Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > > > -> 09.11.2007 Viele Schüler können Diktatur nicht von Demokratie unterscheiden


 

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 12.11.2007, 21:48   #1
Emily
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard 09.11.2007 Viele Schüler können Diktatur nicht von Demokratie unterscheiden

http://www.merkur-online.de/politik/art8808,858047

"
Viele Schüler können Diktatur nicht von Demokratie unterscheiden
...

Für die 300-Seiten-Studie befragten Wissenschaftler des FU- Forschungsverbundes SED-Staat rund 2400 Gymnasiasten und Gesamtschüler der 9. bis 11. Klassen. ... So hielten viele Jugendliche die Stasi für einen Geheimdienst, wie ihn jeder Staat hat. (dpa)"



Auslassungen absichtlich, um den Kern ein wenig besser freizulegen.

Woran mag es liegen, dass deutsche Schüler eine Demokratie nicht von einer Diktatur unterscheiden können, und eine Stasi jedem Staat zubilligen?



fragt sich gar nicht
Emily
 
Alt 12.11.2007, 21:53   #2
Mondstaub
Elo-User/in
 
Benutzerbild von Mondstaub
 
Registriert seit: 09.06.2007
Beiträge: 396
Mondstaub
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard

Zitat von Emily Beitrag anzeigen
Woran mag es liegen, dass deutsche Schüler eine Demokratie nicht von einer Diktatur unterscheiden können, und eine Stasi jedem Staat zubilligen?
Wenn es so weiter geht werden sie in ein paar Jahren den Unterschied von alleine kennenlernen
__

Leben ist das, was mit dir geschieht, während du andere Pläne hast!
Mondstaub ist offline  
Alt 12.11.2007, 22:23   #3
angel6364
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard

Zitat von Mondstaub Beitrag anzeigen
Wenn es so weiter geht werden sie in ein paar Jahren den Unterschied von alleine kennenlernen
Welchen Unterschied?

Viele Grüße,
angel
 
Alt 13.11.2007, 00:52   #4
amondaro
Elo-User/in
 
Registriert seit: 24.01.2007
Ort: Dortmund
Beiträge: 406
amondaro
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard

Moin,

und wo gibt es da ein Unertschied hier in der BRD,oder wiillst du sagen das wir eine Demokraktie haben !!

Die Kinder von heute werden die wahre Demokratie nie erleben,da sie schon lange
durch die Poltiker und ihre Psydo-Demokratie ausgetauscht.Damit lässt es sich besser die Vetterwirschaft,Korruptheit,und Lügen verdecken !!

mfg
amondaro ist offline  
Alt 13.11.2007, 01:49   #5
Patenbrigade
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard

Zitat von amondaro Beitrag anzeigen
Moin,

und wo gibt es da ein Unertschied hier in der BRD,oder wiillst du sagen das wir eine Demokraktie haben !!

Die Kinder von heute werden die wahre Demokratie nie erleben,da sie schon lange
durch die Poltiker und ihre Psydo-Demokratie ausgetauscht.Damit lässt es sich besser die Vetterwirschaft,Korruptheit,und Lügen verdecken !!

mfg
Allein deine Aussage so in der DDR gemacht und dir wär der Unterschied zwischen der DDR Diktatur und der heutigen Demokratie auf knallharte Art klar geworden. Du wärst wegen staatsfeindlicher Hetze für einige Jahre in den Knast gewandert.
 
Alt 13.11.2007, 03:35   #6
Cementwut
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard

Zitat:
So hielten viele Jugendliche die Stasi für einen Geheimdienst, wie ihn jeder Staat hat.
ich weiss garnicht was die alle immer mit den Kiddis haben, die sind doch auf der Höhe der Zeit
die wissen demnach wahrscheinlich mehr über internationale Gefangenenlager als in ihren Schulbüchern steht
 
Alt 13.11.2007, 04:29   #7
Hartzbeat->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 24.09.2007
Beiträge: 671
Hartzbeat
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard

Danke Cementwut, seh' ich auch so, die Kinder haben eine durchaus ausgewogene Meinung über Geheimdienste allgemeinhin - nur ihre Eltern sind ahnungs- bis arglos, halten nicht vorhandene Demokratie hoch und den BND für einen seriösen Verein für Nachrichtenübermittlung.

Bezweifle aber, das der "Münchner Merkur" unser beider Ansicht teilt, Cementwut. Der hat das sicher nicht so rausstellen wollen mit seinem merkurwürdigen Artikel - denke eher, dass er die "Gehirnwäsche" in den jugendlichen Köpfen fortschreiben und weiter installieren möchte (Hinweis: gut platziertes Foto mit Wahlzettel am Urnengang - ein Ohgottohgott, wenn solch "dumme" Kids dann auch noch wählen dürfen? Was dann?). Sehr manipulative Berichterstattung - liebe Merkurianer!

Die Studie wurde von der Freien Universität Berlin durchgeführt, von der kam in letzter Zeit auch recht Merkelwürdiges rüber. Nun die Studie, aber zu welchem Grund? Will man uns da wieder MEHR BILDung in die Richtung vermitteln, die die Klarsicht unserer Kinder nur wieder "besser" vernebelt?

fragt sich
Hartzbeat
Hartzbeat ist offline  
 

Stichwortsuche
demokratie, diktatur, schueler, schüler, unterscheiden, viele

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Mit der EU-Verfassung in eine Diktatur ? zebulon Archiv - News Diskussionen Tagespresse 125 23.08.2009 14:35
Demokratie überzeugt nicht mehr wolliohne Archiv - News Diskussionen Tagespresse 21 06.07.2008 10:24
Zu viele wissen nicht, was in Deutschland passiert Merkur Soziale Politik / politisches Zeitgeschehen 23 17.04.2008 17:29
Hartz IV: «Kommunen können und bringen es nicht»! Martin Behrsing Archiv - News Diskussionen Tagespresse 17 22.12.2007 14:01
Können die bei der Arge denn nicht mal richtig lesen? Jean r-d ALG II 4 12.06.2007 05:44


Es ist jetzt 21:22 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland