Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > > > -> Hartz-IV-Anträge werden komplizierter - BA will ARGEn aufkündigen


 

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 30.10.2007, 09:06   #1
Bruno1st->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 21.12.2005
Ort: Nähe Freiburg
Beiträge: 3.726
Bruno1st
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard Hartz-IV-Anträge werden komplizierter - BA will ARGEn aufkündigen

Zitat:

Arbeitslosengeld: Hartz-IV-Anträge werden komplizierter
Ab Januar 2008 wird es für Bedürftige noch schwieriger Arbeitslosengeld II zu beantragen. Die Betreuung beim Ausfüllen der Anträge auf das so genannte Hartz-IV-Geld in Zusammenarbeit mit den Kommunen wurde gekündigt.

Auf die Empfänger von Hartz IV kommt von Januar an möglicherweise erheblich mehr Bürokratie zu. Die Bundesagentur für Arbeit (BA) bereitet sich nach Informationen des Tagesspiegels intern darauf vor, die Zusammenarbeit in den Arbeitsgemeinschaften zu kündigen, in denen die BA und viele Kommunen zur Zeit noch gemeinsam die Empfänger von Leistungen nach Hartz IV betreuen. Danach müssten die Bezieher von Hartz IV künftig bei zwei Ämtern vorsprechen, wenn sie Leistungen beziehen wollen.
Quelle und Rest : http://www.zeit.de/news/artikel/2007/09/10/2376591.xml
Wenn ich dies so richtig lese, dann enthält dieser Artikel eine gewisse Brisanz. Dabei ist mir nur eines klar - das Chaos geht weiter wie bisher.

Hat irgendwer von dieser Dienstanweisung gehört ?
__

viele grüße bruno (human being uLtd.)
Politik/Bürokratie : Wir machen alles, außer ehrlich!
über € 25.000 Schaden an ALG-II durch meine ARGE und über € 12.000 durch die FM - Großer showdown auf meiner Webseite - Typisch Politiker/Beamter... - ÜBERFÜHRT ! Mal sehen, wie es mit diesem eher christlichen Politiker und Beamten nun weitergeht * Bitte Webseite weitergeben - danke
* "Politik lügt, ARGE betrügt, Bürokratie mordet" * Die Würde des Menschen war unantastbar! vor HartzIV *
Bruno1st ist offline  
Alt 30.10.2007, 09:15   #2
galadriel
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von galadriel
 
Registriert seit: 04.02.2007
Ort: Wolkenstein
Beiträge: 1.519
galadriel
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard

Hat das nicht was mit der Klage der 11 Landkreise zu tun?
Gibt es denn da schon ein Urteil?

http://www.ftd.de/politik/deutschlan...IV/204087.html
__

Scheitert der Euro, endet die Knechtschaft.
galadriel ist offline  
Alt 30.10.2007, 09:34   #3
Martin Behrsing
Redaktion
 
Benutzerbild von Martin Behrsing
 
Registriert seit: 16.06.2005
Ort: Bonn
Beiträge: 22.312
Martin Behrsing Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard

Es gibt noch kein Urteil. Allerdings sind schon jetzt schon zwei Optionskommunen bekannt, die wohl nichts mehr in Eigenregie machen wollen. Also etwas umgekehrtes.
__

Gruß aus dem Rheinland

Martin

Spendenkonto: Trägerverein Erwerbslosen Forum Deutschland
Sparkasse Bonn BLZ 380 500 00 Konto 1900 0573 06
IBAN: DE95 3705 0198 1900 0573 06
BIC: COLSDE33XXX

Bitte beachten: Telefonate, PNs, E-Mails mit dem Erwerbslosen Forum Deutschland
Martin Behrsing ist offline  
Alt 30.10.2007, 09:51   #4
Martin Behrsing
Redaktion
 
Benutzerbild von Martin Behrsing
 
Registriert seit: 16.06.2005
Ort: Bonn
Beiträge: 22.312
Martin Behrsing Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard

bitte beachten. Das ganze Thema hatten wir schon mal im September und wurde ausführlich diskutiert.
__

Gruß aus dem Rheinland

Martin

Spendenkonto: Trägerverein Erwerbslosen Forum Deutschland
Sparkasse Bonn BLZ 380 500 00 Konto 1900 0573 06
IBAN: DE95 3705 0198 1900 0573 06
BIC: COLSDE33XXX

Bitte beachten: Telefonate, PNs, E-Mails mit dem Erwerbslosen Forum Deutschland
Martin Behrsing ist offline  
Alt 30.10.2007, 10:31   #5
zebulon
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von zebulon
 
Registriert seit: 01.08.2005
Ort: TRIER
Beiträge: 2.633
zebulon
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard

Das da sieht für mich so aus, als würde hier eine endgültige Trennung der HartzIV-Empfänger vom System der Arbeitslosenversicherung vollzogen.

Dann hätte man nicht die ehemaligen Sozialhilfeempfänger integriert, wie zu Anfang behauptet, sondern die damaligen Arbeitslosenhilfe-Empfänger desintegriert. Das war ja wohl die Absicht.
__

"Das Wesen des Faschismus ist es, ein System für schützenswerter zu halten als die darin lebenden Menschen." - ADORNO

"Durch die Aufspaltung der Wähler in das politische Parteiensystem können wir sie dazu bringen, ihre Energie für Kämpfe aufzubrauchen, für Fragen die keinerlei Bedeutung haben." / Montagu Norman, Gouverneur der Bank of England 1920-1944.

"Der schlauste Weg,
Menschen passiv und folgsam zu halten, ist,
das Spektrum akzeptierter Meinungen strikt zu limitieren, aber innerhalb des Spektrums sehr lebhafte Debatten zu erlauben." / Noam Chomsky
zebulon ist offline  
Alt 30.10.2007, 10:34   #6
galadriel
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von galadriel
 
Registriert seit: 04.02.2007
Ort: Wolkenstein
Beiträge: 1.519
galadriel
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard

Genau. Die Arbeitslosenhilfe wurde abgeschafft.
__

Scheitert der Euro, endet die Knechtschaft.
galadriel ist offline  
 

Stichwortsuche
argen, aufkuendigen, aufkündigen, hartzivantraege, hartzivanträge, komplizierter

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Ringstorff (SPD) will für Hartz-IV-Argen Grundgesetz ändern Catweazle Archiv - News Diskussionen Tagespresse 5 27.05.2008 13:16
Dürfen ARGEN bei einer nebenberuflichen Selbständigkeit und Hartz 4 Kundendaten von u schlemmerkanone Existenzgründung und Selbstständigkeit 4 11.04.2008 18:39
Bundesverfassungsgericht entscheidet über Hartz IV-Arbeitsgemeinschaften (ARGEN) Martin Behrsing Archiv - News Diskussionen Tagespresse 16 02.01.2008 19:20
komplizierter Fall!!brauche guten Rat bitte harry45 ALG II 6 30.03.2007 21:43
Dringende Frage zu ALG2+Ausbildung (komplizierter Fall) tm06 ALG II 2 22.11.2006 07:53


Es ist jetzt 07:21 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland