleicht einer sozialpolitischen Bankrotterklärung und ist eine Kriegserklärung an alle Familien mit Kindern. Die ASG Leipzig - Die Linke...


Weiterlesen...
Heuchelei??
Liebe Tweety ist offline  
Alt 19.11.2007, 12:53   #7
Liebe Tweety->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 10.11.2007
Ort: Magdeburg
Beiträge: 409
Liebe Tweety
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard

Zitat von andine Beitrag anzeigen
Da das Kindergeld nicht beim Kind ankommt, weil es bei Hartz4 immer verrechnet wird, ändert es für diese Kinder auch mit Erhöhung nicht, aber auch gar nichts.
Es bleiben 208 oder 278 Euro und Ende.
Was jetzt nicht heißen soll, dass es nicht erhöht werden soll, denn es gibt schließlich auch Menschen, die kein Hartz4 bekommen und Geringverdiener sind.
Denke wie immer genauso und bin entsetzt, das man für die Kinder und für das arme Volk nichts hat. Die hätten, wenn sie verzichten wollten bei den Diäten aufstehen sollen und gehen sollen. Aber auf die Oposition ist kein Verlass. Die kleben nur noch Alle an den Sesseln fest. Ich nenne das was geschiet pure Heuchelei.
Liebe Tweety ist offline  
Alt 19.11.2007, 12:57   #8
Liebe Tweety->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 10.11.2007
Ort: Magdeburg
Beiträge: 409
Liebe Tweety
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard

Zitat von Roadqueen Beitrag anzeigen
Da kann ich nur zustimmen.
Das stinkt zum Himmel.
Die ganzen Kinder der Niedriglohn Arbeiter, Aufstocker,
Hartz 4 Empfänger werden kein Weihnachtsfest haben
weil kein Geld dafür vorhanden ist.
Und der Hammer Kindergeldzuschlag wurde bin 2010
unter den Tisch gekehrt. Aber die Armen so wenig verdienenden
Politier erhöhen sich einfach so die Diäten. Man sollte echt
eine neue Big Brother Sendung machen. Titel: Politiker leben
ein halbes Jahr mit Hartz 4, 1 Eurojobs müssen die auch machen zum
Amt gehn damit diese auch mal merken wie
es ist erniedrigt und herablassend behandelt zu werden.
Ich wünsche allen Politikern eine Frohe Weihnacht mit Festessen
und vielen Geschenken. Die Tränen von 2,5 Milionen Kinder
werden sie wohl übersehn, da unsere Politiker ja auf nichtverzichten müssen.Auf kosten dieser armen Kinder.

ALLE POLITIKER SOLLTEN SICH SCHÄMEN UND DAS FESTESSEN SOLLTE DENEN IM HALS STECKEN BLEIBEN:

mfg Roadqueen
Der letzt Satz gefällt mir obwohl sich sollche Wünsche nicht gehören, denn das sind nur alles Marionetten des Kapitals.
Liebe Tweety ist offline  
Alt 19.11.2007, 13:07   #9
Arania->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 05.09.2005
Beiträge: 17.182
Arania Arania Arania Arania Arania Arania
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard

Man sollte eins nicht vergessen, das KIndergeld ist auch an die Höhe des Existenzminimums gekoppelt, wie soll man dann vor den nächsten Wahlen das Kindergeld erhöhen, dann müsste man sich auch wieder mit dem ALG II-Regelsatz befassen und das wollen die natürlich nicht
__

Man trifft sich im Leben immer zweimal
Arania ist offline  
Alt 19.11.2007, 13:21   #10
Liebe Tweety->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 10.11.2007
Ort: Magdeburg
Beiträge: 409
Liebe Tweety
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard

Zitat von Arania Beitrag anzeigen
Man sollte eins nicht vergessen, das KIndergeld ist auch an die Höhe des Existenzminimums gekoppelt, wie soll man dann vor den nächsten Wahlen das Kindergeld erhöhen, dann müsste man sich auch wieder mit dem ALG II-Regelsatz befassen und das wollen die natürlich nicht
Lol das ist auch wieder wahr, nur da gibt es eine einfache Methode man lässt es. Ist doch denen da Oben scheiß egal wie das Volk lebt.
Liebe Tweety ist offline  
Alt 19.11.2007, 14:30   #11
Arania->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 05.09.2005
Beiträge: 17.182
Arania Arania Arania Arania Arania Arania
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard

Zitat:
Eine Erhöhung des Kindergeldes ist nach einer Klarstellung von Regierungssprecher Thomas Steg auch schon ab 2009 möglich. Voraussetzung dafür sei aber, dass der im Herbst 2008 vorzulegende Bericht über die Höhe des steuerlich freizustellenden Existenzminimums Handlungsbedarf aufzeige, sagte Steg. Das sei zur Zeit aus Sicht des Finanzministeriums nicht gegeben.
http://www.computerbild.de/dpanews/L...h_1979191.html
__

Man trifft sich im Leben immer zweimal
Arania ist offline  
 

Stichwortsuche
kindergelderhoehung, kindergelderhöhung, skandal, verschoben

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
10 € Kindergelderhöhung 2009 Georgia Archiv - News Diskussionen Tagespresse 11 28.07.2008 14:54
Zwangsverrentung verschoben????? Linchen0307 Ü 50 81 05.03.2008 23:44
Kindergelderhöhung Georgia Archiv - News Diskussionen Tagespresse 11 12.02.2008 13:34
Termin bei ARGE verschoben---> Attest RolandRoth ALG II 12 07.12.2007 19:07
1 Euro Job Skandal ???? Mister_X ALG II 17 21.09.2007 11:41


Es ist jetzt 02:14 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland