Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > > > -> Diäten steigen in zwei Schritten um 9,4%..


 

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 16.11.2007, 11:27   #1
Linchen0307->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 18.06.2005
Ort: im Speckgürtel Hamburg's
Beiträge: 2.166
Linchen0307 Linchen0307 Linchen0307
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard Diäten steigen in zwei Schritten um 9,4%..

.. beschlossen !!!

Die Diäten steigen, und 2009 im Januar steigt die Abgeordenentschädigung um weitere 329 Euronen und Hartzer Kinder bekommen nicht mal etwas zu Weihnachten....

Deutsche sind dümmer als ich dachte, sie lassen alles zu...
was wäre Politiker ohne Volk???
Wir sind das Volk!!!
__

Hartzer Linchen
Zitat:
Wertestellung: abgewrackte Autos 2500 Euro

..................................Kinder 100 Euro
Bitte beachten
Linchen0307 ist offline  
Alt 16.11.2007, 17:42   #2
Cementwut
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Daumen hoch Unterhaltsame Show im BT

Dazu gab es heute Morgen eine kurze, aber sehr engagiert geführte unterhaltsame Show im BT.
Jede Fraktion schickte einEn DarstellerIn in den medialen Ring
"Deutschland sucht den Supermichel" - schon lange habe ich nicht mehr eine so inbrünstige Argumentation wie in dieser Debatte verfolgt.
Mir persönlich hat die Rede von Dagmar Enkelmann am besten Gefallen, die war
Den goldenen deutschen Michel wird m.e. aber sicher Volker Beck von den Grünen erhalten, der hat nun wirklich den Vogel abgeschossen.

Mit der Preisverleihung wird er wohl aber noch etwas warten müssen, denn ich glaube nicht an vorseitige Neuwahlen

Bis dahin sollten wir sobald die Aufzeichnung der Supershow im Netz steht (wird von mir noch eingereicht) uns einmal wöchentlich an dieser erhellenden Supershow ergötzen.
 
Alt 16.11.2007, 18:18   #3
Martin Behrsing
Redaktion
 
Benutzerbild von Martin Behrsing
 
Registriert seit: 16.06.2005
Ort: Bonn
Beiträge: 22.304
Martin Behrsing Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard

Weiß jemand, was so eine satte Erhöhung um schlappe 700 Eur mit "DIÄT" zu tun hat?
__

Gruß aus dem Rheinland

Martin

Spendenkonto: Trägerverein Erwerbslosen Forum Deutschland
Sparkasse Bonn BLZ 380 500 00 Konto 1900 0573 06
IBAN: DE95 3705 0198 1900 0573 06
BIC: COLSDE33XXX

Bitte beachten: Telefonate, PNs, E-Mails mit dem Erwerbslosen Forum Deutschland
Martin Behrsing ist offline  
Alt 16.11.2007, 18:32   #4
Bruno1st->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 21.12.2005
Ort: Nähe Freiburg
Beiträge: 3.736
Bruno1st
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard

Zitat von Martin Behrsing Beitrag anzeigen
Weiß jemand, was so eine satte Erhöhung um schlappe 700 Eur mit "DIÄT" zu tun hat?
oh Martin, deine Frage hat etwas ausgelöst.

Quelle Wikipedia :
Zitat:
Der Begriff Diät kommt von diaita (griech.) und wurde ursprünglich im Sinne von „Lebensweise“ verwendet. Die Diätetik beschäftigt sich auch heute noch wissenschaftlich mit der „richtigen“ Ernährungs- und Lebensweise.

Zur Abgeordnetenentschädigung zählen die Diäten (lateinisch dies Tag; mlat. dieta Tagelohn; frz. diète die tagende Versammlung), eine Kostenpauschale und einige andere Vergünstigungen. In Deutschland gibt es Diäten seit 1906. Zuvor war die Mitgliedschaft im Parlament ehrenamtlich.
Jetzt hoffe ich, daß kein Politiker diesen Text liest, denn dann kommt er noch auf die Idee, die Monatszahlungen als Tagesgage abzurechnen.

Aber mir kommt irgendwie die Idee, eine Bürgerentschädigung zu verlangen. Weil ALGII und ARGE so viel Arbeit machen, daß ich 24 Std. täglich beschäftigt bin.

Mir kam die Idee, daß die Bezahlung der Parlamentarier eingeführt wurde, als die Moral langsam sank - heute ist die Moral nicht mehr feststellbar und die Bezahlung steigt weiter und weiter.
__

viele grüße bruno (human being uLtd.)
Politik/Bürokratie : Wir machen alles, außer ehrlich!
über € 25.000 Schaden an ALG-II durch meine ARGE und über € 12.000 durch die FM - Großer showdown auf meiner Webseite - Typisch Politiker/Beamter... - ÜBERFÜHRT ! Mal sehen, wie es mit diesem eher christlichen Politiker und Beamten nun weitergeht * Bitte Webseite weitergeben - danke
* "Politik lügt, ARGE betrügt, Bürokratie mordet" * Die Würde des Menschen war unantastbar! vor HartzIV *
Bruno1st ist offline  
Alt 16.11.2007, 18:41   #5
Liebe Tweety->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 10.11.2007
Ort: Magdeburg
Beiträge: 409
Liebe Tweety
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard

Zitat von Martin Behrsing Beitrag anzeigen
Weiß jemand, was so eine satte Erhöhung um schlappe 700 Eur mit "DIÄT" zu tun hat?
Die armen Politiker sind Freiberufler, darum nennen die das Diät, da das Geld nicht zum Essen reicht o Ton Westerwelle
Liebe Tweety ist offline  
Alt 16.11.2007, 18:42   #6
Cementwut
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard

Zitat von Martin Behrsing Beitrag anzeigen
Weiß jemand, was so eine satte Erhöhung um schlappe 700 Eur mit "DIÄT" zu tun hat?
lt. wiki kommt diaita aus dem griechischen und bedeutet dem Sinn nach Lebensweise
Zitat:
Der Begriff Diät kommt von diaita (griech.) und wurde ursprünglich im Sinne von „Lebensweise“ verwendet. Die Diätetik beschäftigt sich auch heute noch wissenschaftlich mit der „richtigen“ Ernährungs- und Lebensweise.
leider erklärt wiki nicht, wieso unsere Politiker so unterschiedliche Vorgaben für "richtige Ernährungs und Lebensweise" für die BürgerInnen dieses Landes je nach Kastenzugehörigkeit verordnen
 
 

Stichwortsuche
diaeten, diäten, schritten, steigen, zwei

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Regierung will Diäten kräftig anheben Woodruff Archiv - News Diskussionen Tagespresse 102 28.05.2008 18:34
Heute 15.50 Uhr:Lafontaine: Diäten-Demo in Berlin ichnunwieder Archiv - News Diskussionen Tagespresse 3 06.05.2008 17:37
Energiekosten steigen um 25 bis 30 Prozent Kaleika Archiv - News Diskussionen Tagespresse 2 21.12.2007 17:13
Verbraucherinsolvenzen steigen immens edy Schulden 2 06.08.2005 21:12
Freibeträge für ALG II Bezieher steigen angy ALG II 7 13.07.2005 07:00


Es ist jetzt 02:50 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland