Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > > > -> Selbstauflösungsrecht des Bundestages


 

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 27.10.2007, 19:43   #1
nixmehrzuverlieren->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 20.03.2006
Beiträge: 118
nixmehrzuverlieren
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard Selbstauflösungsrecht des Bundestages

Beschlüsse des Parteitages
http://www.tagesschau.de/inland/spdp...chluesse2.html


Rechte des Bundestages

Die SPD-Basis stimmte einem weiteren Antrag zu, in dem das Selbstauflösungsrecht des Bundestages gefordert wird. Mit einer im Grundgesetz zu verankernden Klausel soll sich das Parlament künftig mit einer qualifizierten Vierfünftelmehrheit in verdeckter Abstimmung selbst auflösen und damit Neuwahlen herbeiführen können. Die Vertrauensfrage des Bundeskanzlers, mit der Gerhard Schröder 2005 den Weg zu Neuwahlen freigemacht hatte, soll sich dagegen in Zukunft nur noch auf das sach- und personalpolitische Programm der Bundesregierung beziehen.

Das finde ich ganz gut. Damit so 'ne schei*se wie bei Schröder nicht wieder passiert. Die scheinen's ernst zu meinen?

Nee, nee, Werbung für die werde ich nicht machen.
nixmehrzuverlieren ist offline  
Alt 27.10.2007, 23:02   #2
Jenie
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von Jenie
 
Registriert seit: 15.03.2007
Ort: NRW
Beiträge: 2.139
Jenie
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard

oh ja hoffentlich lösen die sich wirklich auf..... wäre ja mal was.

sit vielleicht auch besser so -- so verliert nicht kanzler /ine das gesicht sondern alle
__

Auch ein Tritt in das Hinterteil, ist ein Schritt nach vorn.
Jenie ist offline  
Alt 28.10.2007, 10:21   #3
Selene->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 09.10.2007
Ort: überall nur nich in D
Beiträge: 166
Selene
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard

Abwarten was da noch hinterher kommt.Die machen das bestimmt nicht umsonst.
__

Die Dummen sind so sicher und die Gescheiten so voller Zweifel.
Selene ist offline  
Alt 28.10.2007, 11:19   #4
Emma13
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von Emma13
 
Registriert seit: 04.07.2007
Ort: Niedersachsen
Beiträge: 1.489
Emma13 Emma13 Emma13
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard

Zitat von Selene Beitrag anzeigen
Abwarten was da noch hinterher kommt.Die machen das bestimmt nicht umsonst.
Der Link sagt alles - habe dieses Lied erstmals bei meinem Sohn auf dem Rechner gehört - ist zwar witzig gemacht - aber das Szenario ist nicht von der Hand zu weisen, dass es irgendwann einmal so kommt -

Also - lass sie sich auflösen - irgendwann löst sich alles ohnehin von selbst

Emma13
Emma13 ist offline  
Alt 28.10.2007, 12:48   #5
Arania->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 05.09.2005
Beiträge: 17.196
Arania Arania Arania Arania Arania Arania
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard

Zitat von nixmehrzuverlieren Beitrag anzeigen
Beschlüsse des Parteitages
http://www.tagesschau.de/inland/spdp...chluesse2.html


Rechte des Bundestages

Die SPD-Basis stimmte einem weiteren Antrag zu, in dem das Selbstauflösungsrecht des Bundestages gefordert wird. Mit einer im Grundgesetz zu verankernden Klausel soll sich das Parlament künftig mit einer qualifizierten Vierfünftelmehrheit in verdeckter Abstimmung selbst auflösen und damit Neuwahlen herbeiführen können. Die Vertrauensfrage des Bundeskanzlers, mit der Gerhard Schröder 2005 den Weg zu Neuwahlen freigemacht hatte, soll sich dagegen in Zukunft nur noch auf das sach- und personalpolitische Programm der Bundesregierung beziehen.

Das finde ich ganz gut. Damit so 'ne schei*se wie bei Schröder nicht wieder passiert. Die scheinen's ernst zu meinen?

Nee, nee, Werbung für die werde ich nicht machen.

Ah ja, so toll finde ich das nicht, das hat in der Weimarer Republik zu totaler Handlungsunfähigkeit geführt
__

Man trifft sich im Leben immer zweimal
Arania ist offline  
Alt 28.10.2007, 13:13   #6
sogehtsnich
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von sogehtsnich
 
Registriert seit: 23.05.2006
Ort: Deutschland
Beiträge: 2.197
sogehtsnich
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard

Naja, ob es den Bundestag gibt oder nicht, bleibt sich gleich!
Heutzutage stimmen die Abgeordneten eh nicht mehr nach ihrem Gewissen ab, sondern wie sie es vorgeschrieben bekommen! Die paar, die gegen eine Sache stimmen, werden dann gegangen!
__

Wenn das Böse die Dreistigkeit hat, muß das Gute den Mut haben!
sogehtsnich ist offline  
Alt 28.10.2007, 20:38   #7
Jenie
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von Jenie
 
Registriert seit: 15.03.2007
Ort: NRW
Beiträge: 2.139
Jenie
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard

das was kommen könnte wäre doch die WEltherrschaft.... die Grenzen sind schon lange weg der rest auch und letztlich sind wir ja auf dem wege eh dahin. die verziehen sich fein lösen sich auf und auf einmal hat uns wer weis was zu sagen was wir zu tun und zu lassen haben meine güte mir wird übel.....

Bitte eine Mauer um Deutschland ganz hoch
__

Auch ein Tritt in das Hinterteil, ist ein Schritt nach vorn.
Jenie ist offline  
Alt 29.10.2007, 10:06   #8
Jenie
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von Jenie
 
Registriert seit: 15.03.2007
Ort: NRW
Beiträge: 2.139
Jenie
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard

die lösen sich auf und Brüssel hat dann das sagen....
__

Auch ein Tritt in das Hinterteil, ist ein Schritt nach vorn.
Jenie ist offline  
Alt 29.10.2007, 11:37   #9
Selene->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 09.10.2007
Ort: überall nur nich in D
Beiträge: 166
Selene
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard

Das ist meine Befürchtung.Wer weiß was den Ihr Spatzenhirn noch für dämliche Ideen ans Tageslicht bringt.
__

Die Dummen sind so sicher und die Gescheiten so voller Zweifel.
Selene ist offline  
Alt 29.10.2007, 12:05   #10
Borgi->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 09.04.2007
Ort: NRW
Beiträge: 1.263
Borgi
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard

Jetzt Neuwahlen?
Da könnten CDU und FDP ordentlich absahnen. Arbeitslosen und Beschäftige im Niedriglohnsektor geht es dann mächtig an den Kragen. Bundesweit werden dann für Arbeitslose Ghettos eingerichtet - unter dem Vorwand der günstigen Miete - und Arbeitslose sind dann besser zu vertuschen.
Neuwahlen zu diesem Zeitpunkt sind eher schädlich. Im Frühjahr nächsten Jahres allerdings könnten die Wahlen für Arbeiter und Arbeitslose positiv ausfallen.
Es wird aber so sein, dass sich die Parteien anzicken und bis 2009 Notlösungen auf den Tisch legen. Bis dahin hat dann jeder Abgeordnete 154.000 Euro an Diäten kassiert und sich einen Posten in der Politikmachenden Wirtschaft gesichert.
__

Ein Aufsichtsratposten ist das höchste Parteiamt, das die Wirtschaft ihren Politikern verleiht.
(aus "Der Privatdemokrat" ©Elmar Kupke)

Von mir kann man garantiert keine Rechtsberatung erwarten!
Borgi ist offline  
Alt 29.10.2007, 12:35   #11
sogehtsnich
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von sogehtsnich
 
Registriert seit: 23.05.2006
Ort: Deutschland
Beiträge: 2.197
sogehtsnich
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard

Kommt doch auf's gleiche raus, ob jetzt, 2008 oder 2009 gewählt wird! Der überwiegende Teil des Michels geht erst gar nicht wählen und den Rest teilen sich CDU und SPD. Kann keiner allein regieren, gibts wieder eine Koalition, egal ob nun rot/grün, rot/schwarz oder kunterbunt, es bleibt alles beim Alten!
In Parteitagen und Bundestag/Bundesrat kloppen sie sich verbal die Köpfe ein und nach der Rede saufen sie zusammen in der Kantine ein Bierchen! Hauptsache ist doch, sich selbst und der Wirtschaft die Milliarden selbst hinten rein schieben! Das Volk ist doch ein schlafendes, notwendiges Übel!
__

Wenn das Böse die Dreistigkeit hat, muß das Gute den Mut haben!
sogehtsnich ist offline  
Alt 29.10.2007, 13:11   #12
Hartzer Knaller->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 05.05.2007
Beiträge: 216
Hartzer Knaller
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard

Jepp, so richtig paar auf ihre Drecksfressen brauchen die, damit ihnen das dämliche Gequatsche ein für alle Mal vergeht.
Oder ab nach Afghanistan/ Irak. Dort können sie (+ ausl. Politmittäter- Wirtschaftsbonzen) ihre "Smartheit, Mut und Intelligenz" auch mal ohne ihre Bodyguards beweisen.lol
Frieden wär wohl danach.
__

Meinungsfreiheit ist ein eigen Ding. An jedem Schlagbaum versteht man etwas anderes darunter.
Heil Zensur und Demokratie!
Hartzer Knaller ist offline  
 

Stichwortsuche
bundestages, selbstauflösungsrecht

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Altersvorsorge für Mitglieder des Deutschen Bundestages Faustus Archiv - News Diskussionen Tagespresse 4 11.01.2008 09:58
Petition: Leistungen an Mitglieder des Deutschen Bundestages... Heiko1961 Archiv - News Diskussionen Tagespresse 3 18.12.2007 23:24


Es ist jetzt 12:15 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland