Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > > > -> Regierungspräsidentin Walsken: Keine Zusammenarbeit mit European Homecare


 

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 30.09.2014, 21:15   #1
Martin Behrsing
Redaktion
 
Benutzerbild von Martin Behrsing
 
Registriert seit: 16.06.2005
Ort: Bonn
Beiträge: 22.313
Martin Behrsing Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard Regierungspräsidentin Walsken: Keine Zusammenarbeit mit European Homecare

Keine Zusammenarbeit mit European Homecare

„Notunterkunft in Bonn-Bad Godesberg soll sicherer Zufluchtsort für Flüchtlinge sein“


Regierungspräsidentin Gisela Walsken schließt aus, dass der private Betreiber von Flüchtlingsunterkünften „European Homecare“ die Notunterkunft in Bonn-Bad Godesberg betreiben wird. „Die Flüchtlinge stammen aus Kriegs- und Krisengebieten. Sie haben Schreckliches erlebt. Die Notunterkunft in Bonn-Bad Godesberg soll ein sicherer Zufluchtsort sein,“ betont die Regierungspräsidentin. Hintergrund für diese Entscheidung sind die in bestehenden Landeseinrichtungen bekannt gewordenen gewalttätigen Übergriffe auf Flüchtlinge. Im Verdacht stehen Mitarbeiter einer von „European Homecare“ beauftragten Sicherheitsfirma.
Gemeinsam mit der für die Unterbringung von Flüchtlingen in landeseigenen Einrichtungen zuständigen Bezirksregierung Arnsberg soll ein anderer Betreiber gefunden werden. Dafür steht die Regierungspräsidentin in engem Austausch mit der Bezirksregierung Arnsberg. „Wir brauchen einen verlässlichen Betreiber, der die Menschen in dieser Notunterkunft bestmöglich versorgt und betreut,“ erklärt Frau Walsken. „Wir freuen uns über die positiven Reaktionen aus Bürgerschaft, Politik und Verwaltung der Stadt Bonn und wollen mit dieser Entscheidung den richtigen Weg wählen.“
Die Notunterkunft zur Unterbringung von Flüchtlingen soll kurzfristig in einem leerstehenden Gebäudeteil der Bezirksregierung Köln in Bonn-Bad Godesberg eingerichtet werden. Etwa 200 Flüchtlinge aus Syrien und anderen Ländern sollen dort untergebracht werden. Die Bezirksregierung Arnsberg ist landesweit für die Aufnahme der Flüchtlinge in Nordrhein-Westfalen und deren anschließende Verteilung und Zuweisung auf die 396 Städte und Gemeinden in NRW zuständig.
Die Bezirksregierung Arnsberg wird morgen über die Planungen in einer Bürgerinformationsveranstaltung informieren. Sie startet ab 19.00 Uhr und findet in der Außenstelle der Bezirksregierung Köln, Muffendorfer Str. 19-21, 53177 Bonn-Bad Godesberg, Raum 526-528 statt.



Keine Zusammenarbeit mit European Homecare
__

Gruß aus dem Rheinland

Martin

Spendenkonto: Trägerverein Erwerbslosen Forum Deutschland
Sparkasse Bonn BLZ 380 500 00 Konto 1900 0573 06
IBAN: DE95 3705 0198 1900 0573 06
BIC: COLSDE33XXX

Bitte beachten: Telefonate, PNs, E-Mails mit dem Erwerbslosen Forum Deutschland
Martin Behrsing ist offline  
Alt 30.09.2014, 21:42   #2
P123
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Regierungspräsidentin Walsken: Keine Zusammenarbeit mit European Homecare

Für solche Fälle ist ja das Sub-Sub-Unwesen erfunden worden. Wenn der Nachfolger von EH nicht gleich dieselbe Wachgesellschaft beauftragt, dann übernimmt eben die neue das bereits eingespielte und mit den örtlichen Gegebenheiten bewstens vertraute Personal. Und Frau Regierungspräsidentin Walsken wird dann erklären, daß die Verantwortung nicht bei ihr, sondern bei der Bezirksregierung Arnsberg liege. Welche Kreisregierung wurde eigentlich von der Bezirksregierung Arnsberg mit der Wahrnehmung dieser Aufgaben betraut?
 
 

Stichwortsuche
european, homecare, regierungspräsidentin, walsken, zusammenarbeit

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Rentenantrag- Zusammenarbeit mit Psychiater Rosi Ne Schwerbehinderte / Gesundheit / Rente / Pflege 28 11.09.2010 21:58
gestörte Zusammenarbeit mit Arbeitsvermittler helmes63 Allgemeine Fragen 7 09.07.2010 18:06
Vernetzte Kriminaldatenbanken in der EU + Zusammenarbeit USA darkcloud Abbau Bürgerrechte 0 17.03.2009 20:07


Es ist jetzt 08:29 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland