Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > > > -> Studie zu heutigen Lobby-Jobs des letzten rot-grünen Kabinetts


 

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 18.11.2007, 16:49   #1
bin jetzt auch da->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 05.03.2007
Ort: Baden-Württemberg
Beiträge: 1.217
bin jetzt auch da bin jetzt auch da bin jetzt auch da bin jetzt auch da
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard Studie zu heutigen Lobby-Jobs des letzten rot-grünen Kabinetts

Zitat:
Zwei Jahre nach dem Ende der Rot-Grünen-Koalition präsentiert LobbyControl heute eine Kurzstudie über den Verbleib der 63 damaligen Minister und Staatssekretäre. Wir haben untersucht, in welchem Umfang die ehemaligen Regierungsmitglieder in Lobbytätigkeiten gewechselt sind. Unsere Studie zeigt: Ex-Kanzler Schröder ist bei weitem nicht der einzige, der einen fliegenden Wechsel in einen Lobby-Job hingelegt hat. Die Drehtür zwischen Politik und Unternehmen bzw. Lobbyorganisationen kreist munter.

Politiker sitzen das Problem aus
Die betreffenden Ex-Politiker sowie das Parlament und die nachfolgende Regierung haben das Problem bisher trotz bisweilen massiver Empörung der Öffentlichkeit ausgesessen. Parlamentarische Initiativen der Oppositionsparteien sind nach Ende der öffentlichen Empörung in der untersten Schublade des Innenausschusses gelandet.

„Es darf nicht sein, dass Spitzenpolitiker nahtlos in Vorstände und Aufsichtsräte wechseln oder ihre noch warmen Kontakte und Insiderinformationen durch Beratungstätigkeiten für die Privatwirtschaft in privilegierten Einfluss umsetzen“, kritisiert LobbyControl Vorstandsmitglied und Autorin der Studie Heidi Klein.
http://www.lobbycontrol.de/blog/inde...nen-kabinetts/
bin jetzt auch da ist offline  
Alt 18.11.2007, 22:57   #2
left
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von left
 
Registriert seit: 22.05.2006
Ort: B. bei Bonn
Beiträge: 1.242
left
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Unglücklich PolitikerHobbysLOBBYS

das ist doch wohl deutlich:

je höher das politische Amt, um so mehr haben sich verschiedene Politiker persönliche Vorteile verschafft, auf Kosten des VOLKES.
Querbeet durch alle Parteien SCHWARZROTGRÜN und ganz besonders bei der SPD.

Dies ist zwar bekannt, aber es lohnt sich wirklich zu lesen.

Und *WIR das VOLK* sollten/dürfen das nicht vergessen.

WIR werden nach Strich und Faden betrogen und abgezockt.
__


Gruß left

Machen...... oder lassen.
left ist offline  
Alt 18.11.2007, 23:53   #3
Jenie
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von Jenie
 
Registriert seit: 15.03.2007
Ort: NRW
Beiträge: 2.139
Jenie
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard

Da gehört echt der Riegel vorgeschoben!
__

Auch ein Tritt in das Hinterteil, ist ein Schritt nach vorn.
Jenie ist offline  
 

Stichwortsuche
heutigen, kabinetts, letzten, lobbyjobs, rotgruenen, rotgrünen, studie

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
STUDIE, Wähler von FDP und Grünen sind die eifrigsten Schwarzarbeiter wolliohne Archiv - News Diskussionen Tagespresse 4 18.05.2008 08:18
Linksruck jetzt auch bei den Grünen Hadien Archiv - News Diskussionen Tagespresse 2 04.03.2008 13:30
Na Also - Grünen Metzger ist bei der INSM Dragon Archiv - News Diskussionen Tagespresse 26 03.12.2007 14:28
Lebenslaufs nach heutigen Gepflogenheiten Egal Allgemeine Fragen 49 26.07.2007 13:47
Mobbing braucht eine Lobby macdet Austausch von regionalen / überregionalen Aktivitäten 0 27.04.2007 13:29


Es ist jetzt 06:13 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland