Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > > > -> Zustimmung zum Lokführerstreik gestiegen – Stimmungshoch für die Linke


 

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 09.11.2007, 12:30   #1
Martin Behrsing
Redaktion
 
Benutzerbild von Martin Behrsing
 
Registriert seit: 16.06.2005
Ort: Bonn
Beiträge: 22.301
Martin Behrsing Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard Zustimmung zum Lokführerstreik gestiegen – Stimmungshoch für die Linke

Weiterlesen...
Martin Behrsing ist offline  
Alt 09.11.2007, 13:30   #2
Fleet
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard

Wieso Stimmungshoch für DieLinke?

In Bundesländern wie Niedersachsen haben nach Umfragen schwarz/gelb die absolute Mehrheit, DieLinke fällt unter "ferner liefen".

Die Bahn hat nun auch Bereitschaft angekündigt die Lokführer in eine eigene Gesellschaft und eigenem Tarif auszugliedern.
 
Alt 09.11.2007, 19:29   #3
waldau->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 13.03.2007
Beiträge: 500
waldau
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard

Zitat:
.....DieLinke fällt unter "ferner liefen".
.... tscha - da gehören die ja auch hin
waldau ist offline  
Alt 09.11.2007, 22:22   #4
Rinzwind->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 10.04.2006
Ort: Außerhalb der "Matrix"
Beiträge: 768
Rinzwind
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Daumen hoch

Das klingt doch mal ganz positiv, ich habe mich die ganze Zeit schon gefragt, weshalb die Leute den ArbeitskämpferInnen die Probleme im Personenverkehr angelastet haben und nicht dem Gericht, das damals einen Streik gegen den Güterverkehr verboten hatte!

Alle die auch noch/wieder in Zukunft von ihrem Gehalt leben können wollen, müssen den Streik Gut heißen und unterstützen, denn nur ein akzeptabler Erfolg, kann den vielen jungen Menschen erst den Sinn von Gewerkschaften aufzeigen, da in den "Spitzen" der etablierten GWs, gerne schon mal vergessen, was Arbeitskampf bedeutet und als Veranstaltung von Open-Air-Bierfesten mit der Möglichkeit zur Selbstlobpreisung verstehen. (vgl. Berlin, Oktober 2006)

Schönen Gruß, Andreas

Zitat von waldau Beitrag anzeigen
.... tscha - da gehören die ja auch hin
Wie schön, dass wenigstens DU weißt, was gut für UNS ist!
Mich würde freuen, wenn du mich mal an deinen Weisheiten teilhaben lassen würdest, anstatt nur mit sinnlosen Textbausteinen um dich zu werfen, denn ich denke, selbst der letzte Dösbattel hat inzwischen begriffen, dass du alles politisch Linke grundsätzlich ablehnst. Eine Begründung dafür bist du aber bisher schuldig geblieben.
__

"Wer nicht bereit ist, aus der Geschichte zu lernen, der ist dazu verurteilt, sie zu wiederholen."
(Übersetzungsvariante eines Zitats von George Santayana)

Das Ziel der Hartz-Gesetze: Niemand soll hungern, ohne zu frieren!


Alle meine Äußerungen sind durch das Grundgesetz, Artikel 20, Absatz 4 abgedeckt und somit strafrechtlich nicht verfolgbar! ;-)
Rinzwind ist offline  
Alt 09.11.2007, 22:26   #5
Cementwut
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard

Zitat:
Wie schön, dass wenigstens DU weißt, was gut für UNS ist!
 
 

Stichwortsuche
gestiegen, linke, lokfuehrerstreik, lokführerstreik, stimmungshoch, zustimmung

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Zahl der Kontenkontrollen durch Behörden deutlich gestiegen Richardsch Archiv - News Diskussionen Tagespresse 9 29.01.2008 23:11
Überschuldung ist sprunghaft gestiegen Hetman Soziale Politik / politisches Zeitgeschehen 1 14.06.2007 20:40
Zahl der Erwerbstätigen deutlich gestiegen eAlex79 Soziale Politik / politisches Zeitgeschehen 3 23.05.2007 05:07
Mindestlohn Reform durch linke Mehrheit SPD-Grüne-Die Linke bild5000 Soziale Politik / politisches Zeitgeschehen 3 31.03.2007 15:01
selbstmordgefahr gestiegen durch harz4/eingliederungsverein extrem-voice Ein Euro Job / Mini Job 17 11.08.2006 12:16


Es ist jetzt 04:30 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland