Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > > > -> Horst Mahler: «Heil Hitler, Herr Friedmann»


 

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 31.10.2007, 19:03   #1
Martin Behrsing
Redaktion
 
Benutzerbild von Martin Behrsing
 
Registriert seit: 16.06.2005
Ort: Bonn
Beiträge: 22.301
Martin Behrsing Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard Horst Mahler: «Heil Hitler, Herr Friedmann»

Berlin (ots) - «Heil Hitler, Herr Friedman» - so begrüßte der Mitbegründer der RAF und heutige Rechtsextremist Horst Mahler den «Vanity Fair»-Autor Michel Friedman bei einem Interview für das Gesellschaftsmagazin. Friedman wollte Mahler zum «Deutschen Herbst» vor 30 Jahren und seine Verwicklung in die RAF befragen. Im Laufe des zweistündigen Gesprächs leugnete Mahler den Holocaust («Die systematische Vernichtung der Juden in Auschwitz, das ist eine Lüge».) und bezeichnete Adolf Hitler als «Erlöser des deutschen Volkes.

Nicht nur des deutschen Volkes».
Mahler verneinte in dem Interview die Frage, ob er das Grundgesetz anerkenne. Er erkenne...

Weiterlesen...
Martin Behrsing ist offline  
Alt 31.10.2007, 19:12   #2
Borgi->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 09.04.2007
Ort: NRW
Beiträge: 1.263
Borgi
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard

Ich bin kein Freund von Friedmann, aber das ging doch eindeutig zu weit. Ob die Anzeige allerdings Erfolg haben wird .......
Deutschland wird immer mehr zur braunen Suppe
__

Ein Aufsichtsratposten ist das höchste Parteiamt, das die Wirtschaft ihren Politikern verleiht.
(aus "Der Privatdemokrat" ©Elmar Kupke)

Von mir kann man garantiert keine Rechtsberatung erwarten!
Borgi ist offline  
Alt 31.10.2007, 20:23   #3
commie->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 16.03.2006
Ort: Mittelfranken, nahe Nürnberg
Beiträge: 91
commie
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard

Zitat:
Zum Abdruck des Interviews sagte «Vanity Fair-Chefredakteur» Ulf Poschardt: «Horst Mahler ist ein Chefideologe der Rechtsextremen. Seine Ansichten - so absurd und furchtbar sie sind - werden heimlich von zu vielen Deutschen geteilt.

Da hat der Bourgeois leider recht...
__

Mitglied in der geheimen DKP-Militärorganisation (aber bitte nicht weitersagen, sonst scheitert die Revolution)!


„Diese Verhältnisse sind nicht die von Individuum zu Individuum, sondern die von Arbeiter zu Kapitalist... streicht diese Verhältnisse, und ihr habt die ganze Gesellschaft aufgehoben.“

(Karl Marx, "Das Elend der Philosophie")
commie ist offline  
Alt 31.10.2007, 21:29   #4
Rounddancer
Elo-User/in
 
Registriert seit: 30.08.2006
Ort: Stuttgart
Beiträge: 7.152
Rounddancer EnagagiertRounddancer EnagagiertRounddancer EnagagiertRounddancer EnagagiertRounddancer EnagagiertRounddancer EnagagiertRounddancer EnagagiertRounddancer EnagagiertRounddancer EnagagiertRounddancer EnagagiertRounddancer Enagagiert
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard Friedmann will eben Schlagzeilen...

Ich habe es nie verstanden, warum Horst die Seiten damals um gleich 180 Grad wechselte,- das kam mir wie eine künstliche Gehirnwäsche vor.

Aber seit vielen Jahren ist bekannt, daß Horst nun und m.W. ausschließlich solches Zeug aussondert,- das muß auch CDU-Mitglied Friedmann gewußt haben. Aber der seit der Geburt seines Kindes im Publikums-Desinteresse versunkene, gerne provozierende Friedmann wird wohl wieder in die Schlagzeilen gewollt haben. Und dafür schien im Wohl der wie umprogrammiert erscheinende Horst das richtige Medium.
Das schlechtlaufende, eigentlich kropfunnötige Gesellschaftsblatt nimmt sowas natürlich gerne in der Hoffnung einer Steiegerung der verkauften Auflage hin...
Rounddancer ist offline  
Alt 01.11.2007, 10:43   #5
Jenie
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von Jenie
 
Registriert seit: 15.03.2007
Ort: NRW
Beiträge: 2.139
Jenie
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard

Immer mehr Braune....

Das gefühl habe ich auch hier stehen immer mehr auf wie aus dem nichts kommen die auf einmal alle geschossen...
__

Auch ein Tritt in das Hinterteil, ist ein Schritt nach vorn.
Jenie ist offline  
Alt 01.11.2007, 10:58   #6
Störtebeker->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 02.07.2007
Beiträge: 46
Störtebeker
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard

Mein Gott Leute, nun lasst doch mal den Friedmann in Ruhe. Das der auch seine "Macken" hat, und manchmal etwas penetrant-provokant ist, mag zuweilen nerven, zeugt aber von nachhaltiger Offenheit, welche heute nur noch sehr selten ist. Dabei macht er keine Unterschiede zw. seinen verschd. Gästen. Ich find's eher mutig, so ein Interview durchzuziehen, und wenn er damit noch Gelegenheit hat, dem Mahler einen ans Zeug zu flicken, umso besser. Vor allem besser als "Nichtstun"!

Und vermischt nicht immer Friedmanns "Privatallüren" damals mit seinen beruflichen Aktivitäten.
__

damals:
"... 200 gehen durch. Boot ist nicht zu halten, Herr Kaleu'n."
heute:
"... 05 Millionen rutschen durch. Das Land ist so nicht zu halten, Frau KanzlerIn."
Störtebeker ist offline  
 

Stichwortsuche
friedmann, friedmann», heil, herr, hitler, horst, mahler, «heil

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Schmidt vergleicht Lafontaine mit Hitler Hotti Archiv - News Diskussionen Tagespresse 59 23.09.2008 14:40
Heil kritisiert Merkel-Absage an Mindestlohn für Leiharbeit Martin Behrsing Archiv - News Diskussionen Tagespresse 6 21.07.2008 22:07
Chavez vergleicht Merkel mit Hitler ichnunwieder Archiv - News Diskussionen Tagespresse 58 18.05.2008 17:04
Bravo Herr Scholz! Glückwunsch Herr Brandner! Martin Behrsing Archiv - News Diskussionen Tagespresse 8 11.12.2007 20:05
Unterschriftenaktion beim Horst für Neuwahlen! MrsNorris Austausch von regionalen / überregionalen Aktivitäten 0 18.10.2007 17:49


Es ist jetzt 13:08 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland