Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > > > -> Mindestlohn und Postmonopol


 

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 12.11.2007, 13:59   #1
left
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von left
 
Registriert seit: 22.05.2006
Ort: B. bei Bonn
Beiträge: 1.242
left
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Böse Mindestlohn und Postmonopol

heute einen alten Bekannten im Morgenmagazin gesehen
und........
Ja wer kennt ihn nicht den langjährigen ARBEITSLOSENVERWALTER
..........................FLORIAN GERSTER.....................................

wieder aktiv tätig zum Thema:

Mindestlohn
Mit dem Ende des Postmonopols zum 1. Januar soll für Briefträger ein Mindestlohn gelten.

Florian Gerster, Präsident des Arbeitgeberverbandes Neue Brief- und Zustelldienste

Auch hier waren dem Harn eh.. Häärn Florian Gerster die von ver.di ausgehandelten Mindestlöhne für Briefzusteller viiiel zu hoch.

ER, der Häär Präsident kann sich nur ein Mindestlohn von höchstens ca. 6,80 € vorstellen,
weil sonst die neuen Arbeitgeber die Löhne nicht mehr zahlen könnten und somit 20.000 Arbeitsplätze in Gefahr wären.

Gezeigt wurde auch ein Briefzusteller der eine Monatsabrechnung von unter 70,00 € vorlegte.
Entgelt 12 Cent pro ausgetragen Brief.

Mindestlohn/ Postmonopol ist ein Thema und das andere

diese RAFFGIERIGEN ÜBERBEZAHLTEN SCHWÄTZER setzen sich doch immer wieder in ein weiches gutdotiertes Nest, wie auch dieser Häär Wolfgang Clement Boss im Aufsichtsrat (Personalausschuss) des fünftgrössten deutschen Zeitarbeitsunternehmens Deutscher Industrie Service AG (DIS AG), nachdem er als Bundesminister noch den gesetzlichen Rahmen für Leiharbeit liberalisiert hatte (Gesetz für moderne Dienstleistungen am Arbeitsmarkt). Die DIS AG ist mehrheitlich (83 %) vom Schweizer Konkurrenten Adecco übernommen worden. In deren Forschungseinrichtung, dem Adecco Institut zur Erforschung der Arbeit, übernahm Clement daraufhin den Vorsitz.
Clement ist Vorsitzender des neuen „Adecco Institute“

Beim googlen findet man das: http://de.wikipedia.org/wiki/Wolfgan...Bundesminister
__


Gruß left

Machen...... oder lassen.
left ist offline  
 

Stichwortsuche
mindestlohn, postmonopol

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Mindestlohn,Hannover für den Mindestlohn“ wolliohne Soziale Politik / politisches Zeitgeschehen 4 12.07.2008 06:33
Mindestlohn anthropos Allgemeine Fragen 4 04.02.2008 03:32
Mindestlohn der Postler Linchen0307 Archiv - News Diskussionen Tagespresse 1 29.11.2007 18:23
Mindestlohn in der Postbranche Hartzbeat Archiv - News Diskussionen Tagespresse 0 26.11.2007 18:30


Es ist jetzt 08:28 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland