Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > > > -> Mann mit Messer rastet im Jobcenter aus


 

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 23.07.2015, 13:51   #1
Albertt
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von Albertt
 
Registriert seit: 28.09.2013
Beiträge: 1.941
Albertt Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
4
Du darfst nicht voten!

Ausrufezeichen Mann mit Messer rastet im Jobcenter aus

Zitat:
Mann mit Messer rastet im Jobcenter aus

Ein 46-Jähriger ist am Donnerstagvormittag in der Potsdamer Agentur für Arbeit ausgrastet. Er bedrohte Mitarbeiter und zog ein Messer. Aus Angst schlossen sich die Beamten in ihre Büros ein und drückten den Notfallknopf. Doch da war der aggressive Mann längst weg. Potsdam. Ein bewaffneter Mann ist am Donnerstagvormittag bei der Potsdamer Agentur für Arbeit ausgerastet. Er bedrohte zunächst eine Mitarbeiterin, zückte dann sein Messer und ritzte ein Plakat im Arbeitsamt auf. Die Mitarbeiter der Agentur schlossen sich aus Angst in ihren Zimmern ein, das Amt wurde vorübergehend geschlossen.

Polizeibeamte rückten an, nachdem Mitarbeiter den Alarm ausgelöst hatten. Da war der Messermann aber schon längst verschwunden. Während ihn viele Beamten im Gebäude der Agentur suchten, tauchte er dann selbst in der Potsdamer Polizeiwache auf.
Mann mit Messer rastet im Jobcenter aus / Potsdam / Lokales - MAZ - Märkische Allgemeine

Alles eine Frage der Zeit.
Albertt ist offline  
Alt 23.07.2015, 14:29   #2
#HIV#
Elo-User/in
 
Benutzerbild von #HIV#
 
Registriert seit: 10.05.2014
Ort: Guantanamo Bay
Beiträge: 1.477
#HIV# Enagagiert#HIV# Enagagiert#HIV# Enagagiert#HIV# Enagagiert#HIV# Enagagiert#HIV# Enagagiert#HIV# Enagagiert#HIV# Enagagiert#HIV# Enagagiert#HIV# Enagagiert
Du darfst nicht voten!
5
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Mann mit Messer rastet im Jobcenter aus

Mich wundert viel mehr, dass man nur alle 2-3 Monate mal von einem solchen Fall liest. Wenn man hier mitbekommt was zum Teil im Jobcenter abgeht, müsste das eigentlich 2-3 die Woche der Fall sein.

Wer freiwillig in den Krieg zieht, darf sich nicht wundern wenn er darin umkommt.
__

Die Würde des Menschen ist unantastbar. Sie zu achten und zu schützen ist Verpflichtung aller staatlichen Gewalt. (Art. 1 Abs. 1 Grundgesetz)
#HIV# ist offline  
Alt 23.07.2015, 23:38   #3
roterhusar
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von roterhusar
 
Registriert seit: 04.07.2006
Beiträge: 3.339
roterhusar Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
-1
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Mann mit Messer rastet im Jobcenter aus

Wie üblich kein wort über die Antragslage
__

Es gibt einfach zuwenig Fachkräftemangel
roterhusar ist offline  
Alt 24.07.2015, 10:03   #4
Koelschejong
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 20.06.2005
Beiträge: 5.205
Koelschejong EnagagiertKoelschejong EnagagiertKoelschejong EnagagiertKoelschejong EnagagiertKoelschejong EnagagiertKoelschejong EnagagiertKoelschejong EnagagiertKoelschejong EnagagiertKoelschejong EnagagiertKoelschejong EnagagiertKoelschejong Enagagiert
Du darfst nicht voten!
2
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Mann mit Messer rastet im Jobcenter aus

Zitat von #HIV# Beitrag anzeigen
Mich wundert viel mehr, dass man nur alle 2-3 Monate mal von einem solchen Fall liest. Wenn man hier mitbekommt was zum Teil im Jobcenter abgeht, müsste das eigentlich 2-3 die Woche der Fall sein.

Wer freiwillig in den Krieg zieht, darf sich nicht wundern wenn er darin umkommt.
Das wundert mich auch. Ich hab mich unabhängig voneinander mehrfach mit den sogenannten Sicherheitsmitarbeitern/Wachleuten in verschiedenen JC's unterhalten. Alle erklärten mir, dass sie sich jeden Tag aufs Neue wundern, dass nicht mindestens täglich irgend jemand der "Kunden" dort völlig ausrastet. Sie sähen dort jeden Tag, wie absolut menschenverachtend mit den Kunden umgegangen würde, es sei unglaublich.
__

Macht korrumpiert, absolute Macht korrumpiert absolut.(Lord Acton)
Koelschejong ist offline  
Alt 24.07.2015, 11:16   #5
rumpfi
Elo-User/in
 
Registriert seit: 20.10.2013
Beiträge: 118
rumpfi rumpfi
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Mann mit Messer rastet im Jobcenter aus

Ja ich wunder mich auch ständig, dass so wenig passiert in so einem menschenverachtenden, existenzvernichtenden und repressiven System.
rumpfi ist offline  
Alt 24.07.2015, 12:09   #6
Will McEarn
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Mann mit Messer rastet im Jobcenter aus

Zitat:
Deckung suchen! Heißt es zunächst. Tür zu und abschließen! Den Amok-Knopf drücken! Ruhig bleiben! Aus dem möglichen Schussfeld gehen, am besten auf einen Schrank abseits der Tür, durch die Angreifer feuern könnte! Versteckt bleiben, bis die Polizei kommt oder Entwarnung gegeben wird! Das war etwa 11.30 Uhr der Fall.
Makaber, makaber ... aber, das ist der Stoff, aus dem Komödien geschnitzt werden. Vielleicht mit Steve Martin? Ich stelle mir das gerade bildlich vor: Sachbearbeiter /-in, gerade noch brüllend "Du machst jetzt wieder diese Maßnahme mit, basta! Sonst streich ich Dir Dein Geld. Wenn Du Hunger hast, wirst Du schon gefügig werden ..." hockt im "Versteck" hinter der Tür auf einem Schrank.

Also, wer es wirklich ernst meint, guckt in Zukunft zuerst hinter die Tür.
 
Alt 24.07.2015, 14:25   #7
Tel_ko-Richter
Elo-User/in
 
Benutzerbild von Tel_ko-Richter
 
Registriert seit: 20.07.2006
Ort: Iserlohn
Beiträge: 200
Tel_ko-Richter Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
1
Du darfst nicht voten!

Standard Polizeieinsätze im Jobcenter

Viele Infos bekommt man sicherlich eher vor Ort - vielleicht im Jobcenter selbst - mit, als durch die Presse:

Wer Vorfälle kennt, mag sie mitteilen.

Polizeieinsätze im Jobcenter
Tel_ko-Richter ist offline  
Alt 24.07.2015, 15:00   #8
Dagegen72
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 11.10.2010
Beiträge: 5.983
Dagegen72 EnagagiertDagegen72 EnagagiertDagegen72 EnagagiertDagegen72 EnagagiertDagegen72 EnagagiertDagegen72 EnagagiertDagegen72 EnagagiertDagegen72 EnagagiertDagegen72 Enagagiert
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Mann mit Messer rastet im Jobcenter aus

aus Tel-Ko-Richters Link:

Zitat:
In einer aktuellen Pressemitteilung der Polizeigewerkschaft . nach dem Tod einer Jobcentermitarbeiterin in Neuss vom 26.09.2012 heißt es unmissverständlich:

Mangelhafte Gesetze provozieren Wut und Verzweiflung

,

Zitat:
aber auch sonst nehmen die An- und Übergriffe auf die Beschäftigten dort stets zu. Die Gesetzeslage ist viel zu kompliziert und häufig weder einsehbar und geschweige dann nachvollziehbar."








Auch das Verhalten ( hier mit Messer ) der Elos ist für Außenstehende / Betroffene nicht nachvollziehbar - das ist halt meistens das Bild nach außen hin.

"Die kriegen doch ihr Geld" was wollen sie denn noch? So denken doch die meisten Stammtischbrüder

hauptsache sie haben was zum labern und schimpfen und Frust ablassen



Was mit dem Elo jetzt geschehen wird? Hoffentlich Milde.

Und die SBs dürfen von mir aus wieder auf die Schränke und dort bleiben
__


Wer gegen Erwerbslose hetzt, ist einer, der Bonzen nützt und stützt! (Dagegen72)
Zitat:
Die Bundeskanzlerin bezieht derzeit rund 18.023 Euro monatliches Amtsgehalt.
Hinzu kommt eine steuerfreie Dienstaufwandsentschädigung von rund 12.271 Euro im
Jahr. Die Bundesminister verdienen etwas weniger, erhalten aber mit rund 14.638
Euro pro Monat
( Quelle: Bund der Steuerzahler)
Dagegen72 ist offline  
Alt 24.07.2015, 15:37   #9
Linuxfan
Elo-User/in
 
Registriert seit: 21.11.2014
Beiträge: 584
Linuxfan Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Mann mit Messer rastet im Jobcenter aus

Ich erinnere mich noch an 2005 wo mir im Oktober gekündigt wurde und ich den Gang zum Jobcenter Frankfurt antreten musste.

Auf einer Bank auf den langen Gängen kam ich mit einem anderen Erwerbslosen ins Gespräch, der meinte: "Irgendwann geh' ich hier auch nochmal mit einer Kalashnikov rein." Schon damals war ziemlich viel Dampf auf dem Kessel.
Linuxfan ist offline  
Alt 30.07.2015, 12:18   #10
Albertt
Forumnutzer/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Benutzerbild von Albertt
 
Registriert seit: 28.09.2013
Beiträge: 1.941
Albertt Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Mann mit Messer rastet im Jobcenter aus

Es geht weiter!

Zitat:
Ein Potsdamer sorgte für einen Polizei-Einsatz im Jobcenter in der vergangenen Woche. Er soll dort die Mitarbeiter bedroht haben. Doch der Verdacht erhärtet sich nicht.

Potsdam - Der Polizeieinsatz im Arbeitsamt in der vergangenen Woche hat womöglich ein Nachspiel auch für zwei Jobcenter-Mitarbeiterinnen: Er prüfe wegen möglicher...
http://www.aktuelle-nachrichten-onli...hritte/1216318

Albertt ist offline  
Alt 30.07.2015, 13:58   #11
doro1
Elo-User/in
 
Registriert seit: 13.07.2012
Beiträge: 146
doro1 Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
-1
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Mann mit Messer rastet im Jobcenter aus

Manchmal könnte ich auch mit ner Kalaschnikow antreten. Na ja hab ja , Gott sei dank, keine und zu feige bin ich auch. Würde einiges beschleunigen oder in die richtige Richtung lenken.*schäm*
doro1 ist offline  
 

Stichwortsuche
jobcenter, mann, messer, rastet

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Mann randaliert im Jobcenter Albertt Archiv - News Diskussionen Tagespresse 3 16.11.2014 20:37
Wieder rastet jemand in Jobcenter aus FMD82 Archiv - News Diskussionen Tagespresse 8 10.01.2014 20:14
Mit Messer bewaffneter Mann im Jobcenter Jenna S Archiv - News Diskussionen Tagespresse 90 26.09.2012 15:54
Arno Dübel rastet im Jobcenter aus 1984 Archiv - News Diskussionen Tagespresse 61 14.05.2011 13:46
Mann mit Messer im Büro-Hochhaus überwältigt redfly Archiv - News Diskussionen Tagespresse 6 09.07.2010 22:25


Es ist jetzt 03:13 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland