Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > > > -> Nahles lockert Aufzeichnungspflichten beim Mindestlohn - Zoll kontrolliert nicht mehr


 

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 29.07.2015, 08:35   #1
hierheute
Elo-User/in
 
Registriert seit: 04.05.2015
Beiträge: 1.337
hierheute Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
1
Du darfst nicht voten!

Standard Nahles lockert Aufzeichnungspflichten beim Mindestlohn - Zoll kontrolliert nicht mehr

vom 30.06.:
Zitat:
Nahles lockert Aufzeichnungspflichten beim Mindestlohn

Berlin (Reuters) - Ein halbes Jahr nach Inkrafttreten des gesetzlichen Mindestlohns von 8,50 Euro will Bundesarbeitsministerin Andrea Nahles die Dokumentationspflichten für Arbeitgeber lockern.

Die SPD-Politikerin kündigte am Dienstag in Berlin an, dass die Pflicht zur Aufzeichnung von Beginn, Ende und Dauer der Arbeitszeit entfallen soll, wenn das regelmäßige monatliche Entgelt in den letzten zwölf Monaten mindestens 2000 Euro brutto betragen habe. Damit kommt Nahles Forderungen aus der Union und der Wirtschaft entgegen.

[...]

Bei einem Treffen der Koalitionsspitzen im Frühjahr hatte die SPD-Politikerin Forderungen der Koalitionspartners Union nach einer Lockerung der Dokumentationspflichten noch abgelehnt.
Weiterlesen: Nahles lockert Aufzeichnungspflichten beim Mindestlohn | Inland | Reuters


Zitat:
Bei festen Jobs, die mit mehr als 2000 Euro brutto vergütet werden, müssten Beginn, Ende und Dauer der Arbeitszeit künftig nicht mehr aufgezeichnet werden,

[...]

Und Kontrollen dieser Arbeitszeitnachweise erfolgen künftig nicht mehr durch den Zoll, sondern nur noch, wie früher, durch die zuständigen Behörden.
Weiterlesen: Andrea Nahles gibt nach: Ministerin lockert Dokumentationspflichten beim Mindestlohn - Wirtschaft - Tagesspiegel
hierheute ist offline  
Alt 29.07.2015, 09:08   #2
libertad
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von libertad
 
Registriert seit: 24.01.2014
Ort: Laluna
Beiträge: 1.347
libertad Enagagiertlibertad Enagagiertlibertad Enagagiertlibertad Enagagiertlibertad Enagagiertlibertad Enagagiertlibertad Enagagiertlibertad Enagagiertlibertad Enagagiert
Du darfst nicht voten!
2
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Nahles lockert Aufzeichnungspflichten beim Mindestlohn - Zoll kontrolliert nicht

Warum sollen sich Unternehmer an Gesetze halten?
Merkel hat doch gesagt, der Markt stellt die Regeln auf.
libertad ist offline  
Alt 29.07.2015, 10:00   #3
hierheute
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 04.05.2015
Beiträge: 1.337
hierheute Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
1
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Nahles lockert Aufzeichnungspflichten beim Mindestlohn - Zoll kontrolliert nicht

...zielt alles auf das neue Sklavenzeitalter "Arbeiten 4.0" ab:
Zitat:
Am 22. April startete das BMAS den Dialog "Arbeiten 4.0". Dazu trafen sich in Berlin im Umspannwerk am Alexanderplatz über 300 Expertinnen und Experten, um über die Zukunft der Arbeit zu diskutieren.

[...]

Historische Phasen der Arbeit

Arbeiten 1.0 meint die beginnende Industriegesellschaft und die ersten Organisationen von Arbeitern. Mit der Einführung der Dampfmaschine und mechanischer Produktionsanlagen veränderten sich Ende des 18. Jahrhunderts nicht nur die Produktionsweise, sondern auch die Gesellschaftsstrukturen und das Selbstverständnis der sich herausbildenden Klassen.

Arbeiten 2.0 meint die beginnende Massenproduktion und die Anfänge des Wohlfahrtsstaates am Ende des 19. Jahrhunderts. Die Industrialisierung bringt neue soziale Probleme mit sich und wirft grundlegende soziale Fragen auf. Die Verschärfung der sozialen Probleme und der zunehmende Druck der organisierten Arbeiterschaft bilden eine wichtige Grundlage für die Einführung der ersten Sozialversicherungen im Deutschen Reich. (Anm. hierheute: "Deutsches Reich" OHNE Anführungszeichen?)

Arbeiten 3.0 meint die Zeit der Konsolidierung des Sozialstaats und der Arbeitnehmerrechte auf Grundlage der Sozialen Marktwirtschaft. Arbeitgeber und Arbeitnehmer verhandeln sozialpartnerschaftlich auf Augenhöhe miteinander. Die Wahrnehmung gemeinsamer Interessen steht im Betrieb wie auch unter den Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmern insgesamt außer Frage. Später folgte die Infragestellung sozialer Rechte durch zunehmenden Wettbewerbsdruck und Deregulierung. Seit den 80er Jahren des 20. Jahrhunderts wird die Produktion durch den Einsatz von Informationstechnologie und Elektronik weiter automatisiert, der Anteil von Dienstleistungen nimmt stark zu und nationale Märkte öffnen sich infolge von Europäisierung und Globalisierung.

Zukunft

Arbeiten 4.0 wird vernetzter, digitaler, flexibler sein. Wie genau die zukünftige Arbeitswelt aussehen wird, ist offen.

[...]

Es reicht zukünftig nicht, an den Rändern des Arbeitsmarktes auf unerwünschte Entwicklungen zu reagieren, auch wenn dies weiter notwendig sein wird. Der Gestaltungsbedarf von Arbeiten 4.0 geht darüber hinaus.
BMAS - Arbeitenviernull


Hier noch das ominöse 96-seitige "Grünbuch" (hab noch nicht reingeschaut):
http://www.bmas.de/SharedDocs/Downlo...ublicationFile


hierheute ist offline  
 

Stichwortsuche
arbeit viernull, aufzeichnungspflicht, aufzeichnungspflichten, berstunden, kontrolliert, lockert, mindestlohn, nahles, zoll, zollkontrolle

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Nahles lockert Mindestlohn-Regeln HHPeterle Archiv - News Diskussionen Tagespresse 21 02.07.2015 14:45
Nahles will den Mindestlohn genauer überprüfen XxMikexX Archiv - News Diskussionen Tagespresse 14 02.02.2015 12:53
Zoll hat die Aufgabe die Auszahlung Mindestlohn zu überwachen Dagegen72 Archiv - News Diskussionen Tagespresse 15 06.01.2015 09:19
Schulden beim JC, Zoll hat Pfändung angekündigt HerbertK Schulden 6 14.08.2014 11:24
Entwurf zum Arbeitsmarkt fertig: Nahles macht Tempo beim Mindestlohn Paolo_Pinkel Archiv - News Diskussionen Tagespresse 15 16.03.2014 16:56


Es ist jetzt 06:33 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland