Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > > > -> "Merkel beliebter als der Papst"


 

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 09.11.2007, 22:43   #1
Bienchen->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 09.11.2005
Ort: Sachsen-Anhalt
Beiträge: 547
Bienchen
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Daumen runter "Merkel beliebter als der Papst"

Heute bei AOL in den Nachrichten:

"Angela Merkel ist beliebter als der Papst

Im Wettstreit um die Zuneigung der Bürger muss sich die Bundeskanzlerin keine Sorgen machen. Sie ist in jedem Fall beliebter als Geroge W. Bush und viele mögen sie lieber als den heiligen Vater. Das zeigt eine Umfrage unter 6645 Erwachsenen in Europa.

Bundeskanzlerin Angela Merkel gehört in Europa mit Abstand zu den beliebtesten Politikern. US-Präsident George W.Bush bleibt dagegen der Buhmann der Bürger. Das ergab eine Umfrage des Instituts Harris Interactive für den französischen Nachrichtensender France24 und die „International Herald Tribune“ (Paris).

Spitzenwerte erreicht Merkel in Frankreich mit 76 Prozent Zustimmung. Aber auch in Spanien, Italien und in Deutschland selbst haben mehr als zwei Drittel (jeweils 67 Prozent) eine gute Meinung von der Kanzlerin. Nur die Briten sind mit 34 Prozent verhaltener. Allerdings nicht, weil sie Merkel nicht mögen: Die Ablehnung liegt auch im Inselreich nur bei 15 Prozent, doch mehr als jeder zweite Brite hat keine Meinung gebildet. Ähnlich sind die Werte in den USA, wo Merkel auf 30 Prozent Zustimmung und zehn Prozent Ablehnung stößt.

Der zweite „regierende Deutsche“, Papst Benedikt XVI., hat dagegen nur in seiner alten Heimat mit 54 gegen 30 Prozent eine absolute Mehrheit hinter sich. Relative Zustimmung findet der Papst noch bei den Italienern (49 gegen 41 Prozent) und jenseits des Atlantiks in den USA (49 gegen 23 Prozent). Dagegen haben 47 Prozent der Franzosen und sogar 51 Prozent der Spanier eine schlechte Meinung vom Pontifex Maximus. Nur 36 Prozent der Franzosen und 36 Prozent der Spanier finden ihn gut. Die anglikanischen Briten sind unentschieden.

Der französische Präsident Nicolas Sarkozy findet viel Beifall in Frankreich (56 Prozent), Italien (57) und Spanien (53). Doch in Deutschland bekundet nur jeder Dritte Sympathien für ihn, in Großbritannien und den USA sogar nur jeder Vierte. Der britische Premierminister Gordon Brown genießt gleichermaßen in allen großen EU-Staaten und in den USA relative Mehrheiten mit 41 bis 48 Prozent Zustimmung.

Durchgehend kritisch sehen die Bürger Bush. Die größte Zustimmung findet der US-Präsident noch im eigenen Land mit 36 Prozent (bei 56 Prozent Ablehnung). Besonders unbeliebt ist Bush bei den Franzosen und Deutschen mit nur sechs und acht Prozent Zustimmung, aber 89 und 86 Prozent Ablehnung. Selbst bei den amerikafreundlichen Briten und Spaniern bekennen nur jeweils 13 Prozent Sympathien für den US- Präsidenten. Bei den Italienern ist es knapp jeder Fünfte."

Nur gut, dass Papier geduldig ist und jeder noch seine eigene Meinung hierzu bilden kann. Wer schnell hoch steigt, klann auch sehr schnell ganz tief fallen.
Aber wir wissen ja, wie das mit den Umfragen ist.

http://nachrichten.aolsvc.de/Politik/Angela-Merkel-beliebter-Papst-Welt_Politik_1343906-0.html?tid=m|ClientAlice||1810570014.7
__

Als Mensch geboren, als Sklave gelebt, am Ende verscharrt!
Bienchen ist offline  
Alt 09.11.2007, 22:57   #2
Cementwut
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard

wer war eigentlich der Auftraggeber dieser Umfrage mit ungemein wichtiger Frage?
 
Alt 09.11.2007, 23:01   #3
Kaulquappe
Elo-User/in
 
Benutzerbild von Kaulquappe
 
Registriert seit: 25.05.2006
Beiträge: 975
Kaulquappe
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Rotes Gesicht

Zitat von Cementwut Beitrag anzeigen
wer war eigentlich der Auftraggeber dieser Umfrage mit ungemein wichtiger Frage?


Aber echt!

Ähm ... nicht hauen, aber es wäre wirklich schlimm wenn es umgekehrt wäre (ich meine WENN man sich überhaupt diese echt eminent wichtige Frage stellt ).
Kaulquappe ist offline  
Alt 09.11.2007, 23:12   #4
Debra
Elo-User/in
 
Registriert seit: 24.03.2007
Ort: Hamburg
Beiträge: 2.935
Debra
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard

Merkel gehört zu den beliebtesten Politikern in Europa, weil sie nix tut, außer im Ausland rumzureisen. Von daher ist sie eben im Ausland bekannt und daher beliebt.
Debra ist offline  
Alt 09.11.2007, 23:20   #5
Cementwut
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard

Zitat von Debra Beitrag anzeigen
Merkel gehört zu den beliebtesten Politikern in Europa, weil sie nix tut, außer im Ausland rumzureisen. Von daher ist sie eben im Ausland bekannt und daher beliebt.
Glaubst du etwa den Käseschmarrn?

die frage lautete wahrscheinlich so:
Wenn sie sich entscheiden MÜSSTEN, wen würden sie lieber mit zur Party nehmen

 
Alt 09.11.2007, 23:27   #6
Debra
Elo-User/in
 
Registriert seit: 24.03.2007
Ort: Hamburg
Beiträge: 2.935
Debra
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard

Das kommt noch hinzu. Allerdings glaub ich nicht, das Müntefering im In- oder Ausland beliebter ist.
Debra ist offline  
Alt 10.11.2007, 01:34   #7
Rinzwind->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 10.04.2006
Ort: Außerhalb der "Matrix"
Beiträge: 768
Rinzwind
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Cool Ach ja, Umfragen ...

Eine Umfrage zum Thema: "Fragen die die Welt nicht braucht!", vielleicht kann ich ja damit noch Karriere machen ...

- Welche Krankheit hätten Sie lieber - Pest oder Cholera?
- Wer hat ein höheres Gehalt verdient - Osterhase/-häsin oder Weihnachtsmann/-frau?
- Wie weich hätten Sie denn gern Ihr hartgekochtes Ei?
- Auf welches Auge hätten Sie die Faust denn lieber, auf's rechte oder linke?
- Welches Ei schaukeln Sie lieber - das linke oder das rechte?

Zitat von Cementwut Beitrag anzeigen
die frage lautete wahrscheinlich so:
Wenn sie sich entscheiden MÜSSTEN, wen würden sie lieber mit zur Party nehmen

Da wäre meine Antwort vermutlich Volker Pispers oder Alex Jones oder was weiß ich wen! - Auf ein Treffen mit MERKELwürdig, BUSHfeuer oder Papa Ratzi kann ich absolut verzichten.

Schönen Gruß, Andreas
__

"Wer nicht bereit ist, aus der Geschichte zu lernen, der ist dazu verurteilt, sie zu wiederholen."
(Übersetzungsvariante eines Zitats von George Santayana)

Das Ziel der Hartz-Gesetze: Niemand soll hungern, ohne zu frieren!


Alle meine Äußerungen sind durch das Grundgesetz, Artikel 20, Absatz 4 abgedeckt und somit strafrechtlich nicht verfolgbar! ;-)
Rinzwind ist offline  
Alt 10.11.2007, 01:47   #8
X-med->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 05.10.2007
Beiträge: 139
X-med
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard

.
Zitat von Bienchen Beitrag anzeigen
Heute bei AOL in den Nachrichten: ...

und da sollte es auch bleiben!





.
__

NO BRAIN NO PAIN
X-med ist offline  
Alt 10.11.2007, 07:02   #9
Tom_
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard

Ach ja..."Innenpolitischer Haubentaucher"...wer war da noch mit gemeint?
 
Alt 10.11.2007, 17:20   #10
sogehtsnich
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von sogehtsnich
 
Registriert seit: 23.05.2006
Ort: Deutschland
Beiträge: 2.197
sogehtsnich
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard

Hach, wenn ich der ihre Hackf..... schon sehe:
__

Wenn das Böse die Dreistigkeit hat, muß das Gute den Mut haben!
sogehtsnich ist offline  
 

Stichwortsuche
beliebter, merkel beliebter als der papst, papstquot, quotmerkel

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
"Arbeitslose" wollen Merkel Rechnungen schicken - Wenn ich sowas ... Muci Archiv - News Diskussionen Tagespresse 18 24.04.2009 17:34
Esslinger Zeitung: "Trägerlandschaft", "Tag strukturieren" schlaraffenland Archiv - News Diskussionen Tagespresse 0 13.09.2008 14:25
"konzernsicherheit" - oder die augen offen halten nach "v.i.b.s." mo Archiv - News Diskussionen Tagespresse 0 14.06.2008 15:27
Merkel sei eine "große Demokratin" Tom_ Archiv - News Diskussionen Tagespresse 6 14.05.2008 16:04
Zum "Erfolg" im "Anti-Terror-Kampf" nickss Archiv - News Diskussionen Tagespresse 73 10.12.2007 13:47


Es ist jetzt 18:31 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland